Jump to content
Daniel J.

Das altbekannte Digi Cam Problem

Empfohlene Beiträge

Daniel J.   
Daniel J.

Hey.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Digi Cam. Kenne mich in diesem Gebiet gar nicht aus. Sollte nicht mehr als 300€ kosten und am besten keine alzu späte Verzögerung haben wenn man ''abdrückt''.

Apropo Suchfunktion, hab nichts gefunden O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
idontknow   
idontknow

Ich hab ne Casio Exilim Z50... ist so groß wie eine Zigarettenschachtel, der Akku hällt Stundenlang (benutze die Cam hauptsächlich um Bilder in Clubs/Discos/Festivals zu machen)

Die Kamera löst absolut sofort aus, sobald man auf den Auslöser drückt... da ist absolut keine Verzögerung spürbar. Bilder sind einwandfrei.

Passt auch in deine Preisvorstellung... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CircleFox4   
CircleFox4

Dazu gibt es einen guten Test bei Chip:

http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_16355628.html

Stände ich vor der Entscheidung, ich würde mich für die Fujifilm FinePix F10

entscheiden !

http://www.henner.info/f10.htm - Test eines Hobby Fotografen

http://www.geizhals.at/deutschland/a138124.html - Preisvergleich

PS. Der Vorgänger der F10 ( Fujifilm FinePix E 550 ) ist nur geringfügig schlechter hat aber einen optischen Sucher und ist günstiger !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel J.   
Daniel J.

Danke für die Tips, was haltet ihr von der Sony PSC 200 ?

Es gibt doch diese Homepage auf der man die Bilder die mit der jeweiligen Cam geschossen wurde, angeschaut werden kann....hat jemand die URL ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Ich habe eine DSC-P10...die Cam macht sehr gute Bilder, danach hat Sony noch die Zeiss-Objektive eingebaut, die noch besser sein sollen.

Fakt ist: außer mit einer digitalen Spiegelreflex gibt es keine kurzen Auslösezeiten. Die Canon Preise fallen ins bodenlose, eine 300D wird inzwischen mit Objektiv neu für unter 700 Euro angeboten. gebraucht gehts noch billiger.

Ich habe den Kauf der Sony nicht bereut-einfach weil ich sie auch unter Wasser nutze. Wäre dieser Aspekt nicht wäre es eine Fehlinvestition gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HabkeinAuto   
HabkeinAuto

Hab meinen Digicamkauf gerade hinter mir und kann deshalb dein Problem verstehen. Tagtäglich neue Produkte mit teilweise gravierenden Unterschieden, dazwischen Produkte von renommierten Herstellern, welche auf eine eingekaufte Billigtechnik ihr Logo kleben usw..

nach 3 Wochen dann Kauf der

Casio Exzilim Z750

http://www.kameras.richtig-kaufen.de/p-B0007UNNGG-Casio_EXILIM_EX_Z750_Digitalkamera_7_Megapixel_Casio_Europe_GmbH_.html

4 Wochen Test---> Fazit:

- lange Akkulaufzeit

- sehr gute Bildqualität

- top-display (2,5")

- schnelle Auslösgeschwindigkeit

Liegt zwar etwas über der Preisgrenze, aber man hat dann erstmal 2-3 Jahre wieder seine Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MOK24   
MOK24
Fakt ist: außer mit einer digitalen Spiegelreflex gibt es keine kurzen Auslösezeiten.

Das stimmt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×