Jump to content
gawid

OPEl Vectra caravan OPC faclift

Empfohlene Beiträge

Emre&Sercan   
Emre&Sercan

Danke für die Bilder. Der Wagen sieht nett schlecht aus aber von vorne hätte man ihn doch besser anders gestalten können.

Ist ja so gut wie alles vom aktuellen Astra übernommen worden.

Und hofffentlich werden die Asig abstehenden Endrohren noch richtig untergebracht. :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gawid   
gawid

hättest besser hinschauen sollen

rundherum fehlen die seitenschweller und spoiler

deswegen stehn die endrohre soweit ab

ok

ist halt momentan noch im testbetrieb unterwegs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mr.déjavu   
mr.déjavu

Hallo,

tut mir leid, aber es gibt doch schon Pressefotos von Opel dazu und auch einen Artikel in der aktuellen AZ, Seite 20 . naja ob das jetzt noch viel mit Erlkönig zu tun hat :???:

schönen Sonntag noch an alle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emre&Sercan   
Emre&Sercan
hättest besser hinschauen sollen

rundherum fehlen die seitenschweller und spoiler

deswegen stehn die endrohre soweit ab

ok

ist halt momentan noch im testbetrieb unterwegs

Aha hast recht.

Weil auf dem 1 Photo auch die Frontstoßstange komplett dran ist habe ich nicht so sehr daran geachtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto-Liebhaber   
Auto-Liebhaber

Bei www.autobild.de gibts auch schon seit längerem Infos zur Motorleistung.

Opel Vectra OPC

Mit 255 PS und einer Vmax von 260 km/ h kann die Fliefheckversion vermutlich sogar dem Golf R32 davonfahren - jedenfalls in der Endgeschwindigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jaymz   
Jaymz

Naja, Golf und Vectra vergleichen ... ich finde das unangebracht. Schade, dass der OPC nicht mehr Leistung hat bekommen dürfen, um in die Liga der AMGs und der Ms aufzusteigen, aber es ist allgemeint bekannt, dass Opel damit generell nicht mit den Premiummarken vergleichbar ist. Ich hoffe, dass GM in Zukunft Opel mehr Spielraum überlässt, damit die Entwicklung richtung Mercedes und BMW etc. vorangetrieben wird, auch wenn es noch Jahrzehnte dauert, bis Opel vielleicht in einem Atemzug mit diesen Marken genannt werden kann .... *träum*... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa
Schade, dass der OPC nicht mehr Leistung hat bekommen dürfen, um in die Liga der AMGs und der Ms aufzusteigen, aber es ist allgemeint bekannt, dass Opel damit generell nicht mit den Premiummarken vergleichbar ist.

:???: ähm

Es reicht nicht nur Leistung, es muss auch was vom Fahrzeug selber geboten werden. Habe durch den Deutschland-Opel-Test einige Fahrzeuge angeschaut und auch welche Probegefahren. Also im Innenraum müssen die aber noch gewaltig zulegen - Plastikwüste und dazu auch noch eine nicht so ansprechende Oberflächenoptik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jaymz   
Jaymz
:???: ähm

Es reicht nicht nur Leistung, es muss auch was vom Fahrzeug selber geboten werden. Habe durch den Deutschland-Opel-Test einige Fahrzeuge angeschaut und auch welche Probegefahren. Also im Innenraum müssen die aber noch gewaltig zulegen - Plastikwüste und dazu auch noch eine nicht so ansprechende Oberflächenoptik.

Es gibt unterschiedliche Ausstattungsvarianten, das ist dir hoffentlich klar.

Für bissle mehr Geld kriegt man selbst bei Opel was geboten, wobei ich zugeben muss, dass selbst Opel's nobelstes Ambiente nicht an BMW/Audi/Mercedes rankommt. Trotzdem finde ich es gut.

Außerdem habe ich nicht behauptet, dass der Innenraum der Opels mit Premiummarken vergleichbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×