Jump to content
mynathon

Der Ferrari TRS mit Bildern

Recommended Posts

mynathon   
mynathon

Bilder eines der letzten "Dinosauria" 12 Zylinder Mittelmotor

post-52527-1443530770189_thumb.jpg

post-52527-14435307702615_thumb.jpg

post-52527-1443530770347_thumb.jpg

post-52527-14435307704178_thumb.jpg

post-52527-14435307704871_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
Bilder eines der letzten "Dinosaurier" 12 Zylinder Mittelmotor

fer00773md.jpg

Nett. Was zeigt den der Prüfstand und eine weitere Frage - mit welchem Getriebe ist das Auto ausgerüstet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

fer00556ay.jpg

Da hat aber jemand investiert. Was kann man den mit den Schalterchen alles "bewegen"? Ist die Darstellmöglichkeit des Display ähnlich dem des challlenge-Autos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Ja, ja, ja,...

...Geschmack kann man nun mal leider nicht kaufen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Es war halt auch damals die Zeit für dieses Design (ausendem ist ein Ferrari am Internieur immer ein Ansporn zu einer Diskusion)

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Man kann am Display die Daten einer Rennstrecke eingeben.(die das Auto aber noch nie gefahren ist, deswegen hat er auch einen guten Zustand)Die Schalter sind für die Nitro-Ethan-Perbenzoleinspritzung über Extruderpumpe und fürs Fahrwerk das man härter und in der höhe verstellen kann .Auch ein ABD ist vorhanden.Deswegen die Schalter,Der Ganghebel ist von einer MIG die in Afganistan abgestürtzt ist(mit Zertifikat verseht sich)

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Ich werde ein genaueres Bild von der Motorleistung demnächst einstellen(mit Typenschild da steht die komplette Leistung drauf) ,Das Getriebe wurde von einem Spezialisten der Audi AG(er ist im Versuch tätig) verstärkt z.b. die Kupplunswelle (die sich immer abschert) das Differenzial das sich verformt weil die Schweißnähte brechen ,wurde speziell bearbeitet mit Schrauben wurde der Differenzialkorb vertärkt,diverse Lager wurden geändert.

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BrunoI CO   
BrunoI
.... .Auch ein ABD ist vorhanden.

Was ist ein ABD ? Oder soll das ABS heißen ?

Gruß,

Bruno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Da es ein Testarossa ist und kein 512TR (nur den gab`s mit ABS), tippe ich mal eher auf OBS..OnBoardDiagnose! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BrunoI CO   
BrunoI
Da es ein Testarossa ist und kein 512TR (nur den gab`s mit ABS), tippe ich mal eher auf OBS..OnBoardDiagnose! :???:

Das müßte dann aber OBD heißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Das müßte dann aber OBD heißen.
ähh, stimmt :oops:

Was soll ABD aber sonst bedeuten....ob das Geheimnis noch gelüftet wird??? :???:

(ABD=AbsolutBullshitDesign???)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

ABD heißt Automatisches Brems Differzial

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pimpmyride   
pimpmyride

eine sehr geile Rennmaschine, mit noch richtigem Flair und geilem Umbau,

nicht so wie die heutigen Ferrari serienautos die an einem Treffen; einer wie der andere aussieht und sich nur vom Kennzeichen unterscheiden...

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SF1   
SF1

wie kann man ein schönes fahrzeug wie den testarossa

mit solch hässlichen anbauteilen versehen!?!

das ganze desing ist durch das zeug nichtmehr stimmig.

das ist natürlich nur meine meinung aber ich bin sicher das sehen andere auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×