Jump to content
arndt556

z06 auf c6 basis

Empfohlene Beiträge

JackFlash   
JackFlash
Klar, an das Nobelimage eines VW Boras kommt sie natürlich nicht ran .

Wenn du ein Problem hast sag es, aber solche dämlichen Sprüche kannst du dir absolut sparen. Hier geht es um die C6!

Würde ich Wert auf Image legen würde ich für das Geld ein anderes Auto fahren. Ich will aber ein Auto mit guter Austattung, guter Qualität und guter Leistung. In allem übertreffe ich die C6.

Ich finde die C6 und besonders die Z06 sehr genial, wie hier wohl auch zu lesen war, aber das die Corvette in Deutschland allgemein ein nicht so tolles Image hat, ist nicht von der Hand zu weisen. Wenn bei uns in Hamburg eine Corvette zu sehen ist, steht diese auf dem Kiez!

Spar es dir einfach Hampi! :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi

ach komm, Jack, hast du die Smilies nicht gesehen? Find deinen Bora und deinen Umbauprojekt doch echt super :-))!

Gruss Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Wir sind hier aber im Ami-Forum und hier geht es um die C6 bzw. Z06, mich nervt es einfach das in jedem dritten Thread wo ich meine Meinung schreibe mein Auto zum Vergleich herangezogen sind weil irgendwelche Leute meinen auf Grund der Tatsache das mein Basisfahrzeug ein fragwürdiges Image in der Gesellschaft genießt für irgendwelche Späßer herangezogen wird. Es gehört hier einfach nicht her.

Nur weil jemand ein gewisses Auto fährt, heißt das nicht das er nicht trotzdem eine vernünftige, objektive Meinung über ein anderes Auto haben kann.

Und wie gesagt, würde es mir auchs Image ankommen hätte ich mir einen 911er gekauft, nur damit wäre ich nicht Glücklich. Ich muss mit meinem Auto nicht bei Frauen ankommen. Allerdings würde ich wenn ich es mir leisten könnte wohl auch GT3 RS fahren.

Ich finde die C6 und ganz besonders die Z06 sehr gut, da muss man sich nicht über das Image von meinem Auto lustig machen.

Zu den Smileys, es waren einfach die falschen, denn jeder Smiley hat auch eine bedeutung. Und der "LOL"-Smiley ist hämisch lachend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi

komisch, aber gleichzeitig machst du hier abschätzige Bemerkungen über Corvette...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Es geht hier auch um die Corvette!!!

Und das die Verarbeitung und das Image nicht gerade die besten sind, sage ich nur das was andere auch sagen und auch Fachzeitschriften geschrieben haben!

Das dir das nicht gefällt kann ich verstehen, das ist aber immer noch kein Grund mein Auto hier ins Spiel zu bringen, denn das hat hier nichts zu suchen!

Dennoch würde ich eine Z06 fahren und finde es ein tolles Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Ich halte es für fraglich ob es Klug ist aus tradition an veralteter Technik festzuhalten!? :???:

also wenn ich den preis, die rundenzeiten, die beschleunigunswerte und die verbrauchswerte ansehe, ist es mir eigentlich völlig egal ob der motor aus dem jahr 1920 stammt oder nigelnagelneu entwickelt ist. was bringt die modernste und innovativste technik wenn es mir aus fahrer keinen vorteil bringt? sich mit einem schlechteren package nur um des "fortschritts" willens abgeben; no way!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Solange man damit einen aktuellen 911 in Grund und Boden fahren kann ist die Art der Technik eigentlich egal. Technik als Selbstzweck ist Unsinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Azrael1965   
Azrael1965
Ich will aber ein Auto mit guter Austattung, guter Qualität und guter Leistung. In allem übertreffe ich die C6.

Jack ich finde dein Projekt auch genial aber die C6 ist trotzdem der bessere Sportler. Du fährst ne Limousine mit einem starken Motor.

Ich finde auch dass man die beiden Autos nicht vergleichen kann, aber das hast du ja selbst mit dieser Aussage gemacht.

Und das Image der Corvette wird sich mit der C6 sehr verbessern, lies einfach die Foreneinträge und du weisst was ich meine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Ich meine speziell die Blattfedern an der Hinterachse und ich könnte mir gut vorstellen, das mit einem anderen Konzept an der Hinterachse, noch bessere Zeiten zu fahren wären und es dem ganzen Handling zu gute kommen würde.

Ich kann mir auch vorstellen das die "alte" Technik den einen oder anderen Abschreckt.

Fahczeitschriften haben dies zumindest immer bemängelt.

Niemand sagt das es ein schlechtes Auto ist. Aber man könnte doch trotzdem das eine oder andere besser machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
Jack ich finde dein Projekt auch genial aber die C6 ist trotzdem der bessere Sportler.

