Jump to content
Z3Silver

Unfall Z3 2,8, Schätzwert?

Empfohlene Beiträge

Z3Silver   
Z3Silver

Hiho, mein schöner Zetti wurde gestern platt gefahren! :-o

Hat mich jemand abgeschossen, und vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden :-(((°

Ich möchte natürlich nicht übervorteilt werden, von daher wüsst ich gern, obs da ne Seite gibt, wo man den Schätzwert neutral ermittlen kann? :???:

Wenn jemand Gutachter ist, oder sich auskennt, mail ich die Angaben des Fahrzeugs per PN

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Ich möchte natürlich nicht übervorteilt werden, von daher wüsst ich gern, obs da ne Seite gibt, wo man den Schätzwert neutral ermittlen kann? :???:

Danke

Nicht das ich wüßte, der Restwert nach Unfall ist ja so individuell wie das Auto mit all seinen Extras und Fahrdaten. Soll heißen:

bei drei Gutachtern hast Du trotz einheitlichem System der Teile und Lohnbewertung drei Preise bzw. Kostenvoranschläge weil jeder gerne etwas anderes als Dekfekt bzw. Austausch bedürftig betitelt.

Kleines Beispiel:

Mir ist in den Kotflügel und die Türe meines Porsche mal ein Kind mit dem Rad gefahren. Diverse Kratzer und Neulackierung. Gutachten Porsche (bzw. Dekra von Porsche beauftragt) ca. 3000 Euro Gutachten vom Gutachter der Haftpflichtversicherung der Eltern nach 1 Std. Fotos und Vermessung des Autos ca. 700 Euro (Aussage: so kleine Kratzer können Sie ja wegpolieren...)

Der Rechtsstreit vor Gericht hat mich fast 2 Jahre gekostet. Am Ende sind es dann ca. 2200 Euro Erstattung geworden....

Fazit:

Du wirst von einem Gutachter der gegnerischen Versicherung niemals übervorteilt werden, eher im Gegenteil. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexM CO   
AlexM

Wenn Du unverschuldet in den Unfall verwickelt wurdest, hast Du als Geschädigter die freie Gutachterwahl.

Lass Dich nicht auf einen Gutachter der gegnerischen Versicherung ein.

Da es keine Richtlinien gibt, wer sich Gutachter nennen darf, gibt es auch hier schwarze Schafe.

Such Dir einen, der öffentlich bestellt und vereidigt ist.

Grüsse

AlexM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

Mein Schrauber hat nen Guten bestellt! X-)

Noch ne Frage: Angenommen der Wagen wird repariert, also der Orginal Zustand wieder hergestellt.

Bekomme ich dann von der generischen Versicherung, die Wertminderung bezahlt? :???:

Schließlich muss ich dann den Wagen auch als Unfallauto anbieten, und kann also nicht mehr den alten Preis verlangen.

Bin unverschuldet da rein geraten...Gegner hat die volle Schuld anerkannt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--AngryAngel--   
--AngryAngel--

Bekomme ich dann von der generischen Versicherung, die Wertminderung bezahlt? :???:

Schließlich muss ich dann den Wagen auch als Unfallauto anbieten, und kann also nicht mehr den alten Preis verlangen.

Bin unverschuldet da rein geraten...Gegner hat die volle Schuld anerkannt :wink:

Das gibts meines Wissens nach nur bei sehr jungen Autos, also fast-Neuwagen. Bei einem Z3 bekommst du die Wertminderung nicht bezahlt.

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmwfreakberlin   
bmwfreakberlin

Also bei einem wirtschaftl. Totalschaden wirst Du nur den Zeitwert ersetzt bekommen. Den bestimmt der Gutachter i.d.R mit Hilfe des DAT und (wenn es ein guter Gutachter ist) mit Marktbeobachtungen.

Sollte es kein wirtschaftlicher Totalschaden sein, dann werden Sie auf Basis eines Schaden-Gutachtens und eines Kostenvoranschlags der Werkstatt zahlen. Da ist es ja schonmal gut, dass deine Werkstatt "ihren" Gutachter bestellt hat. Die Versicherung, soweit Sie mit dem Kostenvoranschlag einverstanden ist, zahlt dann direkt an die Werkstatt gegen Vorlage einer Rechnung. Du kannst Dir den "Schadensersatz" auch direkt auszahlen lassen, dann wohl aber nur abzügl. 16% Mwst.

Wertminderung wird Dir wahrscheinlich, wie ][AngryAngel][ schon erwähnt hat, wohl nicht gezahlt werden. Dazu ist der Zetti einfach zu alt.

Gruß

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

Also, der Wagen ist ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Heute hat mich der Gutachter angerufen, es gibt 15.300E. Das ist in etwa der Wiederbeschaffungswert.

Hab mal bei Mobile.de geguckt, da liegen die Fahrzeuge mit gleicher Ausstattung, Laufleistung und Baujahr, so bei knapp 16.000E.

Ich mache also keine Luftsprünge, aber daß ist ein Preis mit dem ich, und die gegnerische Versicherung leben kann :wink:

Zu Info: Z3 2,8l , EZ 07/98, ca. 64.000km, Bicolor Leder + erweiterte Lederaustattung, M-Sitze, alles elektrisch +Heizung, Klima, E-Verdeck, BC, Hifi, 4-Rohr Edelstahlauspuff, Gewindefahrwerk, 9 Zoll BBS Felgen, silbermetallic, schwarzes Verdeck

Noch ein Bildchen, leider schlechte Quali :oops:

vornehaube7ca.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Sieht auf dem Bild nicht so übel aus...

Haube geht noch auf, Motor ist an seinem Platz, Seitenteile sehen noch "gut" aus...

Ists ein Rahmenschaden?

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

Si, der Wagen ist komplett verzogen, muss auf die Richtbank :wink:

Ganze Fahrerseite platt, Kotflügel hinten, Fahrertür, Vorderkotflügel...Haube ist auch zerfleddert, da is nix mehr mit ausbeulen oder spachteln.

A-Säule ist verzogen, habe das Dach nur noch mit Gewalt zubekommen ! :-o

Wie man sieht, hab ich ne Domstrebe drin, die Domtellerauflage auf dem Federbeindom ist innen ca. 1 cm hochgedrückt, heisst der ganze Federbeindom ist hochgewandert.

Spaltmaß auf der Beifahrerseite stimmt auch nich, der ganze Wagen ist schief :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JML CO   
JML

Oha Mensch das tut mir leid. Gut dass dir nichts passiert ist.

Optisch geht es wirklich noch aber ich kenne das. Hatte mit meinem z3 2.2 auch mal einen unfall. allerdings war es meine schuld. Leitplanke autobahnausfahrt... linke seite. und dann ueber bordstein

das sa dann so aus und waren 11.000€ schaden. fahrwerk lenksäule felgen und die linke seite.

th_P1010016test.jpg

http://i2.photobucket.com/albums/y12/MenudeiMotori/P1010016test.jpg

th_P1010018test.jpg

http://i2.photobucket.com/albums/y12/MenudeiMotori/P1010018test.jpg

wie gehts weiter bei dir? schon wieder was im auge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z3Silver   
Z3Silver

Vermutlich läuft es auf nen Z3 3.0 raus :wink:

Son bisschen spukt mir der M Roadster im Kopf rum, aber daß wär die pure Unvernunft :D

Oder nen Z4, aber für nen 3.0 zahlst du halt noch ne Menge, soviel Bar Pappe is leider nicht da :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×