Andi355

Originalfelgen F 355

26 Beiträge in diesem Thema

Hallo Fangemeinde,

bin nach 2 jähriger Umschau zu dem Ergebnis gekommen, daß der 355er

eigentlich nur mit den Originalfelgen oder den Challengefelgen geht, wobei

mir die originalen besser gefallen.

Das Problem is:

Würde gern die Distanzscheiben rausschmeißen und hätte mit den Originalfelgen gern die gleiche Optik wie bisher (bündiges Abschließen ).

Ich denke dann müßten hinten so 305er und vorn 245 drauf.

Fragen

Wurden die Originalfelgen auch breiter hergestellt ?

Gibt es einen anderen Hersteller ?

Thanks

Andi355

F 355 - er is nich der Schnellste, aber der schönste aller Ferrari.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Fangemeinde,

bin nach 2 jähriger Umschau zu dem Ergebnis gekommen, daß der 355er

eigentlich nur mit den Originalfelgen oder den Challengefelgen geht, wobei

mir die originalen besser gefallen.

Das Problem is:

Würde gern die Distanzscheiben rausschmeißen und hätte mit den Originalfelgen gern die gleiche Optik wie bisher (bündiges Abschließen ).

Ich denke dann müßten hinten so 305er und vorn 245 drauf.

Fragen

Wurden die Originalfelgen auch breiter hergestellt ?

Gibt es einen anderen Hersteller ?

Thanks

Andi355

F 355 - er is nich der Schnellste, aber der schönste aller Ferrari.

High, so wie ich andere Felgen gefunden habe, kannst Du meine gerne haben. :lol: Sind aber originale. Glaube nicht das diese Felgen in anderen Breiten hergestellt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andi 355,

wie gefallen dir die Felgen vom 512 TR, die sehen den 355er Felgen sehr ähnlich, sind vorne 8Jx18 und hinten 10,5Jx18 breit und beim 512TR mit 235/40-18 und 295/35-18 bereift. Weiß allerdings nicht ob die Einpresstiefe zum 355er passt.

Gruß

Holger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Andi 355,

wie gefallen dir die Felgen vom 512 TR, die sehen den 355er Felgen sehr ähnlich, sind vorne 8Jx18 und hinten 10,5Jx18 breit und beim 512TR mit 235/40-18 und 295/35-18 bereift. Weiß allerdings nicht ob die Einpresstiefe zum 355er passt.

Gruß

Holger

meinst Du diese ??

ausfahrtmk0309050076mf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen denen vom 355er wirklich verdammt ähnlich.

Gehen da 245 bzw. 305er drauf ?

Passen die auf den 355er ?

Danke für die Tipps

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehen denen vom 355er wirklich verdammt ähnlich....Passen die auf den 355er? .....
Meines Wissens nach..."JA"!

Ich glaube das User Nugman (hab`ich`s jetzt richtig geschrieben?) einen 512TR im Angebot hat, welcher über 3-teilige Speedline verfügt. Das Design des Felgensternes sieht dem Orig.design der 512er-Felge ähnlich. Die müssten dann eigentlich auch auf einen 355er passen. Mir gefallen die o.g. Felgen überaus gut!

Vielleicht ist er so freundlich und stellt mal vernünftige Bilder hier ein, damit man weiss was und welche ich meine. :wink2:

Hab` mich mal bei mobile.de bedient...

speedline34nr.jpg

speedline14ha.jpg

...@ Nugman :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Andi 355,

wie gefallen dir die Felgen vom 512 TR, die sehen den 355er Felgen sehr ähnlich, sind vorne 8Jx18 und hinten 10,5Jx18 breit und beim 512TR mit 235/40-18 und 295/35-18 bereift. Weiß allerdings nicht ob die Einpresstiefe zum 355er passt.

Gruß

Holger

Die Felgen vom 355 sind aus einer Legierung Magnesium/Aluminium.

Die Felgen vom 512 TR sind nach meiner Kenntnis nur aus Alu und etwas schwerer.

Der größere Reifen wiegt dann auch nochmal mehr.

Und das Ding rotiert auch noch. :cry:

Man müßte die Dinger auch mal wiegen.

