Jump to content
mynathon

"Der Mynathon endlich Bilder"

Empfohlene Beiträge

mynathon   
mynathon

Bilder eines "abgespeckten" bachialen Diablo.

post-52527-14435307697787_thumb.jpg

post-52527-14435307698822_thumb.jpg

post-52527-14435307699624_thumb.jpg

post-52527-14435307700393_thumb.jpg

post-52527-14435307701166_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Wer hat den 512TR vergewaltigt :-(((° ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Olaf.sch   
Olaf.sch

heck sieht stark nach könig umbau aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

König hatte einen eckigen nicht schönen Hechspolier,aber nicht diesen intregrierten,der die Form dieses Autos nicht beeinträchtigt.

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Immer die keinen haben reden von "vergewaltigung" das Auto ist kein 512 TR das müsste man aber erkennen wenn man sich auskennt.

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diga-Tec CO   
Diga-Tec

Ist das der Strossek Heckflügel? Elektrisch oder fest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Sorry das ich das pünktchen auf dem i vergessen habe, leider habe ich es mit älteren pferde nicht so...

Aber back 2 topic, der stier in deinem stall ist echt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Bilder eines "abgespeckten" bachialen Diablo.

Deine polierten Felgen finde ich auch klasse

lambo1.jpg

lambo2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Es ist ein Srossekflügel elektrisch verstellbar, darum die Köpfe am Lenkrad

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stojanov   
Stojanov

Sieht echt gut aus , vorallem die Murcie-Felgen.

Noch ein Stück besser würde er aussehen wenn die Rückleuchtenverkleidung in Wagenfarbe lackiert wäre.

Wieviel PS hat er ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
enzofahrer   
enzofahrer

Hallo!

Mir gefällt der schwarze "abgespeckte" Diablo persönlich sehr gut, einer der schönsten Diablos, die ich bis jetzt gesehen haben. Da sieht man mal wieder, wieviel auch nur ziemlich kleine optische Veränderungen ein harmonisches Gesamtbild erzeugen bzw. sogar noch verbessern (der Diablo ist ja schon serienmäßig ein sehr schönes Auto). Auf jeden Fall danke für die schönen Bilder!

PS: Kann man Daten bekommen (Leergewicht, PS, 0-100km/h...)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Die Rückleuchtenverkleidung ist absichtlich in rot gehalten worden ,wenn man sie in Wagenfarbe lackiert sieht man nur noch die runden Lichter, das wie bei einem Ferrari aussieht.Genau das wollte ich vermeiden.Die roten Lichter in schwarz lackieren würde ausehen wie Selftuning wie bei einem Golf.

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Die Rückleuchtenverkleidung ist absichtlich in rot gehalten worden ,wenn man sie in Wagenfarbe lackiert sieht man nur noch die runden Lichter, das wie bei einem Ferrari aussieht.Genau das wollte ich vermeiden.Die roten Lichter in schwarz lackieren würde ausehen wie Selftuning wie bei einem Golf.

Gruß Mynathon

lol, gutes Argument :-))! Wann kann man deinen Lambo mal wieder bewundern? Vor allem mit schönen Damen sieht dein Lambo noch besser aus! O:-)

P.S. Was mich noch interessiert, wie lange halten eigentlich deine N²O Flaschen? Die sehen mir ein wenig sehr klein aus!

Hier noch mein Bild

1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
... deine N²O Flaschen ...
Mit solchen Äußerungen sollte man auch hier bei Carpassion etwas vorsichtiger umgehen.

- Verlust der ABE

- dadurch autom. Fahren ohne Versicherungsschutz

- Verstoß gegen das Gefahrguttransportgesetz

- dadurch autom. Fahren ohne entspr. Fahrerlaubnis

- Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTG)

Wenn hier ein feindlich Gesinnter soetwas liest, dann kann das böse Folgen haben. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Er hat ja ein Bild gepostet wo die beiden Flaschen drauf sind....

Dann finde ich so einen Hinweis / Frage nicht arg schlimm. Es ist ja

auch kein Thema aus Posergründen leere Flaschen mit NOS Aufdruck

mit sich zu führen und sogar entsprechende Anschlüsse am Motor zu haben.

Ein Bekannter hat das an nem FIAT gehabt. Dem hat die Polizei bei

mehreren Kontrollen nichts getan deswegen.

Flasche leer (um mal Trap sprechen zu lassen ) -> alles ok (jetzt nicht mehr Trap)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Mit solchen Äußerungen sollte man auch hier bei Carpassion etwas vorsichtiger umgehen.

