Jump to content
Heiko82

Hilfe gefragt CLK 500 vs. Audi S4 V8

Empfohlene Beiträge

Heiko82   
Heiko82

Da ich momentan vor der Entscheidung hätte mich noch eure Beiträge dazu interessiert.

Mein Favorit obwohl noch nicht gefahren ist der Benz.

Ist einer von euch mla die Modelle gefahren und kann hier ein paar Facts geben.

Danke Grüße aus Nürnberg :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub

im S4 hast du 4 und im CLK nur 2 Türen X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous1   
Anonymous1

Wird schwer einen zu finden der beide Modelle gefahren ist,ich könnte nur was vom CLK 500 erzählen,aber da ich ja auch nich weiß wie es mit dem S4 aussieht kann ich keinen vergleich ziehen...

Was wäre dir denn als Autofahrer wichtig.soll der wagen schnell sein,komfortabel und und und ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heiko82   
Heiko82
Wird schwer einen zu finden der beide Modelle gefahren ist,ich könnte nur was vom CLK 500 erzählen,aber da ich ja auch nich weiß wie es mit dem S4 aussieht kann ich keinen vergleich ziehen...

Was wäre dir denn als Autofahrer wichtig.soll der wagen schnell sein,komfortabel und und und ?

Kannst du mal deine Erfahrungswerte posten :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Hallo,

ich bin vor geraumer Zeit den CL500 Probe gefahren. Dieser hat auch den 5-Liter-V8 mit 306 PS, allerdings noch hatte dieser noch die "alte" Automatik. Er ist ein ziemlicher "Komfort"-Motor. Man hört ihn zumindest im CL praktisch gar nicht, genauso wenig übrigens Windgeräusche ;-)

Wenn du ein sportliches Auto willst ist vielleicht zu überlegen ob man nicht einen etwas älteren CLK AMG nimmt, dieser wird inzwischen auch deutlich weniger Wertverlust haben als ein neuer CLK 500 ;-) . Der hat nämlich das Problem dass der rund 10.000 EUR günstigere CLK 350 mit V6-Motor nur rund 30 PS weniger hat als der V8...

Ein neuer CLK AMG ist aber fast 20.000 EUR teurer - ein stolzer Preis für rund 60-Mehr-PS.

Am besten alle mal Probe fahren inklusive dem CLK 350 mit 272 PS.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitchmail2003   
Bitchmail2003

Kann dir viel über beide autos erzählen wenn du möchtest. Ich fahre privat mittlerweile einen S4 B7 und geschäftlich E 500 AMG mit 7 Gang automatik. falls du infos willst oder irgendwelche fragen hast dann schreib per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigpappa   
bigpappa
Kann dir viel über beide autos erzählen wenn du möchtest. Ich fahre privat mittlerweile einen S4 B7 und geschäftlich E 500 AMG mit 7 Gang automatik. falls du infos willst oder irgendwelche fragen hast dann schreib per PN.

Du könntest uns auch alle teilhaben lassen. Ist bestimmt für einige nicht uninteressant. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
///FALCO-GT   
///FALCO-GT

Der Audi ist sicherlich besser im Alltag , mit 4Türen und Quattroantrieb für den Winter.

Wenn das aber dein Zweitwagen wird , musst du entscheiden..

Preislich ist der Audi klar im Vorteil :

Marke | Modell | PS | Euro (Mit Mwst.und Nova,AUT)

---------------------------------------------------------------------

Audi | S4 Quattro | 344 | 63.500 |

--------------------------------------------------------

Mercedes | CLK500 | 306 | 71.062 |

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitchmail2003   
Bitchmail2003

Die beiden sind meiner meinung nach sehr sehr unterschiedlich.

Bevor du dir nen Kopf machst was das bessere Auto ist, solltest du dich fragen für was du den Wagen verwenden willst. Ich fahre den E 500 mit AMG paket inkl. Fahrwerk (kann dir auch gern mal bilder schicken), doch selbst das macht keinen Sportwagen aus dem Benz. Er ist eher ein sanfter Gleiter und in dieser disziplin perfekt. die 7 Gang automatik schaltet extrem sanft und ruckfrei, der V8 hat mit seinen 306 PS auch immer genügend Kraft in allen lagen. mittlerweile sind 56000 km drauf und nichts ist kaputt gegangen.

Großes manko ist der Preis, der E 500 kam mit kompletter austattung auf knapp über 70.000 EUR. Spritverbrauch liegt bei ca. 13,5 Liter.

Den S4 B7 Avant fahre ich Privat, ich mag es gern schnell, aber auch praktisch. Der Sound ist schon fast genial mit der 4 rohr serienanlage, super V8 blubbern bis 3500 U/min. dann geht es in Fauchen über. Innen ist es leider nur ein A4, alles ist perfekt verarbeitet und sieht gut aus... an Emozion und Sportlichkeit fehlt es leider. ist halt doch ein StangenKombi. die beschleunigung ist gut, 5,8 sek. sind nicht schlecht, manche fahrzeuge (M3) können das aber viel besser. über zuverlässigkeit kann ich nichts sagen, habe erst 15000 km drauf, bisher läuft er wie zu erwarten 100%. Der verbrauch liegt bei zügiger fahrweise bei 14,8 Liter, das geht angesichts des Fahrstils in Ordnung. Vollausgestattet musste ich knapp 68000 EUR berappen, ne menge geld für nen A4....

solltest du noch fragen haben kann ich sie dir gern beantworten. alles in allem ist es nur eine frage des verwendungszwecks, perfekt sind sie auf ihre art beide.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×