Aber optisch könnt's passen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Fangemeinde,

bin nach 2 jähriger Umschau zu dem Ergebnis gekommen, daß der 355er

eigentlich nur mit den Originalfelgen oder den Challengefelgen geht, wobei

mir die originalen besser gefallen.

Stimme ich dir zu.

Das Problem is:

Würde gern die Distanzscheiben rausschmeißen und hätte mit den Originalfelgen gern die gleiche Optik wie bisher (bündiges Abschließen ).

Warum sollen denn die Distanzscheiben raus? Unwucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er läuft auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten ziemlich stark

den Spurrillen nach. Fahrverhalten is etwas "nervös".

Soll wohl mit von den Distanzscheiben kommen.

Mir wurden auch berichtet, daß sich die Distanzscheiben sich negativ auf

das Fahrverhalten im Grenzbereich auswirken. Dürfte wohl an der Verschiebung

des Momentanpols liegen.

Tschöö

Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meines Wissens nach..."JA"!

Ich glaube das User Nugman (hab`ich`s jetzt richtig geschrieben?) einen 512TR im Angebot hat, welcher über 3-teilige Speedline verfügt. Das Design des Felgensternes sieht dem Orig.design der 512er-Felge ähnlich. Die müssten dann eigentlich auch auf einen 355er passen. Mir gefallen die o.g. Felgen überaus gut!

Vielleicht ist er so freundlich und stellt mal vernünftige Bilder hier ein, damit man weiss was und welche ich meine. :wink2:

Hab` mich mal bei mobile.de bedient...

speedline34nr.jpg

speedline14ha.jpg

...@ Nugman :hug:

:sensation haben will. Bestimmt gibt´s jetzt aber wieder Mecker vom "Meister" O:-)O:-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:sensation haben will. Bestimmt gibt´s jetzt aber wieder Mecker vom "Meister" O:-)O:-)O:-)
Bin zwar nicht der "Meister" aber diesmal wäre ich mit Dir d'accord. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin zwar nicht der "Meister" aber diesmal wäre ich mit Dir d'accord. :-))!
Mein Duden kennt das Wort leider nicht...

...also geht oder geht nicht? :oops:

Die auf`m obigen Foto sind 18"er und müssten hinten in etwa 315er Gummis fahren. Auf einem 355er dürften aber "schmale" 295er ausreichend sein. Da kann Nugman aber sicherlich mehr zu sagen.

Thema Speedline:

Da Ferrari sich bei den Felgen ja auch u.a. dieser Firma bedient, gehen diese Speedlines wohl selbst bei den Originalos durch...(siehe Bild) :wink:

getimagephp6vs.th.jpg

(original Ferrari-348-GT-Competizione #04/50,

z.Z. zu verkaufen)

@ TR-512

Hi, Klaus, wenn Du mal ein paar schöne Beispielbilder eines 355er mit polierten Felgen haben möchtest, dann bitte mal hier klicken und dann links auf die kleinen Info-Kästchen -klick- und nach unten scrollen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin zwar nicht der "Meister" aber diesmal wäre ich mit Dir d'accord. :-))!

danke Dir. Du warst ja auch nicht gemeint, hihi. Aber für mich bist Du dennoch der unangefochtene Meister in punkto F40. :-))!:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Duden kennt das Wort leider nicht...

...also geht oder geht nicht? :oops:

@ TR-512

Hi, Klaus, wenn Du mal ein paar schöne Beispielbilder eines 355er mit polierten Felgen haben möchtest, dann bitte mal hier klicken und dann links auf die kleinen Info-Kästchen -klick- und nach unten scrollen. :-))!

jawoll, die würden mir auch gefallen. Kennt vielleicht auch jemand den Hersteller, wahrscheinlich aus Ami-Land, oder ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich F40org an. Die dreiteiligen Speedline stehen dem TR ganz ausgezeichnet. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schließe mich F40org an. Die dreiteiligen Speedline stehen dem TR ganz ausgezeichnet. :-))!

puuh, dann leide ich doch nicht so ganz an Geschmacksverirrung. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
puuh, dann leide ich doch nicht so ganz an Geschmacksverirrung. :D

Ein wenig mehr Selbstbewußtsein, Klaus! O:-):wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein wenig mehr Selbstbewußtsein, Klaus! O:-):wink:

ach, davon habe ich doch mehr wie genug :wink::wink: Bin ja schließlich wer, mit (noch) "2" Ferrari (´s) . O:-) Dennoch freue ich mich über konstruktive, respektive berechtigte Kritik an meinen diversen Vorhaben.

