Jump to content
Cessna340

Spa (mit Pistenclub): Mo 17.10.2005

Empfohlene Beiträge

Cessna340   
Cessna340

Ich werde mit einem SL 55 oder SLK 55 anwesend sein.

Die Strecke ist einfach klasse!

Mitfahrgelegenheit könnte in begrenztem Maße geboten werden, falls jemand als Zuschauer kommt - besonders, wenn dieser jemand 'ne vernünftige Kamera mitbringt.

Kommt noch wer von CP?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Cam hätte ich, Urlaub ebenso.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stevers   
stevers

Ich würde soooo gerne mitkommen; leider hat mir der Sonntag in Anneaux du Rhin die Reifen und die Bremsen völlig ruiniert. Das kommt davon, wenn man seinen Wagen bis zum Limit pusht ... Hat jedenfalls Spaß gemacht 8)

Übrigens: Die Camera würde ich Dir ausleihen. Spa Francorchamps in HDTV ... Das wär doch was ! :sensation:vollgas::geil::applaus:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE

Ich koennte meine JVC DVCAM mitbringen, wohne auch nur ein paar km von SPA *G*

Habe aber kein Auto-Halterung fuer die CAM :->

Zeit haette ich Montag wohl auch noch, wann faengt das an ?

Was sind die Kosten ? Ich kann auf www.spafrancorchamps.be nicht finden ?

gruss,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340
Hatte ich vor, Sa. Drifttraining Bitburg, So. NS, Mo. Spa, aber ich habe keine Zeit, leider, ....

Habe ich an Rundenzeit und Fahrstil gemerkt, Kai! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Wetter war klasse.

Auf der NS war ich am Sonntag mit dem EVO VIII (wo ich Headroom gesehen habe), in Spa mit dem SL 55 PP.

Spa ist mit dem SL spitze! (knapp unter 3 min mit Straßenreifen, wenn kein Verkehr im Weg ist)

Allerdings gibt's nun grünen Kunstrasen neben der Strecke, um das Einbeziehen der asphaltierten Auslaufzonen zu verhindern. Effekt: kommt man zu weit heraus und stellt die Lenkung nicht vorher gerade, folgt meist ein wüstes Ausbrechen, das bei zwei Fahrzeugen an der gleichen Stelle mit einem Einschlag innen endete. Fahrer OK, Blech KO, Strecke zweimal länger gesperrt.

Die Strecke ist wunderschön, anspruchsvoll aber zumindest für die Gesundheit weitaus sicherer als die NS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×