Das habe ich auch nie angezweifelt, aber ich wollte auch nie einen reinen Sportwagen.

Du fährst ne Limousine mit einem starken Motor.

Genau das will ich auch. Eine sportliche Limousine mit sehr guten Fahrleistungen, Bremswerten und das alles bei einer menge Komfort und Austattung.

Und das Image Corvette wird sich mit der C6 sehr verbessern, lies einfach die Foreneinträge und du weisst was ich meine.

Ich glaube auch das sich das Image verbessern wird. Die neue Corvette ist echt toll und besonders die Z06 wird ihren teil dazu beitragen, denn die Sportvariante gibt es in Deutschland ja jetzt das erste mal.

Allerdings ist das Image leider immer noch geprägt. Ich würde mich über einen positiven Imagzuwachs freuen, denn es ist ein tolles Auto das das das Image was ihm aufgedrückt wird nicht verdient, allerdings habe ich vor ca. 2 Wochen die erste C6 auf freier Wildbahn gesehen. Sie war Rot und stand in einer Seitenstraße auf dem Kiez ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi

Jack, was machst du eingentlich die ganze Zeit aufem Kiez :wink:

Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi

übrigens: Die Blattfedern sind nicht unbedingt das Problem, sondern wie schon in diesem Forum festgestellt die runflat Reifen :( . Ein paar gscheite Reifen drauf (PS2) und das Handling wird spührbar verbessert.

Gruss Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Das willst du nicht wissen :P

Aber generell feiern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846
Ich meine speziell die Blattfedern an der Hinterachse und ich könnte mir gut vorstellen, das mit einem anderen Konzept an der Hinterachse, noch bessere Zeiten zu fahren wären und es dem ganzen Handling zu gute kommen würde.

Ich kann mir auch vorstellen das die "alte" Technik den einen oder anderen Abschreckt.

Fahczeitschriften haben dies zumindest immer bemängelt.

Niemand sagt das es ein schlechtes Auto ist. Aber man könnte doch trotzdem das eine oder andere besser machen ;)

Porsche hat sehr lange Drehstäbe verbaut-meines Wissens bis in die späten 80er-war der Elfer deshlab kein Sportwagen?

2-Ventil Technik-ebenfalls beim Elfer-war auch kein wirklicher Makel.

Wenn es funktioniert sollte die technik in den Hitergrund treten. Die Amerikaner bauen wirklich gute V8-aber eben auf Ihre Art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spaceframe   
Spaceframe
Das willst du nicht wissen :P

Aber generell feiern!

kurz ot: @jack, apropos feiern, gibts den "Tunnel" eigentlich noch in HH ? In der Großen Freiheit ist er ja schon lang nicht mehr...

Werde wohl demnächst auch die C6 live in Göttingen sehen.

Der Besitzer eines einschlägigen "Clubs" hat sie sich angeblich bestellt, mal schaun.Bin schon gespannt

Gruß

Spaceframe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi
Werde wohl demnächst auch die C6 live in Göttingen sehen.

Der Besitzer eines einschlägigen "Clubs" hat sie sich angeblich bestellt, mal schaun.Bin schon gespannt

Gruß

Spaceframe

hmm, den Typen müsste ich ja eigentlich kennen... :D:D:D

Gruss Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spaceframe   
Spaceframe
hmm, den Typen müsste ich ja eigentlich kennen... :D:D:D

Gruss Hampi

..mag schon sein :wink::D

Momentan fährt er nen Camaro, müßte das lauteste Auto Göttingens sein... X-)

Spaceframe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
Porsche hat sehr lange Drehstäbe verbaut-meines Wissens bis in die späten 80er-war der Elfer deshlab kein Sportwagen?

HALLO !?!? :-o:???: Ich habe niemals gesagt das die Corvette kein Sportwagen ist?

Ich habe von vornherein gesagt das ich die Corvette sehr interessant und schön finde. Ich habe lediglich 2 kleinere Punkte kritisiert und jetzt werde ich hier von allen Seiten angemacht? :evil:

Ist ja noch schlimmer wie der heilige M3!

kurz ot: @jack, apropos feiern, gibts den "Tunnel" eigentlich noch in HH ? In der Großen Freiheit ist er ja schon lang nicht mehr...

Nein, den Club gibt es seit Jahren nicht mehr. Ich meine aber es gibt eine entsprechende Party im "Traxx". Ist allerdings absolut nicht meine Gesellschaft, insofern kann ich dazu nicht so viel sagen ;)

Momentan fährt er nen Camaro, müßte das lauteste Auto Göttingens sein...

