maxann

klappenauspuff 996

32 Beiträge in diesem Thema

ich möchte an meinen 996 C4 einen Klappenauspuff ranmachen.

habe schon vieles gelesen.

bin momentan in der Schwebe zwischen original Porsche und Hermannanlage.

gibt es jdm der zur Entscheidungsfindung dienlich ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Frage auch schon gestellt.Und auch einige Antworten bekommen.Wühl mal im Forum da wirst du reichlich Info finden.

Gruß,Vito.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

waren soeben unterwegs:

C2 und C4S beide mit klappe........ SOOOOO DER WAHNSINN

es gibt nix schöneres!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TÜV hin oder her. Es gibt ein viel größeres Problem: Jede Art von Garantie oder Kulanz seitens der PAG verfällt und das auf den gesamten Motor. :(

Wer die 996er kennt, der weiß, dass die gerne mal zwischen Motor und Getriebe ein wenig sabbern. Dann muss der Simmering getauscht werden, d.h. Motor raus, Getriebe raus und den Ring tauschen.

Das ist ein Akt von einem ganzen bis zwei Tagen und kostet ne Menge Kohle. Wenn Du noch Garantie hast, dann ist das kein Problem,...solange Du die originale Anlage drunter hast. Und auch ohne Garantie kannst Du auf Kulanz hoffen, da der Fehler bekannt ist. Aber nur wenn Du die originale Anlage drunter hast. Die PAG stellt sich da sonst gerne quer und zickt herum. Ich hätte sonst lange eine Anlage von DW-Technik drunter. Die ist nämlich noch geiler als die Klappenanlage. Aber die Garantie ist mir einfach wichtiger.

Die Simmeringproblematik geht ja sogar soweit, dass der Motor getauscht wird und dann möchte ich doch bitte auf keinen Fall mehr als die Arbeitsstunden zahlen müssen. Daher nur original und die ist auch wirklich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Vid @JK, ich werde mir auf jeden Fall auch die Klappenanlage von Porsche für meinen GT3 bestellen. Laut Homepage von Porsche hält sich der Preis dafür ja auch in Grenzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für das Vid @JK, ich werde mir auf jeden Fall auch die Klappenanlage von Porsche für meinen GT3 bestellen. Laut Homepage von Porsche hält sich der Preis dafür ja auch in Grenzen.

???

Meiner Kenntnis nach gibt es für den GT3 KEINE originale Klappenanlage. Das kannst Du wahrscheinlich vergessen.

Zudem ist der Preis eine absolute Frechheit, wenn man das mal mit Anlagen anderer Hersteller vergleicht.

Gruß

Malte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
???

Meiner Kenntnis nach gibt es für den GT3 KEINE originale Klappenanlage. Das kannst Du wahrscheinlich vergessen.

Zudem ist der Preis eine absolute Frechheit, wenn man das mal mit Anlagen anderer Hersteller vergleicht.

Gruß

Malte

???

Hoffe der Link funzt:

http://www11.porsche.com/germany/accessoriesandservices/31ae894a-b8ac-4fd7-8042-1dc5f63289cd/n49/n280/n310/

da steht zumindest nix davon dass es für den GT3 keine gibt sondern nur für den Turbo bzw. GT2 nicht. Der Preis von ~1700 Euro ist für eine komplette Anlage ist günstig; die MTM-Anlage für meinen S3 hat mit Rabatt schon 1200€ gekostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
???

Hoffe der Link funzt:

http://www11.porsche.com/germany/accessoriesandservices/31ae894a-b8ac-4fd7-8042-1dc5f63289cd/n49/n280/n310/

da steht zumindest nix davon dass es für den GT3 keine gibt sondern nur für den Turbo bzw. GT2 nicht. Der Preis von ~1700 Euro ist für eine komplette Anlage ist günstig; die MTM-Anlage für meinen S3 hat mit Rabatt schon 1200€ gekostet.

Das Internet ist immer gut, um einen groben und schnellen Überblick zu bekommen. Für Details ist es nicht gemacht.

