Jump to content
Starhemberg

Mein RAV4

Recommended Posts

Starhemberg   
Starhemberg

Ich möchte euch kurz meinen Toyota Rav 4 vorstellen.

Der Wagen ist BJ. 98 und nur 52000 km gelaufen, daher auch in einem ziemlich guten Zustand.

400_3034386636323032.jpg

Ich bin bis dato erst ca. 1000km damit gefahren, bis jetz aber vollauf zufrieden. Es macht richtig Spaß, mit dem RAV zu fahren.

Einige Dinge möchte ich in nächster Zeit noch ändern:

-Austausch der vorderen Serienlautsprecher, evtl. auch Einbau von 2 Lautsprechern im Kofferaum

-Wärmeschutzfolie für die hinteren Seitenscheiben und das Heck (kennt hier jemand gute Anbieter von vorgeschnittenen Folien?)

-Da die Seriensitze nicht unbedingt für große Fahrer gedacht sind, überlege ich mir einen Tausch gegen einen besseren Fahrerstuhl (Nackenstütze ist zu kurz).

Zum Thema Motortuning am 3F-SE Motor hätte ich eine Frage: Macht ein K&N Tauschluftfilter Sinn, oder ist das nur Marketinggewäsch bzw. gibts Alternativen (Green usw)?

Welche Möglichkeiten gibts sonst noch, etwas mehr aus dem Motor rauszuholen, ohne gleich allzu tief ins Portemonnaie greifen zu müssen?

Soweit ist das alles, was ich zum RAV4 sagen kann, ich würde mich über eure persönlichen Erfahrungen/Tipps sehr freuen.

Lg

P.S.: Bremsenupgrade und Turbo spare ich mir für später auf :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni-Montana   
Toni-Montana

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Wagen. Und zu deinen Fragen, also ein K&N Luftfilter oder ähnliche bringen dir so minimal mehr Leistung das du sie gar nicht spüren würdest, sie haben nur einen stärkeren Ansaugsound. Ansonsten mal gucken ob du irgendwo einen Chip findest, aber sei auch da vorsichtig, nicht immer ist Chiptuning die beste Lösung. Was genau es an Motortuning für den Rav-4 gibt kann ich dir nicht sagen, da ich mich mit dem Fahrzeug nie richtig befasst habe. Aber am besten gehst du mal (wie immer) bei Google nachschauen. Ich verstehe sowieso nicht warum du eine Leistungssteigerung an nem Geländewagen vornehmen willst. Versuche dich doch einfach etwas mehr auf "show und shine" zu konzentrieren, da hättest du sicherlich mehr Freude dran. Nette Lackierung, andere Felgen eventuell in nem 20-22 Zoll Bereich, lass dir nen schickeren Auspuff anfertigen fals es für den Wagen keine anderen gibt und mach sonst noch was mit Beleuchtung, das kommt immer schön. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Wagen und ne Menge Ideen die du vielleicht mal verwirklichen wirst, es wäre mal was anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Nette Lackierung, andere Felgen eventuell in nem 20-22 Zoll Bereich, lass dir nen schickeren Auspuff anfertigen fals es für den Wagen keine anderen gibt und mach sonst noch was mit Beleuchtung, das kommt immer schön.

auf keinen fall! lackierung; okay. alles andere ist krank und im höchsten mass kontraproduktiv. ich möchte ja nicht wissen wie ein rav4 mit 22 zoll-felgen eine kurve kriegt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni-Montana   
Toni-Montana

Recht magst du da haben, aber wir wissen ja alle, machbar ist alles. Ok und das mit dem Lack und den anderen Sachen ist denke ich Geschmackssache. Es gibt genügend Leute die ihren Geländewagen pimpen und es sieht echt hammer aus, aber das liegt immer im Auge des Betrachters denke ich. Mit 22 Zoll hab ich vielleicht etwas übertrieben, aber es ging mir nur um ein Beispiel, schicke 19 Zöller würdens auch tun. Ich bin zumindest gespannt was noch an dem Rav-4 gemacht wird, nur die Sache mit Leistungssteigerung halte ich für Schwachsinn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Starhemberg   
Starhemberg

Danke soweit für eure Anregungen. Außer Folie, neuen Lautsprechern und Fahrersitz werde ich in nächster Zeit nicht allzuviel ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ind.Rich.   
Ind.Rich.

Hallo Starhemberg,

mit dem Auto wirst Du was die Alltagstauglichkeit betrifft sehr viel Freude haben.

Habe in meinem Haushalt 2 dieser Fahrzeuge.

Wir sind sehr zufrieden. Sehr zuverlässig, Parklückenfreundlich, im Winter kenne ich keinen "Geländewagen" der mehr Spass macht. Einer ist im Allgäu eingesetzt. Wo die schweren Fahrzeuge ( z.B. Cayenne, X5 usw.) bereits versagen oder gar ins rutschen kommen ist der Rav 4 noch lange nicht am Ende. Dabei kinderleicht zu beherrschen.

Ein absolut zuverlässiger Freund mit zwei kleinen Nachteilen: die Hecktür öffnet auf die falsche Seite. Der Marder liebt ihn leider auch.

Empfehlenswert für Eltern die Ihrem Nachwuchs zur bestandenen Fahrprüfung ein Fahrzeug geben wollen.

Verleidet nicht zum Rasen. Gute Übersicht. Obwohl gut beherrschbar-Blechschäden nicht so teuer.

Viel Spass damit!

Ind.Rich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
... Dabei kinderleicht zu beherrschen.

Ein absolut zuverlässiger Freund mit zwei kleinen Nachteilen: die Hecktür öffnet auf die falsche Seite. Der Marder liebt ihn leider auch.

...

Mit der Hecktür muss ich dir leider recht geben...

Sie ist ziemlich schwer, bedingt durch das Reserverad, das dranhängt und wenn man schiefsteht (aufm Berg etc. oder bei uns auf dem Stellplatz) kann sie einem ziemlich auf den Senkel gehen, da man sie immer festhalten muss. Beim Einkaufen wäre eine Heckklappe, die nach oben schwenkt viel besser. Auch da stört sie.

Das Reserverad könnte man auch unter dem Fzg. befestigen oder durch sonstige Behelfsmassnahmen eleminieren.

Das mit dem Marder kann ich zum Glück noch nicht bestätigen.

Ach ja zu unserem RAV4: Es ist ein aktuelles Faceliftmodell (Mod. Nov. 04) hat fünf Türen und ist Silber. Er hat ca. 11 000 runter. Ausstattungslinie glaub heißt Executive.

Hat den 150 PS Benziner und wird mit der Hand geschaltet.

Was mich außerdem noch an dem Fzg. stört sind die wie ich finde etwas zu klein geratenen hinteren Türen.

Dank den permanten Allrad kommt man wirklich fast überall hin, auch durch den Winter hier im Allgäu. Wenn andere nicht mehr weiter kommen fährt er durch.

@Starhemberg: Schönes Auto. Zur den Folien kann ich dir vielleicht in ein paar Monaten was sagen, da wir auch vorhaben Folien ankleben zulassen. Bei uns wirds dann allerdings eher silber, da das besser zur Außenfarbe passt.

Bis dahin werden wir uns aber bestimmt beraten haben. Hoffe ich jedenfalls.

Man weiß ja nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Starhemberg   
Starhemberg

Ich hab nun knapp 3000km raufgefahren und bin nachwievor sehr zufrieden mit dem kleinen RAV. Öl- & Treibstoffverbrauch sind ok und auch sonst wüsste ich nichts negatives zu berichten.

Vor dem Winter werde ich noch eine Hohlraumversiegelung machen lassen und mich evtl um Winterreifen umsehen, damit er auch im Winter noch Spaß macht (mal sehen, ob der Allrad was taugt, zumal es ja ein richtiger ist :-))! )

1440_3938336666616265.jpg

Euer RAVer Starhemberg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×