- Verlust der ABE

- dadurch autom. Fahren ohne Versicherungsschutz

- Verstoß gegen das Gefahrguttransportgesetz

- dadurch autom. Fahren ohne entspr. Fahrerlaubnis

- Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTG)

Wenn hier ein feindlich Gesinnter soetwas liest, dann kann das böse Folgen haben. :???:

Also wie Darkman schon gesagt hat, ich bezieh meine Aussage lediglich auf das Bild! X-) Demnach hab ich nicht den ersten Schritt gemacht! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Ist ja schon klar....sollte nur ein kleiner Denkanstoß sein. :wink:

Meinem Neffen ist in irgendeinem VW-Forum nämlich genau das passiert!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Ist ja schon klar....sollte nur ein kleiner Denkanstoß sein. :wink:

Meinem Neffen ist in irgendeinem VW-Forum nämlich genau das passiert!!! :(

ja ich weiß, da muss man schon sehr vorsichtig sein. Das mit deinem Neffen tut mir echt Sorry. Leider haben eben nicht alle Menschen Benzin im Blut :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Es ist keine NOS es ist eine Nitro-Ethan-Perbenzol Eintpitzung über Extruderpumpe ,Speziell entwickelt von einem Audi-Ingenieur

Gruß Mynathon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko
Es ist keine NOS es ist eine Nitro-Ethan-Perbenzol Eintpitzung über Extruderpumpe ,Speziell entwickelt von einem Audi-Ingenieur

Gruß Mynathon

:( ??? :(

(Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brutus   
Brutus
Es ist keine NOS es ist eine Nitro-Ethan-Perbenzol Eintpitzung über Extruderpumpe ,Speziell entwickelt von einem Audi-Ingenieur

Gruß Mynathon

MHM, also ich bin bestimmt kein Fachmann, aber was sit da der Unterschied zwischen NOS? Wie ist da die Leistungsentfaltung? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
enzofahrer   
enzofahrer

Kann man Daten vom "Mynathon" haben? PS? Kg?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
///FALCO-GT   
///FALCO-GT

Macht NOS einen so potenten Motor nicht kurzlebig??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Hallo hier ist das Typenschild mit der Leistung

Keine NOS!!!

Es ist eine Nitro-Ethan-Perpenzoleinspritzung über Extruderpumpe.

post-52527-1443530788042_thumb.jpg

post-52527-14435307881218_thumb.jpg

post-52527-14435307881846_thumb.jpg

post-52527-14435307882721_thumb.jpg

post-52527-14435307883358_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mynathon   
mynathon

Hallo die daten sind eingesellt im Forum unter "Leistung Mynathon"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • immermehr ps
      Hallo
      Mein 6.0 VT hat vorne ein Problem beim Antrieb oder beim Differenzial. Vor allem beim beschleunigen schlägt vorne irgend etwas je nach Drehzahl ziemlich laut. Das Fahrverhalten ist aber normal. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben was das sein könnte.
      Danke

    • Gast 308QV
      Allein in den letzten 6 Monaten hat es 5 Diablos betroffen (die mir bekannt sind)!
      2 x VT
      1 x SE 30
      1 x SV
      1 x GT
      Baujahr 1994 – 2000, Kilometerstand zwischen 12.000 – 35.000.

      Fertigungstolleranzen der KW & Lager bzw. Unwucht im Schwungrad haben dazu geführt, dass die Kurbelwelle „Längs“ und „Höhen“ Spiel bekommen haben.
      Dadurch drehen sich die Lagerschalen. Die Ölschmierung, durch die kleinen Öffnungen in den Schalen, werden verstopft, Welle läuft heiß........das wars.

      Typische Symptome:
      Zündaussetzer, ungleichmäßiger Lauf bei 6.000 U/min. Dann bei 5.500, 4.500, 4.000 – also immer früher je mehr noch gefahren wird.
      Die Zündaussetzer werden durch den OT Geber ausgelöst.
      Warum? Weil die KW unrund läuft (Höhen-Längs-Spiel) und der OT Geber
      dann kein Signal mehr empfangen kann – Sensor zu weit entfernt.

      Was das nach sich zieht?
      KW instandsetzten/tauschen, Lager erneuern, Gehäuse aufarbeiten, Motor komplett zerlegen und von den Spänen reinigen (Ventile, Nockenwellen, Kolben, Laufbuchsen etc.)

      Who`s next?

      Aber was wäre ein Exote ohne exotische Probleme?

      Und da es ein Lamborghini ist, darfst Du auf gar keinen Fall mit Kulanz, Garantie oder gar mit Interesse von Italien rechnen!
    • Matt_355_GTS
      Liebe Forumsgemeinde,

      mein Stier bekommt eine neue Auspuffanlage.

      Warum?

      Die Optik der Originalanlage ist ästhetisch einem Toilettenkasten vergleichbar. Gut verbaut und thermisch abgeschirmt ist sie zwar allenfalls durch die Lochblende des Heckgitters teilweise zu sehen, aber das Wissen um diese Optik im ansonsten optisch sehr gelungenen Diablo Design, war für mich Grund genug, dagegen etwas zu unternehmen.

      Zusätzlich denke ich, es ist einiges an Gewicht zu sparen, wenn ich die Anlage gegen eine custom-made Anlage austausche.

      last but not least:
      Was ist aus dem V12 akustisch rauszuholen, wobei natürlich die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden sollen. Wünschenswert wäre auch eine verbesserte Leistungsentfaltung als side-effect.

      Nach Kontakten zu einigen Anbietern stand für mich fest:

      der Mann für den Job: Tony Capristo.

      Nach Vorlage des "Pflichtenheftes" versprach Tony, eine Anlage anzufertigen, welche obige Punkte erfüllen wird. Klappengesteuert wird sie sein.

      Ich habe mir überlegt einen thread zu eröffnen, in dem die einzelnen Prozesschritte dokumentiert werden, da ich den Gesamtprozess von der Konzeption bis zur Montage äusserst spannend finde. Somit habe ich mit Tony vereinbart anzubieten, diesen Prozess "öffentlich" zu machen.

      An dieser Stelle würde ich die mods bitten, eine Entscheidung zu treffen, ob wir dieses Vorhaben in diesem thread auf der CP Plattform realisieren können.
      Es soll weder als Werbeveranstaltung für Capristo Anlagen angesehen werden, noch als Betteln bei engagierten Mitlesern um Stilllegung meines Diablos nach Projektabschluß , denn s.o..

      Also bitte, Eure ehrliche Meinung...


      Matthias
    • Matt_355_GTS
      Liebe Forumsgemeinde,

      am Wochenende habe ich Lamborghini Stuttgart einen Besuch abgestattet.
      Die Beschäftigung mit einem Diablo (ein Kollege suchte ein solches Fahrzeug und hat ein Prachtexemplar in gelb letzten Monat gekauft und ich hatte für ihn den deutschen Markt durchforstet), hat doch tiefere Wunden bei mir gerissen, als ich dachte. Kurz: ich bin infiziert worden und bin einem Anruf von Lamborghini Stuttgart gefolgt und habe mir einen schwarzen 6 Liter Diablo (innen gelb/schwarz) angeschaut, VIN YLA12473. Der Vorbesitzer, ein Luxemburger Lamborghini Sammler, brachte dieses Fahrzeug letzte Woche zu Lamborghini Stuttgart.

      Optisch: einwandfrei, aber:

      (1)Vorderreifen von 1999, Hinterreifen von 2004.
      OK, kein Problem, er bekommt vier neue Reifen...

      (2) Leichter Ölverlust an der Ölwanne "Schwitzt etwas, ist unproblematisch" meinte der Mechaniker. Auf meinen Hinweis, das Ding doch abzudichten: "Naja, 5.000 EUR wird das kosten, da muss der Motor raus. Ist es Ihnen das wert?". Objektiv gesehen, ist es mir das wert, wenn nach einigen km der Ölaustritt so schlimm wird, daß es ohnehin gemacht werden muss und ich vielleicht Gefahr laufe, mit zu wenig Öl rumzufahren. Von der Umwelt ganz zu schweigen...

      und jetzt:

      (3) Beim Auslesen ist aufgefallen, daß die beiden Zylinderbänke unterschiedliche Softwarestände haben. Man will im Werk nachfragen, ob dies problematisch sein könnte.
      Da habe ich geschluckt. Es stand zwar "asymmetrico" auf den Reifen, nicht aber auf den Zylinderbänken

      Vielleicht kann mir jemand die Antwort, wie problematisch das ist, im Vorfeld sagen. Ich denke, ein gemeinsamer Softwareupdate sollte das Problem doch lösen, oder?

      Ich würde mich natürlich über jede hilfreiche Antwort freuen, denn wie schon gesagt, optisch ist er ein Sahnestück...

      Viele Grüße,
      Matthias
    • LakyLuck
      Hallo Freunde,

      ich habe bei meinem Diablo Getriebeprobleme. Egal ob das Getriebe kalt ist oder warm, oft wollen die Gänge nicht rein. Habe schon das Getriebeöl gewechselt, extra Ölkühler eingebaut, hilft alles nichts.
      Der Nehmerzylinder ist auch ok, (da ich keine Bremsflüssigkeit verliere).
      Ab und zu gehen aber die Gänge rein wie geschmiert.
      Was jemand woran es liegen könnte???

      Danke im Voraus.

×