Jump to content
naethu

Windows-Fehler drwtsn32

Recommended Posts

naethu   
naethu

tach auch!

seit monaten ärgere ich mich mit einem windows-fehler drwtsn32 herum. dieser taucht nach gebrauch des mediaplayers auf. upgedated und neuinstalliert habe ich ihn bereits mehrmals. das spezielle ist, dass entweder die startleiste "einfriert" (d.h. der pc funktioniert, aber die startleiste ist "tot") oder der pc sich automatisch neustartet, was aber sehr selten passiert. wenn ich via alt-ctrl-delete den prozess drwtsn32 abschiesse funktioniert die startliste dann wieder.

was kann das sein? virus? sollte nicht da ich alles mit verschiedenen programmen gescannt habe. ein fehler im mediaplayer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

Da gibt es verschiedene Meinungen.

Die erste besagt, dass es sich um einen Virus/Wurm handelt. Solltest mal einen Scan im abgesicherten Modus laufen lassen.

Andere sagen, dass der Dr.Watson einfach deinstalliert werden sollte, siehe hier: http://www.chip.de/c1_forum/thread.html?bwthreadid=748463

Ein drittes Lager sagt, es liegt an ServicePack2 von WinXP.

Zum Schluss noch diese Variante:

http://www.trojaner-board.de/archive/index.php/t-19963.html

Die besagt, dass sich einige DIVX-Varianten mit Dr.Watson nicht vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

oder auf gut deutsch gesagt: es ist wieder einmal ein fehler von microsoft?! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

Was passiert wenn du einen anderen Player verwendest? Z.B. den VLC-Media Player?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Was passiert wenn du einen anderen Player verwendest? Z.B. den VLC-Media Player?

müsste ich ausprobieren.

ist der vlc-media player der empfehlenswerteste? der ms mediaplayer fand ich immer ganz gut. itunes ist mir zu kompliziert um musik zu hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

der VLC kann alles :)

Man hat keinerlei Probleme mehr mit Codecs usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×