Aber mal ernsthaft: Es kann noch niemanden geben, dem die orig. Felgen der Testa gefallen. ?? Mich erinnern die an meinen frühen Manta A mit ATS-Felgen. Aber die hatten wenigstens noch ein Tieeefbett. Die vom F 512M sind dagegen schon richtig Klasse, oder nicht ??

So long Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber mal ernsthaft: Es kann noch niemanden geben, dem die orig. Felgen der Testa gefallen. ?? Mich erinnern die an meinen frühen Manta A mit ATS-Felgen. Aber die hatten wenigstens noch ein Tieeefbett. Die vom F 512M sind dagegen schon richtig Klasse, oder nicht ??

So long Klaus

Nun ja, die Geschmäcker sind nun mal verschieden. Die Felgen der ersten Testarossa Generation gefallen mir z.B. nicht (mehr) so gut, weil sie einfach sehr dem Design der 80er entsprechen. Insgesamt passen sie aber wieder zu dem Wagen, der ja in dieser Zeit designt wurde.

Die Felgen des 512M sind mir persönlich "too much", was aber auch daran liegt, daß mir mehrteilige Felgen generell nicht mehr so gut gefallen. Erinnern mich immer an die dreiteiligen BBS, habe ich mir irgendwann übergesehen.

Ich finde von den originalen TR Felgen die des 512TR am schönsten. Die sind nicht zu klein, optisch filigran und luftig (und entsprechen damit immer noch dem heutigen Felgenideal) und passen m.E. nach perfekt. :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun ja, die Geschmäcker sind nun mal verschieden. Die Felgen der ersten Testarossa Generation gefallen mir z.B. nicht (mehr) so gut, weil sie einfach sehr dem Design der 80er entsprechen. Insgesamt passen sie aber wieder zu dem Wagen, der ja in dieser Zeit designt wurde.

Die Felgen des 512M sind mir persönlich "too much", was aber auch daran liegt, daß mir mehrteilige Felgen generell nicht mehr so gut gefallen. Erinnern mich immer an die dreiteiligen BBS, habe ich mir irgendwann übergesehen.

Ich finde von den originalen TR Felgen die des 512TR am schönsten. Die sind nicht zu klein, optisch filigran und luftig (und entsprechen damit immer noch dem heutigen Felgenideal) und passen m.E. nach perfekt. :wink2:

damit kann ich Leben. :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, die einteiligen Felgenversionen sehen irgendwie besser aus als eben die üblichen dreiteiligen. Das Problem ist ja nur, 512TR-ähnliche einteilige (!) Felgen mit (!) einem schönen Tiiiiiiiiiefbett zu finden.

Die ZV-Felgen der 1. Testarossa-Generation passen optisch am besten zu diesem wunderschönen Fahrzeug. Die 5-Loch der 2. Generation sind diese Manta-ATS-Felgen. Die 512TR-Felgen passen wiederum sehr gut zum optisch modifizierten Testarossa der 3. Generation....

....und die F512M-Felgen der 4. Generation sehen irgendwie aus wie gewollt aber nicht gekonnt. :(

Daher mein Vorschlag (paar Seiten vorher) diese 3-teiligen Speedline-Alus zu verwenden. Sie kommen dem 512TR optisch am nächsten, Klaus bekommt endlich sein geliebtes Tiiiiefbett und die Ausführung (3-teilig) ist auch noch zeitgemäß.

So, Klaus, nun mußt Du Dich entscheiden:

- Willst Du die...... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daher mein Vorschlag (paar Seiten vorher) diese 3-teiligen Speedline-Alus zu verwenden. Sie kommen dem 512TR optisch am nächsten, Klaus bekommt endlich sein geliebtes Tiiiiefbett und die Ausführung (3-teilig) ist auch noch zeitgemäß.

So, Klaus, nun mußt Du Dich entscheiden:

- Willst Du die...... :D

ja, ich will. :-))!:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, ich will. :-))!:-))!:-))!
So seid von nun an Mann und Felge... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden