Jump to content
Felix02

RS4 Kauf

Empfohlene Beiträge

Felix02   
Felix02

Mir ist ein RS4 Bj 08/01 ins Auge gefallen und da ich mit dieser Modellreihe überhaupt kein Erfahrung habe, wollte ich mal hier ein bisschen Euer Wissen anzapfen.

Grundaten: 73 TKM, Schwarz, 19 Zoll BBS Le Mans Felgen, Leder, Navi Plus, KW Fahrwerk, Sportpuff usw. Haben will er 35 Teuro

Tja, was tun ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Hat der Wagen ein Motortuning, bzw. Chiptuning? Wenn ja von welchem Tuner? Diese Information ist bei einem RS4 ziemlich wichtig, da der Motor und besonders die Turbos recht empfindlich sind.

Darüberhinaus wäre bei einem RS4 die Historie (Rechnungen/Reparaturen) relativ interessant, weil man daran erkennen kann, wie der Wagen bewegt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Er ist ohne Tuning, hat 381 PS.

Lückenlose Entragungen im Serviceheft. Unfallfrei und außer den Felgen und dem Puff ist er im Originalzustand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Sehr schön, daß würde mich grundsätzlich schon mal eher zu einem Kauf motivieren... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

War gerade nochmal dort, eine Brembo Bremse hat er auch. Und Navi + TV.

Spielerei !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

Hallo!

Also das ist schon sehr seltsam! Le mans Felgen, Sportauspuff, KW Fahrwerk u. angeblich keinen Chip!

Das kann ich fast nicht glauben! Ausser der Verkäufer hat den Chip wieder demontieren lassen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Ja, das kam mir auch seltsam vor.

Aber ich habe die Historie des Fahrzeugs angeschaut und da war nichts von einem Umbau zu lesen. Habe extra die ganzen Rechnugen durchgeschaut.

Tja, ich werde ihn wohl nehmen.

Damit heißt es Abschied nehmen vom Boxster und Jeep Cherokee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Eventuell solltest Du Dich da vor der endgültigen Entscheidung noch mal mit der Audi-Biturbo-Problematik auseinander setzen. Ich bin dafür nur der falsche Ansprechpartner, weil ich erstens keinen Audi-Biturbo fahre und zweitens das eventuell nicht wertneutral erkläre...

Nur so viel, es gibt viele Turbo-Schäden, die mindestens mit EUR 6.000 zu Buche schlagen. Dem kann man wohl etwas vorbeugen, es gibt aber auch viele mit wiederholten Turbo-Schäden. Außerdem laufen die Nockenwellen auch mal gerne ein. In jedem Fall ist ein S4/RS4 nicht grundsätzlich ein sorglos-Paket, so wie man es von anderen Audis gewohnt ist. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Wenn ich da an die Kosten meines Boxsters denke, nimmt sich der RS 4 da nicht viel.

Ich habe bei Audi nachgefragt, beide Turbolader als Austausch 1600 Euro.

Aber ich gehe mal nicht vom schlimmsten aus.

Boxster wird verkauft. Jeep ist es schon und dann schau ich einfach mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Ich habe bei Audi nachgefragt, beide Turbolader als Austausch 1600 Euro.

Richtig, das sind die beiden Lader, also nur das Material. Laut Audi-Arbeitsanweisung muß für den Tausch aber der gesamte Motor raus und das kostet... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Ja, das ist natürlich nichts so prickelnd. :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni   
Toni

ich weiss nicht weshalb einige RS4-Fahrer immer wieder Probleme mit den Ladern haben sollen, oder mit den Nockenwellen...

dass das Long-Life-Öl ein Mist ist für diesen Motor sollte schon bekannt sein bezüglich des Nockenwellen-Problems. Castrol RS ist dafür das Beste.

mit meinem habe ich jetzt 90'000km runter mit Elektronik und Komplettauspuffanlage und ich habe nie das geringste Problem gehabt und die Nockenwellen sind perfekt (gecheckt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
ich weiss nicht weshalb einige RS4-Fahrer immer wieder Probleme mit den Ladern haben sollen, oder mit den Nockenwellen...

dass das Long-Life-Öl ein Mist ist für diesen Motor sollte schon bekannt sein bezüglich des Nockenwellen-Problems. Castrol RS ist dafür das Beste.

mit meinem habe ich jetzt 90'000km runter mit Elektronik und Komplettauspuffanlage und ich habe nie das geringste Problem gehabt und die Nockenwellen sind perfekt (gecheckt)

Na dann sei doch froh. :wink: Wenn man in diversen Foren von den Lader Schäden liesst, werd ich das Gefühl nicht los, dass eine zweistellige Prozentzahl der RS4 davon betroffen sind. Schliesslich wurden nur 6000 Stück gebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt
Richtig, das sind die beiden Lader, also nur das Material. Laut Audi-Arbeitsanweisung muß für den Tausch aber der gesamte Motor raus und das kostet... :(

Richtig, und selbst wenn nur ein Lader beschädigt ist, müssen die Lader paarweise ausgetauscht werden. Wenn du dann noch Pech hast, ist durch den Laderschaden noch der Auspuff ruiniert (Öl dringt ein), das kannst du dann noch dranhängen.

Ich habe genau so einen Schadensfall während meines Praktikums bei Audi verfolgen können, der Kostenpunkt lag, soweit ich mich erinnere, bei etwa 12.000€.

Aber wie schon gesagt, wenn die Historie stimmt und du pfleglich damit umgehst, ist ein Laderschaden ja nicht immanent.

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSchmalz   
TomSchmalz

Hallo Marc.W :D

Du stellt hier den RS4 auf die gleiche Stufe wie den S4 mit seine vielen Turboladerschäden durch übermäßiges Chiptuning, dabei ist das beim RS4

äußerst selten.

Die potenziellen RS4 Käufer kriegen hier ja einen Schock für,s Leben ! :???:

Sicher halten die RS4 Lader auch nicht ewig und bei täglicher harten Beanspruchung ( wie das eben beim RS4 so ist ) kann sich einer der Lader auch schon mal verabschieden, so Reihenweise es beim S4 mit dem platzenden Y-Schlauch ist, ( der RS4 hat hier ein Alu-Gußstück ) ist das im RS4 ausgeschlossen. :-))!

Und nie vergessen, der S4 Motor ist anders aufgebaut als der RS4 Motor !

TomS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Nun, ich habe ihn gekauft und nun warten mir mal ab was so passiert.

Bin Kummer gewöhnt. Bei meinem Boxster S hat es mir mit 54 TKM den Motor um die Ohren gehauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt
Nun, ich habe ihn gekauft und nun warten mir mal ab was so passiert.

Bin Kummer gewöhnt. Bei meinem Boxster S hat es mir mit 54 TKM den Motor um die Ohren gehauen.

Na dann Gratulation zum neuen Wagen, allzeit gute Fahrt und viel Glück bezüglich der Werkstattaufenthalte!

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Danke, wie in Allem braucht man halt auch Glück :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Hallo felix02,

Gratuliere!!!

Das beste Alltagsauto welches ich je gefahren habe!

Bange machen gilt nicht, daher meine Erfahrung.

Gerade nachgeschaut: 64 449 km

Chip Tuning von Abt (430PS)

Sportliche Fahrweise (CP User Botzelmann, tobi550, benny_996 und JK können das bestätigen)

Allerdings keine hohen Drehzahlen bei kaltem Motor und abkühlen lassen.

Probleme bisher 2 mal Scheibenwasserbehälter undicht!! Sonst nichts.

Evtl. Fragen gerne pn

Gruß

K-L-M

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V-Max   
V-Max

Hey,

herzlichen Glückwunsch felix.... :-))!:-))!:-))!

Kannst du Bilder hochladen falls du welche hast?

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Vielen Dank für die Glückwünsche. :-))!

Bilder sobald ich dazu komme !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Du stellt hier den RS4 auf die gleiche Stufe wie den S4 mit seine vielen Turboladerschäden durch übermäßiges Chiptuning, dabei ist das beim RS4 äußerst selten.

Die potenziellen RS4 Käufer kriegen hier ja einen Schock für,s Leben ! :???:

Deswegen habe ich ja auch extra geschrieben, daß ich da der falsche Ansprechpartner bin, weil ich es wahrscheinlich nicht wertneutral beurteile.

Auf der anderen Seite muß man halt ganz klar sehen, daß man diesen Motor von der Haltbarkeit und von der Gutmütigkeit nicht mit den alten 2,2er Turbos oder mit den Audi V8-Motoren vergleichen kann. Und gerade darüber sollte sich ein RS4-Interessent vor dem Kauf mal Gedanken machen.

Der V6 Biturbo im RS4 ist sicherlich schon deutlich besser, als der im S4, dennoch ist er deutlich empfindlicher, als alle anderen Motoren von Audi. Warm- und kaltfahren sind bei einem RS4 absolut pflicht, einige andere Dinge auch.

Und soweit ich mich erinnere sind auch schon Dir Tom ein paar Nockenwellen eingelaufen. :wink:

Aber bitte Felix, ich will Dir keine schlechten Träume bescheren, ingesamt ist der RS4 ein sehr interessantes, spaßiges und sehr gutes Alltagsauto. Viel Spaß damit und das meine ich nicht ironisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tanne   
Tanne
S3Oli   
S3Oli

Auch von mir herzlichen Glückwunsch & viel Glück mit dem Wagen, der RS4 ist ein absoluter Traumwagen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Heh, Treffer :-))!

Ja, ist mein Wagen. Allerdings erst ab Morgen, da er noch durch den Tüv gefahren wird.

Das einzige was mir daran nicht gefällt, ist der Endtopf. Den werden ich demnächst gegen eine unauffälligere Variante austauschen.

Und er hat leider kein Schiebedach. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×