Jump to content
SubCulture

997 mit Aerokit Cup

Empfohlene Beiträge

SubCulture   
SubCulture

habe grade ein 997 mit dem neuen Aerokit Cup und 20" Alus.

die Optik ist mal wirklich geil, der Heckflügel und die riesigen Felgen, hinten mit 325er Bereifung verleihen dem Auto eine brachiale Optik.

am Anfang ist das Fahrgefühl mit dem PASM Fahrwerk etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann ... :-)

wobei man zum 996 eigentlich keinen großen Unterschied merkt, Leistung- und Fahrdynamsisch gesehen.

anbei ein paar Bilder :

http://www.danielweimann.de/997/index.htm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Sehr schönes Auto! Ist das nur ein normaler Carrera? Ich verstehe die Leute immer nicht, die so viel Geld in Optik-Paket und Räder investieren, anstatt eine bessere Grundlage zu schaffen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Bis auf den Heckflügel sieht der Wagen super aus!

@Marc

Jeder kompensiert bei seinem Auto das, was ihm weniger gut gefällt. Die einen ändern die Optik, die anderen Motorleistung, Bremsen etc.

Diese Art der Aufrüstung ist auch bei anderen Herstellern absolut üblich - denk doch nur an BMW (M-Paket, größere Räder).

Der einzige Unterschied liegt bei den fürstlichen Preisen, die Porsche dafür verlangt (aber es trifft ja keinen Armen).

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Soweit ich das richtig verstehe ist das ja auch nicht SubCultures 997, sondern "er hat ihn nur zur Zeit". Insofern habe ich nicht SubCulture kritisiert, sondern denjenigen, der sowas bestellt hat.

Bei einem Sportwagen sollte meiner Meinung nach halt immer die Technik an erster Stelle stehen und erst danach die Optik. Ergo, ein 997S mit der Optik würde für mich Sinn machen, ein normaler 997 eben nicht.

Zugegeben, daß ist eine relativ subjektive Argumentation. Wem das Posen wichtig ist, mag da anders handeln. Jedem das seine... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Dann bin ich ja auch ein Poser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Iife   
Iife

ich finde bei einem sportwagen wie einem porsche geht das schon in ordnung

wenn es dann auch noch der funktion wie abtrieb oder bremsenkühlung dient erst recht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Dann bin ich ja auch ein Poser...

Wenn es so ist, soll es so sein, ist halt Dein Ding. Nur für mich wäre das nichts... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot
Dann bin ich ja auch ein Poser...

Das hätte zynisch sein sollen, nur um zu untermauern, dass Dein Vorwurf lächerlich ist, ein Auto mit anderen Stoßfängern und Felgen wäre ein Poser... :D

Bei einem 997 - egal ob S oder nicht - der der Mehrheit aller Autos um die Ohren fährt, ist das sogar ziemlich arrogant.

Letztes Mal hast Du noch gegen die Tuner gewettert und Werkstuning als das Non-Plus-Ultra hingestellt, heute ist auch das nicht mehr genehm... Da kennt sich einer aus d015.gif

Wenn Du Astra-, Golf- oder 316i-Fahrer als Poser hinstellt, wenn die mit einer Frittentheke vor der Disco oder der Eisdiele auf dicke Hose machen, ist das ok.

Deine Wortwahl bei einem Auto wie dem 997 find ich aber mehr als überheblich - wobei ich nicht Deine Einstellung und Philosophie zu diesem Thema kritisieren will.

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Jackpot, ich habe geschreiben, daß es "meine zugegebener Maßen subjektive Meinung" ist. Natürlich ist es Kritik, genauso kann man aber auch endlos über Kunst diskutieren. Damit will ich niemanden angreifen, sondern nur darstellen, daß ich es nicht so gemacht hätte.

Ich persönlich hätte das Geld zuerst in mehr Leistung investiert und dann in ein Optik-Paket oder noch besser gleich auf den GT3 gewartet.

Die Optik gefällt mir sehr gut, daß sie original ist, macht es nur noch perfekter. Aber das man dann kein Geld für mehr Leistung übrig hat, ist für mich unverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix02   
Felix02

Ich für meinen Teil habe es lieber genau auf die andere Art.

Lieber nicht ansehen was drinn steckt und dann überraschen :-o

Den Heckflügel finde ich einfach zum ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

Also ich muss Jackpot da zu 100% zustimmen! Bei einem Auto wie dem 997 ist das mehr als übertrieben und arrogant. Auch finde ich überhaupt nicht, dass bei einem Sportwagen die Technik im Vordergrund stehen sollte. Die Optik ist immer ein sehr kaufentscheidender Faktor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Na, da scheine ich ja einen wunden Nerv getroffen zu haben... :D

Wenn Ihr meine Einstellung dazu arrogant findet, dann finde die Entscheidung Optik vor Leistung...

Ne, lassen wir das lieber. Wie gesagt, jedem das Seine. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Deine Wortwahl bei einem Auto wie dem 997 find ich aber mehr als überheblich - wobei ich NICHT Deine Einstellung und Philosophie zu diesem Thema kritisieren will.

LG Jackpot

Bitte zuerst

>lesen und >verstehen und erst dann >schreiben

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147

optisch sieht der wagen gut aus. so (ähnlich) wird ja auch der kommende gt3 aussehen.

allerdings finde ich den wagen etwas "inkonsequent". auf der einen seite gt3 optik und auf der anderen pasm-fahrwerk und ne menge komfort-features wie soundsystem, vermutlich elektrische sitze usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Klar, habe ich auch gemacht, wobei ich nicht weiß, was daran überheblich klingen soll, bzw. wie man es unmißverständlich besser formulieren könnte. Wenn Du Vorschläge hast, höre ich mir diese gerne per PN an.

PS: ich wüßte auch gar nicht auf Grund welcher Tatsache ich eine unterbewußte Motivation haben könnte, bei diesem Thema überheblich wirken zu wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ethan Hunt   
Ethan Hunt

@Jackpot:

Immer mit der Ruhe, Marc hat schon oft genug gesagt, dass es seine persönliche, subjektive Meinung ist.

Im Übrigen halte ich persönlich die Aussage, er hätte das Geld lieber in einen stärkeren Carrera S als in ein eventuell zu dick auftragendes Optik-Paket zu investieren, nicht für arrogant.

Das soll ja auch nicht heissen, dass ein Carrera langsam ist (eventuell Auslöser für die unterstellte Arroganz), sondern lediglich weiter oben stehendes.

Insofern, beruhigt euch...

BtT:

Schöner Wagen!

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

@Marc W.

leider ist es "nur" der normale Carrera mit 325 PS, ein S hätte es schon sein dürfen.

ich persönlich wprde auch erstmal eine vernünftige Basis kaufen und dann die entsprechende Optik herstellen.

der Frontspoiler ist nicht so mein Ding, aber der Heckspoiler ... nur noch geil !!

die Felgen sind allerdings fast zu groß, das Auto wirkt etwas gedrungen.

aber ich will mich mal nicht beschweren, schließlich fährt er sich auch so richtig gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

@alle

Ich bin nicht aufgeregt, keine Sorge :-))! .

@Marc

1. Wer sagt denn, dass der Besitzer nach dem Optiktuning keine Kohle mehr für Motortuning hat? Wer sagt denn, dass er überhaupt darauf Wert legt?

2. Der Grund, warum ich Deine Aussage (nicht Deine Einstellung) für überheblich halte, findest Du übrigens in meinen Postings. Falls Du nicht suchen willst: Es ist Deine Aussage, der 997 wäre ein Poser, nur weil Räder und Stoßfänger geändert wurden. Was für ein Unfug! Echte Porsche-Fans würde das sogar als Sakrileg bezeichnen...

3. Die Geschmäcker sind verschieden, das ist klar. Der eine bevorzugt Komfort, der andere Optik und manche andere sportliche Agilität! Jeder wie er will. Darum bieten die Hersteller auch die kuriosesten Varianten an.

Dieses Lästern bei diesem Wagen finde ich entbehrlich! Falls jetzt wieder jemand ganz blauäugig meint, welches Lästern ich denn meine: Die Aussage, der Besitzer hätte lieber eine Leistungssteigerung ordern sollen als sein Auto seinen Vorstellungen und Bedürfnissen entsprechend optisch zu verändern...

Und nochwas, Marc. Ich habe schön langsam das Gefühl, Du versuchst hier ständig mit Deiner Kontrameinung die Threads zu beleben :???: . Dass Du klar und deutlich formulierte Aussagen nicht liest oder verstehst und man das dann nochmals durchkauen muß, ist auch so ein Indiz. Weiters übergehst Du die meisten der an Dich gerichteten Aussagen ohne ein Sterbenswörtchen - während Du Dir eine heraussuchst, über die wir dann 10 Seiten diskutieren - oftmals komplett off topic.

Geht es um Leistungssteigerung - bist Du dagegen, geht es um einen wunderschönen optisch veränderten Wagen - bist Du dagegen, geht es um blaue Autos - bist Du dagegen, geht es um X - dann bist Du sicher für Y.

Ist nicht böse gemeint, aber das Ausmaß Deiner oft gegenteiligen Meinungen in diversen Threads ist schon enorm.

Talk-Shows zahlen Leute wie Dich, die dafür sorgen, dass die Suppe am Köcheln bleibt :D (Ich muß mal Roland fragen, was er so springen läßt...).

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

@Jackpot

Ich glaube Du verstrickst Dich da in etwas. Eventuell ist es ungewöhnlich, daß ich eine eigene Meinung habe und nicht grundsätzlich mit dem Mainstream schwimme. Du kannst Dir aber 100%ig sicher sein, daß ich nur poste, wenn ich eine persönliche und vor allem neue Meinung zu einem Thema habe. Einfach nur Müll in Form einer Contra-Meinung zu posten liegt mir extrem fern.

In diesem Fall hier hat SubCulture - glaube ich zumindest - ziemlich genau das erfasst, was ich zum Ausdruck bringen wollte. Er hat sich nämlich eben nicht angegriffen gefühlt, sondern nur meine Meinung bestätigt.

Grundsätzlich glaube ich übrigens den Grund zu kennen, warum der eine oder andere User meine Art zu schreiben hin und wieder arrogant findet. Ich gebe mir verhältnismäßig viel Mühe Beiträge zu formulieren und durchdenke diese in der Regel intensiv, bevor ich sie einstelle. So etwas wirkt natürlich anders (eventuell auch arroganter), als wenn man Angriffsflächen bietet.

So, nun aber bitte zurück zu dem Porsche mit dem Optik-Paket. Wenn jemand mit meiner Art zu schreiben Probleme hat, kann er mich gerne direkt kontaktieren, hier hat das nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9852147   
9852147
Warum stehen optisch heftig getunte Fahrzeuge auf Bildern so oft auf einer Wiese?

Kann ich nicht verstehen.

stimmt, vielleicht damit sie noch "tiefer" aussehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SubCulture   
SubCulture

@datenede

weil ich an der Stelle fast alle Fahrzeuge fotografiere ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexM CO   
AlexM

Um Missverständnissen vorzubeugen:

Jedem das Seine!!!

Mein Ding wäre ein derartig, nur auf Optik ausgelegter, modifizierter Porsche zu wenig. Ich würde das Geld eher in Modifikationen stecken, die das Fahrzeug technisch besser machen. Die sind natürlich optisch nicht präsent und ziehen auch nicht soviele Blicke auf das Fahrzeug. Oder interessiert sich jemand z.B. für Stahlsynchronringe?

Aber das ist schlussendlich abhängig davon, was der Besitzer mit dem Fahrzeug machen möchte. Der 997 auf den Bildern ist zweifelsohne ein echter Hingucker.

Für meine Zwecke aber eher ungeeignet.

Grüsse

AlexM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×