Die vollständigen Unterlagen von PORSCHE gibt es nur in gedruckter Form und sind dick wie die Bibel. Darin wird klipp und klar ausgewiesen, daß es die Sportabgasanlage für das Baumuster 996 nur für die entsprechenden Carrera Modelle gibt, als da wären: 996 Targa/Coupé/Cabrio, 996-4 Targa/Coupé/Cabrio, 996-4S Coupé/Cabrio. Nicht jedoch für die Modelle des Turbo/Turbo-S (jeweils Coupé und Cabrio) ebenso nicht für GT3 oder GT2. Macht auch Sinn, da der Motor des GT3 ein ganz anderer ist als der aus den Carrera-Modellen, er alleine bildet nämlich die technische Basis für die Turbo-Aufladung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die motortechnischen Unterschiede enden meines Wissens nach am Krümmer/ Kat, danach müsste der Auspuff GT3/ Carrera identisch sein. Somit sollte auch der Klappenauspuff vom Carrera an den GT3 passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die motortechnischen Unterschiede enden meines Wissens nach am Krümmer/ Kat, danach müsste der Auspuff GT3/ Carrera identisch sein. Somit sollte auch der Klappenauspuff vom Carrera an den GT3 passen.
Niemand hindert Dich an einem eigenen Versuch. Eigene Erfahrung ist bekanntlich Gold wert..... Und das scheint mehr zu wiegen als eine PAG-Garantie. Ich habe in meinem Post nur die PAG-Dokumentation zum Carrera und GT3 bemüht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon klar, allerdings könnte ich mir den Selbstversuch ja dann sparen, wenn es vielleicht schon den einen oder anderen User gibt, der das vor mir probiert hat :wink:. Garantie ist natürlich ein Argument es zu lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, wo denn? Nicht zufällig in Lüneburg?!

Welchen Link meinst Du denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß nicht was ihr alle an dem sound von dem originalen porsche klappenauspuff findet!? ich habe einen c2 3,6 mit porsche klappe und umgebauter klappenschaltung. der ist normal laut wie der von meinem kumpel, an einem 4s, auch.

ich überlege schon die ganze zeit was ich machen kann dass, der kerl sich lauter und aggresiver anhört.

fächer? 200zeller?

oder wenn ich nochmal die wahl hätte dann cargraphic oder ähnliches.

btw der klappenauspuff vom 997 ist ja die superflüstertüte, da kann man sich das geld sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe seit ca. 4 Wochen die Anlage von xxxxx.

Ich habe mir im Vorfeld alle möglichen Anlagen so weit möglich angehört.

Letztendlich mußt ich mich zwischen Original Porsche oder xxxx entscheiden.

Ich kann nur sagen daß ich soetwas noch nie gehört habe.

Kein Vergleich mit Original-Anlage(subjektive Meinung von mir)

Das tiefe laute Brummeln ist einmalig.

Bei der Anlage von xxxxx handelt sich um Originaltöpfe von Porsche/Fa. Eisenmann.

Diese werden jedoch von xxxx modfiziert.

Der sog Bypass aus Edelstahl gefertigt hat ungefähr den 4-fachen Querschnitt als Originalanlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich nur bestätigen. Habe die Anlage von Fa. xxxxx seit mehr als 2 Jahren (GT3 2003) und alles noch tadellos. Klang phenomenal, die Steuerung funktioniert einwandfrei. Gerne wieder beim nächsten GT3. :-))!

Gruß

GGT3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie denn der 4 fache querschnitt?? meine bypassrohre haben den gleichen querschnitt wie die hauptrohre. es ist die original porsche anlage jedoch sieht sie anders aus als die auf der homepage. keine ahnung warum, ist aber auch egal. kann sein dass es eine alte version ist oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand vielleicht mal ein Soundfile/Video des neuen Klappenauspuffs am 997??

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich nur bestätigen. Habe die Anlage von Fa. xxxx seit mehr als 2 Jahren (GT3 2003) und alles noch tadellos. Klang phenomenal, die Steuerung funktioniert einwandfrei. Gerne wieder beim nächsten GT3. :-))!

Gruß

GGT3

Ist das jetzt eine Klappenanlage?

Gruß Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es handelt sich um eine Original Porsche Klappenanlage, welche durch die Fa. xxxxx modifiziert wurde, sog. CUP-Anlage.

Auch die Steuerung ist gleich.

1.mmer leise

2.Immer laut

3.Zwischen 0-40 km/laut, dann bis 70 Km/h leise und dann wieder laut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wär's wenn du mal Bilder von dieser sagenhaften Anlage posten würdest, wir und auch andere Foren wurden in letzter Zeit öfters von Schleichwerbung dieser Firma heimgesucht.

Schon im dritten Post diese Firma so hochzuloben erzeugt ein gewisses Misstrauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.mmer leise

2.Immer laut

3.Zwischen 0-40 km/laut, dann bis 70 Km/h leise und dann wieder laut.

Passt mir nicht. Bis 70 km/h leise und dann laut wäre ok. Sind bei Deiner Anlage andere Krümmer dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sind keine anderen Krümmer dabei, lediglich klappengesteuerte Endtöpfe.

Im übrigen könnte ich mirvorstellen, dalß eine von Dir gewünschte Tachosteuerung -bis 70 leise-und dann laut auch machbar ist.

Müßtest halt nachfragen.

M.f.G. maxann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eins finde ich an den Postings von gewissen Usern immer sehr merkwürdig.

Geringe Anzahl von Postings und dann immer Lobeshymnen auf die besagte Anlage einer gewissen Bastelbude.

Sorry, dass erweckt immer Misstrauen. Auch wenn es vielleicht nicht nötig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden