JackFlash

Böser M3 Crash ...

25 Beiträge in diesem Thema

sieht echt übel aus. Der hatte noch ordentlich Tempo drauf beim Einschlag.

Scheint mir aber kein besonderers erfahrener Fahrer gewesen zu sein, an der Stelle mit der Geschwindigkeit überholen zu wollen.... :-o

Spaceframe

Edit: oops sorry, habe jetzt mal mit Ton geschaut. Der Sprecher sagt ja das die Bremsen nicht reagiert haben, danach mit 190 Km/h eingeschlagen...

nehme alles über den Fahrer zurück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scheint mir aber kein besonderers erfahrener Fahrer gewesen zu sein, an der Stelle mit der Geschwindigkeit überholen zu wollen.... :-o

Ohren auf ! :wink: Laut Kommentar wollte er nicht überholen, die Bremsen waren defekt.... heftig war der Einschlag allemal. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh mein Gott,zum glück ist dem Fahrer nix passiert.Mit 190 abfliegen ist eine Horrorvorstellung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"No Injuries" sagt der sprecher.....Mal dick glück gehabt....Da sieht man mal wieder auf der NS ohne Helm wär er tot gewesen.Hoffe das die Helmpflicht auf der ND bald kommt weil wie man sieht hat des jede Rennserie und es bringt was wie das Video beweist.

Mfg Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt erstaunlich, daß man bei so einem Unfall mit nur leichten Verletzungen davonkommt... unglaublich... zum Glück!! :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was brauche ich für einen Codec um das Video betrachten zu können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da sieht man mal wieder auf der NS ohne Helm wär er tot gewesen.Hoffe das die Helmpflicht auf der ND bald kommt weil wie man sieht hat des jede Rennserie und es bringt was wie das Video beweist.

Mfg Oli

Im öffentlichem Straßenverkehr sind Helme in PKW's aber nicht erlaubt.

Oder irre ich mich? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht da die Versicherung nicht Stress wegen eingeschränkter Sicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"No Injuries" sagt der sprecher.....Mal dick glück gehabt....Da sieht man mal wieder auf der NS ohne Helm wär er tot gewesen.Hoffe das die Helmpflicht auf der ND bald kommt weil wie man sieht hat des jede Rennserie und es bringt was wie das Video beweist.

Mfg Oli

Wieso hoffst du das? Brauchen wir im Leben noch mehr Einschränkungen? Muß uns alles verboten oder vorgeschrieben werden? Haben wir nicht schon genug Richtlinien? Meiner Meinung nach, ist es jedem selbst überlassen ob er das Risiko eingeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schönes Beispiel dafür, wie Bandenschutz aussehen muss. Das Fahrzeug wird sauber abgefedert und ein Großteil der Energie abgebaut (erkennt man am zurückspringen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich nicht irre, verstoßen Helme in PKW´s gegen das Vermummungsverbot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich mich nicht irre, verstoßen Helme in PKW´s gegen das Vermummungsverbot.

Aber wie schauts zur Karnevalzeit in Köln aus...? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung. Ich bin dann immer in Düsseldorf. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Ahnung. Ich bin dann immer in Düsseldorf. 8)

Auwei! Köln VS Düsseldorf.

Das ist wie BMW VS Mercedes... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Düsseldorf Rulezz 8) :P

Da hatte der Fahrer Glück, dass die Mauer gut ''gepolstert'' war.. Wenn's eine Betonmauer gewesen wäre, garnicht auszudenken was dann gewesen wäre... :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Mauer gut gepolstert, und der Käfig wird auch einiges dazu beigetragen haben, dass die Fahrgastzelle noch einigermaßen intakt war. Dazu noch der Helm. Wundert mich eigentlich, dass nicht mehr straßenzugelassene Fahrzeuge mit richtigem Käfig angeboten werden. Zu unbequem, der Einstieg? Wenn ich sehe, wer jetzt alles auf der Sportreifenwelle reitet, wäre ein Käfig sicherlich eine sinnvolle Maßnahme bei Amateur-Schnell-/Rennfahrern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Helm und Käfig helfen Wunder, wie man sieht.

Wieso hoffst du das? Brauchen wir im Leben noch mehr Einschränkungen? Muß uns alles verboten oder vorgeschrieben werden? Haben wir nicht schon genug Richtlinien? Meiner Meinung nach, ist es jedem selbst überlassen ob er das Risiko eingeht.

Vielleicht wirst auch Du umdenken, wenn Du Deinen ersten Toten aus dem Auto ziehst. Ich hab das hinter mir. Und die Helden der Nordschleife sind alle (8 Autos vort mir) erstmal grün-bleich weggelaufen oder gar nicht erst hin.

Wenn ich mich nicht irre, verstoßen Helme in PKW´s gegen das Vermummungsverbot.

Vermummungsverbot gibt's bei politischen Demonstrationen, aber nicht bei Demonstartionen des Grenzbereichs.

Im öffentlichem Straßenverkehr sind Helme in PKW's aber nicht erlaubt.

Hab ich als Gerücht auch schon gehört - aber belegt hat's noch keiner.

Ferner ist die Nordschleife eine private Straße, auf der die StVO nicht zwingend gilt, sondern wo der Betreiber die Regeln festlegt. Ergo wäre eine Helmpflicht durchsetzbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und meine Friesur ??? :P

OT:

Zahlt eigentlich die Vollkasko auf der Nordschleife?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich ja. Doch mittlerweile kennen wir ja das Vorgehen der Versicherungen:

Grobe Fahrlässigleit reicht schon aus um Dir den VK Schutz zu nehmen.

Einige Versicherungen haben im Kleingedruckten den Hinweis des Auschlusses der Haftung auf Rennstrecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade bei exklusiven Fahrzeugen ist das immer häufiger der Fall. Wenn jemand seinen Enzo abrechnen möchte ist das ja auch wenig erfreulich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Video fällt mir nur eins ein : Autsch!

Man muss sich mal vorstellen , was für eine Belastung für den Körper das ist , von 190km/h auf 0km/h in 1er sekunde.. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man sieht schon, dass das Fahrzeug durch die Drehbewegung einiges an Geschwindigkeit einbüßt. Das Fahrzeug wird auch recht sanft im Reifenstapel abgefangen und dann wieder zurück gedrückt. Durch den seitlichen Einschlag wird eir einige Nackenschmerzen bekommen, es sei denn er benutzt Hans und Ohrensessel.

Man sieht auch, dass er überhaupt nicht benommen ist. Er gurtet sich sofort ab und scheint recht fit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden