MaitreM

Felgen AUDI TT auf AUDI A4 Bj. 2002

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo Forum!

Könntet Ihr mir folgende Fragen beantworten?

1. Hersteller der 6-Speichen Räder des Audi TT (7,5J x 17) mit 225-45-R17

2. Woher kann man eine ABE für diese Felge bekommen wenn sie auf einen A4 Bj. 2002 verbaut werden soll?

DANKE!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du diese Felgen?

audi%20tt%20002.jpg

Wenn ja, für den A4 gibt bzw. gab es ohnehin (fast) die gleichen:

04120A4%5D%5D1x8TAvqu%5D%5D4654.jpg

Vielleicht probierst du es mit denen?!

Gruß

budgie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep, ist die Felge auf dem TT! (Kommt auch von einem TT Roadster) Wo kann man denn nun eine ABE für die Felge erhalten? Wer stellt die Felgen Original her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...so, hab noch mal auf die Felge geschaut, der Hersteller scheint RONAL zu sein. Fehlt mir nur noch eine ABE oder Freigabenliste? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und von RONAL bekomme ich keine, O-Ton RONAL eMail. Wie kann ich denn nun ein solche Felge für einen A4 eintragen lassen bzw. eine ABE bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es tatsächlich die selbe sein sollte, brauchst Du sie gar nicht eintragen zu lassen, da die allgemeine Betriebserlaubnis von Audi auch diese Felge beinhaltet.

Dann solltest Du Dir aber sicher sein, daß es auch wirklich die selbe ist. Hat Deine Felge eine Teilenummer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf der Felge steht:

7.5J x 17 H2 ET 32 Ronal

Audi OOOO

8N0 601 025A

Si 7 12.99 LWF

Leider auch kein Hinweis auf den Lochkreisdurchmesser. Kann mir jemand von den TT Fahrern helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
8N0 601 025A

Ich muß Dich leider enttäuschen.

Diese Teilenummer ist leider TT-spezifisch, das heißt die Felge wurde so auch nur beim TT verbaut.

Die Felge in diesem Design beim A4 hat die Teilenummer 8E0 601 025 J und die Abmessungen 7,5J x 17 H2 ET45 5/112.

Neben der ET ist der Lochkreis das Hauptproblem, beim A4 ist dieser 5/112, wie bei fast allen größeren Audis. Da der TT aber auf dem Golf basiert hat er nur 5/100!

Es paßt also definitiv nicht! Eventuell kann man mit Lochkreis-Adaptern sowohl den Lochkreis-Durchmesser, als auch die ET ausgleichen. Aber dann wird es definitiv eine Sonderabnahme, für diese Kombination gibt es zu 100% keine Unterlagen und schon gar keine ABE. Unter realistischer Betrachtung ein Fall für ebay.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, ich habe dich nicht ganz richtig verstanden. Bin davon ausgegangen, dass du die Felge noch kaufen möchtest und nicht, dass du sie schon hast. Die A4 Felge habe ich gepostet, weil sie *ähnlich* ist, sie ist aber nicht identisch mit der TT Felge!

TT hat meines Wissens 5x100 Lochkreis, der A4 hingegen 5x112.

Korrigiert mich, sollte ich falsch liegen!

EDIT: Ok, Marc war schneller als ich :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yep, Ihr habt beide Recht! Die Felge passte nicht auf den A4. Der TT hat 100 mm LK und der A4 112 mm. Shit. Egal, ich habe die Felgen günstig von einem Arbeitskollegen bekommen und werde sie nun ggf. weiterverkaufen. Bei Interesse PM.

Bzgl. Lochkreisadaptern sag ich nur DANGER, die Dinger halte ich für ungut. Zumal die ET niemals passen würde.... (ET beim Audi tt = 32 mm und beim A4 45 mm)

DANKE für die Hilfe, ...der Maitre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden