Jump to content
PascalD

Kauftipps M5 E39

Empfohlene Beiträge

PascalD   
PascalD

Hi Leute!

Habe früher einen M3 E36 3,2 lt gehabt und muss sagen war voll zufrieden damit...tolle Leistung.....

Jetzt würd ich mir gern einen M5 E39 zulegen und wollte wissen ob ihr einige Tipps habt worauf ich beim Kauf achten sollte beim dem Auto.

lg Pascal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Wo ist der Experte Richi?

Er hat sich vor kurzem einen e39iger M5 (520i :D ) zugelegt.

Er kann dir sicher gute Tipps geben.

Also ich persönlich würde darauf achten, dass es ein Facelift ist.

Am Motor wurde da glaube ich irgendwas geändert...aber keine Ahnung was?!

Ich habe darüber sogar mal was geschrieben. Also ich wusste mal genau, was da geändert wurde, aber das ist schon etwas länger her... :oops::)

Ansonsten würde ich dir das M5-Board im Inet empfehlen, die wissen bestimmt auch einiges => www.M5-Forum.de und => http://www.m5board.com/vbulletin/forumdisplay.php?f=4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Im Deutschen M Forum sind auch einige richtige Profis vertreten:

http://www.m-forum.de/

Ein guter Freund hat einen Wagen wie Du ihn Dir vorstellst.

Es ist sehr zufrieden. Allerdings ist die Serienbremsanlage bei der V Max Freischaltung und bei Bremsmanövern aus sehr hoher Geschwindigkeit wohl nicht ganz so extrem standfest.

Des Weitern zerrt das hohe Gewicht schon mal ordentlich an der Kupplung wenn es auf die Rennstrecke geht.

Ansonsten ist der Wagen sehr gut und sehr zuverlässig. Er hat bis heute nach ca. 50.000 km und 4 Jahren null Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Hat jemand gerufen O:-)

Also Experte ist sicher übertrieben :oops: Ich habe mich aber doch schon seit längerem eingängig mit dem E39 M5 beschäftigt und bevor ich dir paar Tipps geben kann, müsste man das hier wissen:

- Budget das zur Verfügung steht (ergibt dann Kmstand & +- Jahrgang)

- Für was willst du das Auto? Nur "normales" Fahren oder auch ab und an Rennstrecke? (Chip bringts da gleich auf den Punkt mit Bremsen & Kupplung)

Grundsätzliche Tipps, die immer gelten sind sicher:

- GARANTIE ist sehr wichtig (Ersatzteile sind teuer, sehr teuer) X-)

- Hör bei einer Probefahrt auf Knistergeräusche, resp nimm einen Freund mit, der sich mit sowas auskennt, so kann man Krücken schon mal gut aussortieren :-))!

@ BMW M5

Beim Motorblock wurde was gemacht, wie das heisst, weiss ich gerade nicht mehr. Jedenfalls hat das gegen den teilweise exorbitanten Ölverbrauch geholfen. Wobei das nicht alle haben müssen, die Pre-FL sind :-))!O:-)

Grüsse

Richi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

@ SirRichi

Ein wunderschönes Auto. Die Lederausstattung sieht ja mal 1A aus.

Und der glänzende Lack O:-)

man könnte doch denken, dass da ein Profi am Werk war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Zum Thema Bremsen kann Dir User Tanne sicherlich ein paar Sachen erzählen, aber nicht sehr viel positive...

Die ersten Modelle sollen richtige Öl-Säufer sein. Seit dem Facelift ist das wohl nicht mehr so der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Ich habe noch was vergessen beim Post, habe es nur angedeutet.

Die ersten Modelle waren teilweise starke Ölsäufer. Mein 2000er zum Beispiel ist jetzt nach 1000km immernoch "sauber". Kein Ölverbrauch feststellbar, kein Milimeter am Stab :-))!

Grüsse

Richi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
Ich habe noch was vergessen beim Post, habe es nur angedeutet.

Die ersten Modelle waren teilweise starke Ölsäufer. Mein 2000er zum Beispiel ist jetzt nach 1000km immernoch "sauber". Kein Ölverbrauch feststellbar, kein Milimeter am Stab :-))!

Grüsse

Richi

Kein Millimeter nach 1000km?? Du Glückspilz... :-o

Unser ist ein Säufer. Bei Urlaubsfahrten ist die Ölflasche ein ständiger Begleiter! Und wir fahren nicht nach Südafrika mit dem Auto, sondern nur nach Berlin, Italien (Nord) etc.pp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×