Jump to content
cathy

Anfängerauto

Empfohlene Beiträge

cathy   
cathy

Mittag :D,

Habe bald mein Lappen ( Strassen unsicher mach ) X-).

mein Vater hat ein nettes Angebot gekriegt was haltet ihr davon.

VW GOLF 2 54 PS

BJ:87

87000 KM runter hat ein Rentner nur gefahren erste Hand. Scheckheft gepflegt. 2 jahre Tüv. Euronorm D3.

300 €

Gutes Angebot ?? kann ich evtl. die Servolenkung nachrüsten ? :lol:

was meint ihr dazu ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hans-Peter Karl   
Hans-Peter Karl

Denke bei 300€ kann man nicht viel falsch machen, ohne das Auto gesehen zu haben. Der Kilometerstand geht in Ordnung. Ich denke eine Nachrüstung der Servolenkung wird, sofern überhaupt möglich, nicht lohnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

2 Jahre TÜV ?

Wenn der Wagen ansonsten halbwegs vernünftig ausschaut, kannst du bei einem Preis von 300 Euro eigentlich nicht viel falsch machen. Allerdings solltest du dir bewusst sein, das du evtl. noch den ein oder anderen Euro in die Hand nehmen musst, denn immerhin hat die Kiste schon 18 Jahre auf dem Buckel.

Vielleicht kannst du ja jemanden mitnehmen, der sich einigermassen mit Autos auskennt und vielleicht die ein oder andere Sache sofort erkennt, die man als Laie übersieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Haben wir nicht irgendwie alle auf so einem Wagen angefangen. :D

Generell ist der Golf 2 immer eine Empfehlung für Anfänger wenn es nicht viel kosten darf. Einfach von fast jedem halbwegs begabten Mechaniker günstig zu reparieren und recht robust.

Die Auswahl ist doch so groß, dass sich sicher auch noch einer mit Servolenkung findet.

Allerdings ist die passive Sicherheit mit Airbages etc. nun leider überhaupt nicht vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Haben wir nicht irgendwie alle auf so einem Wagen angefangen. :D

Nein !

Ich brauchte gleich etwas Grösseres... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Allerdings ist die passive Sicherheit mit Airbages etc. nun leider überhaupt nicht vorhanden.

Hat allerdings auch den Vorteil, daß man sich nicht gleich wie Gott fühlt und im Gegensatz zu vielen Fahranfängern heute auch mit dem ersten Auto etwas Fahrphysik kennenlernt. Auch das fehlen der Servolenkung im ersten Auto finde ich gar nicht schlecht.

ABS hätte ich aber gern gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3000 GT   
3000 GT

Haben wir nicht irgendwie alle auf so einem Wagen angefangen. :D

:-o ... niemals ... :-o

Toyota Corolla (Hauptsache schön kantig) O:-)

Aber für damals knapp 600,- DEM einen Golf ... wäre sicher eine Überlegung wert gewesen (obwohl ich kein Fan vom Golf war und bin).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×