Jump to content
db8us

Fotos von Apollo auf der Nordschleife

Recommended Posts

botzelmann   
botzelmann

Wurde der Lufteinlass über dem Dach etwas flacher gemacht? Das war das einzige, was mich bisher an dem Apollo gestört hat. In diesem Zustand schaut er wirklich super aus :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stojanov   
Stojanov

Also in der Preisliga gibt es glaube ich nichts vergleichbares :

- 176.000euro

- 650PS

- 0-100 in 3 sec.

- 0-200 in unter 9 sec.

- 360 km/h Spitze

Es reicht der Preis eines Ferrari F430 um den Enzo das fürchten zu lehren.

:sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexM CO   
AlexM

Eigentlich sollte mit dem Wagen der Fahrerlehrgang der Scuderia Hanseat bestritten werden. Leider kam es dann zu einem Elektrikfehlerm, sodass der Fahrer auf seinen GT 3 umstieg.

Grüsse

AlexM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bodohmen   
bodohmen

Na so richtig schnell soll er aber nicht gewesen sein :???:

Unter anderem hat ihn wohl auch ein hier nicht unbekanntes schwarzes Auto, welches man "häufiger" an der NS antrifft, heftigst gejagt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

Ich weiß wer. :D

Gibt sogar Beweismaterial... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Zeigen...und das mit einem 4-türer.... :-o

Der Apollo Fahrer war ja nicht allein mit seinem Schicksal....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver
Eigentlich sollte mit dem Wagen der Fahrerlehrgang der Scuderia Hanseat bestritten werden. Leider kam es dann zu einem Elektrikfehlerm, sodass der Fahrer auf seinen GT 3 umstieg.

Grüsse

AlexM

Ach so nennt man das, wenn einem die Feuerlöschanlage im die Ohren bläst. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann
Ich weiß wer. :D

Gibt sogar Beweismaterial... O:-)

Interessant 8) Kann auch sein, dass ihr wen anderes meint - aber ich bin still :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
Ich weiß wer. :D

Gibt sogar Beweismaterial... O:-)

Ein Reihensechser reicht also doch.... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexM CO   
AlexM

@DTM:

Sorry, wenn ich mich etwas undeutlich ausdrückte, mit Elektrikfehler meinte ich Kabelbrand.

Dann kam die Löschanlage zum Einsatz....

Grüsse

AlexM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Team AMG   
Team AMG

Wenn es sogar Beweismaterial gibt, dann postet es doch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
...und es wuerden 80 Vorbestellungen existieren (Aussage Herr Gumpert)...

So sicher wie Porsche 1.500 Exemplare des Carrera GT bauen wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
So sicher wie Porsche 1.500 Exemplare des Carrera GT bauen wird...

Du bist immer kaum zu übertreffen. :wink::-))!:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
whatzmyid   
whatzmyid

Hat sich jemand das Auto mal im Detail angeschaut?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Apollo nur 980 kg wiegt. Wenn ja, dann müssen die Materialien verwendet haben, die das Auto eigentlich teurer machen als 200k €

Man müsste sich das Auto mal in Ingolstadt anschauen.

Edit: Habe gerade auf der HP gesehen, dass der < 1100 kg wiegen soll. Immer noch verdammt wenig bzw. deutlich weniger, als der CGT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Infantrie   
Infantrie

Das ist zwar nicht die Nordschleife, aber ein Apollo :wink: .

(Ich finde, das der Spoiler schon ab Werk verbaut sein sollte O:-) )

post-54114-14435308695081_thumb.jpg

post-54114-14435308696429_thumb.jpg

post-54114-14435308697788_thumb.jpg

post-54114-14435308699339_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Hat sich jemand das Auto mal im Detail angeschaut?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Apollo nur 980 kg wiegt. Wenn ja, dann müssen die Materialien verwendet haben, die das Auto eigentlich teurer machen als 200k €

Man müsste sich das Auto mal in Ingolstadt anschauen.

Edit: Habe gerade auf der HP gesehen, dass der < 1100 kg wiegen soll. Immer noch verdammt wenig bzw. deutlich weniger, als der CGT.

Wenn ich mir das Cockpit des Apollo ansehe, dann kann ich mir das Gewicht schon vorstellen! Da ist ja nichts drin!

post-25531-14435308700905_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der yeti   
der yeti

ich wil auch so ein knuppel in meine rechte hand...8)

gruss aus belgien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Die Lampen sehen nicht gerade nach State-of-the-Art aus...

Ich will ja nicht über Xenon reden, aber diese Dinger erinnern mich an billige Baumarktware. Ist das nur eine "Notbeleuchtung" für die Rennstrecke oder müssen Apollo Fahrer tatsächlich mit dieser Beleuchtung durch die Dunkelheit irren?

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×