Wie peinlich ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Die Z06 könnte in Europa einschlagen wie ein Bombe, bei dem Preis. Die 7.43 auf der NS sind eine Top Zeit, die aber nicht mit den Supertest Zeiten verglichen werden sollte! Denn sie wurde von einem Top Rennfahrer aufgestellt. Und wie serienmässig Die Z06 war weiss auch niemand. Die normalen Sitze wurden z.B. durch Schalensitze ersetzt was etliche Kilos bringt. Ich Tippe im Supertest wird sie eine Zeit um die 7.50 hinlegen, was für diesen Preis immer noch eine Hammer Zeit ist.

Klar könnte sie ein besseres Interieur und ein moderneres Fahrwerk haben, aber dann gäbe es sie nicht zu diesem Unschlagbaren Preis. Ist doch schön, dass es in der heutigen Zeit noch so ein Angebot gibt. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_TC_   
_TC_

Die Vette ist einfach ein spezieller Sportwagen. Ich vergleiche die aktuele Vette nicht mit einem Ferrari oder Lamborghini. Auch wenn die Leistung nahe beieinander ist, macht das für mich ein Fahrzeug nicht grad gleich Interessant.

Die Vette kann mit einem Porsche, Ferrari & Co. Was die Qualität und Technik angeht nicht mithalten. Vom Image müssen wir gar nicht reden.

Ab und zu hört man den bösen Spruch " wer ne wett fährt, hat einfach kein Geld für einen richtigen Sportwagen" :)

Bitte jetzt nich all zu ernst nehmen.

Aber ich würde mir das Teil auch nicht für 50 000 Euro zulegen weil

- Qualität

- Technik

- Optik (geschmacksache)

- Image

- wiederverkaufswert

nicht für mich stimmen. Das ist aber jedem selber überlassen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi
Ab und zu hört man den bösen Spruch " wer ne wett fährt, hat einfach kein Geld für einen richtigen Sportwagen" :)

Bitte jetzt nich all zu ernst nehmen.

Trifft bei mir doch voll zu :D:-))!

Zum Fahrwerk noch: Ich denke, das original Fahrwerk ist doch sowieso das erste Teil, welches bei einem "Aficionado" als erstes rausfliegt, gleich welche Marke man fährt.

Zur C6 Z06: Wir reden hier von einem 7 Liter Motor :-o .

Wenn schon die C6 (6. Liter) auf Mods dramatisch anspricht, wie schauts dann erst bei der Z06 Version aus... :-))!

Gruss Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
Zum Fahrwerk noch: Ich denke, das original Fahrwerk ist doch sowieso das erste Teil, welches bei einem "Aficionado" als erstes rausfliegt, gleich welche Marke man fährt.

Gibt es den vernünftige Tuningmöglichkeiten, mal eben ein Gewindefahrwerk einbauen ist sicher nicht drin!

Zur C6 Z06: Wir reden hier von einem 7 Liter Motor. Wenn schon die C6 (6. Liter) auf Mods dramatisch anspricht, wie schauts dann erst bei der Z06 Version aus...

Ich glaube der Liter Hubraum macht da nicht mehr soviel aus, eher die anderen baulichen Veränderungen. Aber man wird es schon bald sehen, die ersten Kompressor-Fahrzeuge werden sicher nicht lange auf sich warten lassen ... 700PS + vielleicht.

Gibt ja auch Viper Bi-Turbos ...

Fraglich nur wie fahrbar das ganze dann noch ist wenn ich da an meine Traktionprobleme denke im 2 Gang mit Allrad und trockener Straße bei weniger Leistung und Drehmoment.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hampi   
Hampi

...ein gscheiter Kompressor Umbau kostet auch dementsprechend..

ich dachte eher an ne schärfere Nocke, modifizierter Kopf anderer air intake plus Softwareanpassung > ca 100 PS zusätzlich für vernunftiges Geld, wobei die Traktion mit den riesen Walzen durchaus gewährleistet sein sollte(mit den richtigen Reifen :D ).

Gruss Hampi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash
ch dachte eher an ne schärfere Nocke, modifizierter Kopf anderer air intake plus Softwareanpassung > ca 100 PS zusätzlich für vernunftiges Geld

Mit dem ganzen Schrott bist du schnell bei dem Geld was nen Kompressor kostet nur nicht mit der Leistung. Ich würde wenn einen Kompressor nehmen. Sauger Tuning ist nichts.

wobei die Traktion mit den riesen Walzen durchaus gewährleistet sein sollte(mit den richtigen Reifen ).

Was soll n das sein? 585er? lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad
Und wie serienmässig Die Z06 war weiss auch niemand. Die normalen Sitze wurden z.B. durch Schalensitze ersetzt was etliche Kilos bringt.

Hab ich schonmal gefragt. Woher du wissen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×