Jump to content
jackpot

Bilder gesucht: Ryan Briscoe Crash

Empfohlene Beiträge

jackpot   
jackpot

Ich suche Bilder oder Videos vom Crash von Ryan Briscoe (ehemaliger Toyota-F1-Testpilot) und Alex Barron beim IndyCar-Rennen in Chicago vergangene Woche!

Er ist nach wie vor in einem kritische Zustand - es sieht laut Auskunft der Ärzte nicht gut aus ...

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conti   
Conti

Da kann ich dir leider nicht helfen, aber wenn wir schon beim Bilder suchen sind:

Ich suche Bilder vom Mini Challenge Crash (Überschlag) in Spa im Rahmen der Formel 1 am Ende der Camel-Geraden.

Vielen Dank! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jan69   
Jan69

Sind wir jetzt alle sensationsgeil?

Aber der Käfig im Mini hat gehalten(Wiechers),zum Glück,

Gruss, Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911
Da kann ich dir leider nicht helfen, aber wenn wir schon beim Bilder suchen sind:

Ich suche Bilder vom Mini Challenge Crash (Überschlag) in Spa im Rahmen der Formel 1 am Ende der Camel-Geraden.

Vielen Dank! :-))!

Gut fande ich das Interview von Kurt Thiim nach seinem 7 fachen Überschlag als er nur flapsig meinte:

"Damit hat der Mini wohl den Crashtest bestanden!" O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
griffith CO   
griffith

Ich weiss nicht, woher du deine Infos hast, denn es geht ihm den Umständen entsprechend gut und er wird keine bleibenden Schäden davontragen.

Hier eine Pressemeldung von gestern:

Briscoe sustained a concussion, two broken collarbones, a bruised lung and contusions to his legs and arms. He also has a tiny fracture to a small bone in his right foot and several contusions on his back. All injuries are expected to heal without requiring further treatment or surgery.

Briscoe is expected to be transferred out of the critical care unit this weekend where he was being treated for breathing difficulties stemming from the inhalation of heat and vapours during the incident. He is expected to make a full recovery but will not return to the cockpit for the remaining two races of the 2005 season.

Das Video findest du hier:

www.32vcobra.com/clips/briscoe-crash.wmv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen

Also so schlecht geht es ihm wohl zum Glück doch nicht, wie man nachfolgend lesen kann:

Briscoe still hospitalized

IRL driver Ryan Briscoe remains hospitalized at Methodist Hospital in Indianapolis, recovering from injuries suffered in a crash during Sunday's race at Chicagoland Speedway.

The 23-year-old Australian suffered a concussion, two broken collarbones, a bruised lung and contusions to his legs and arms. He also has a small fracture in his right foot and several contusions on his back.

He remains in the critical care unit where he is being treated for breathing difficulties stemming from inhaling vapors during the incident. Doctors expect Briscoe's injuries to heal without requiring further treatment or surgery.

Briscoe is expected to be transferred to a private room this weekend and released from the hospital early next week.

EDIT: Ooops, da war wohl jemand schneller X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flatron   
Flatron

Hab den Crash im TV gesehen... der war schon wirklich heftig!

Der Wagen ist abgehoben und dann seitwärts in die Mauer. Dabei ist der Wagen in mehrere Teile gebrochen und Briscoe saß nur noch in seiner Fahrerzelle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

F1total.com

Zustand von IndyCar-Pilot Briscoe kritisch

17. September 2005 - 16:08 Uhr

(F1Total.com/sid) - Auch knapp eine Woche nach seinem spektakulären Unfall beim IndyCar-Rennen in Chicago ist der Zustand des australischen Automobil-Rennfahrers Ryan Briscoe weiter kritisch. Nach Auskunft der Ärzte sind die Atembeschwerden des 23-jährigen ehemaligen Formel-1-Testfahrers von Toyota Besorgnis erregend.

Briscoe war bei den 300 Meilen von Chicago nach einer Kollision mit dem Wagen seines US-Rivalen Alex Barron in die Ovalmauer geprallt und hatte beim Brand seines Boliden giftige Dämpfe eingeatmet. Zudem zog er sich beidseitige Schlüsselbeinbrüche, eine Fußfraktur sowie schwere Prellungen an den Armen, Beinen und dem Rücken zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×