Jump to content
Psychodad

Heute 03.05 M5 vs. CLS55 im DSF

Recommended Posts

Psychodad   
Psychodad

Gleich um 20.15 auf DSF läuft ein Vergleich zwischen dem aktuellen M5 E60 und dem CLS55 AMG.

Einschalten!

Bin mal gespannt. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Gleich um 20.15 auf DSF läuft ein Vergleich zwischen dem aktuellen M5 E60 und dem CLS55 AMG.

Einschalten!

Bin mal gespannt. 8)

Man dankt! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Man dankt! :-))!

Danke für den Tip! motorvision ist inzwischen ja die einzige deutsche Autosendung, die man noch anschauen kann... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Mein neuer Badreiniger scheint zu stark zu sein. Bin schon völlig verwirrt, aber er riecht doch so gut. X-)

Ich meinte natürlich den 03.08. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

So wie ich das sehe, ist heute Fußball angesagt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

In meiner Fernsehzeitung steht davon nichts. Wurde das Programm kurzfristig geändert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MasterM   
MasterM

Anscheinend. Im Videotext steht auch Fußball, UI-CUP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Stimmt! der Vergleich kommt erst in einer Woche! :-(((°

Oh man, psychodad!Ich könnte dich..... :evil::wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BRABUS E   
BRABUS E

shit, hätte ein schöner fernsehabend werden können, naja nun warten wir noch eine woche

mfg brabus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Verdammt! Ich hasse Fußball! :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HSCOOL   
HSCOOL
Verdammt! Ich hasse Fußball! :-(((°

Ich auch :-(((°

Fast jedes mal ist es so :evil:,r nur Fußball :evil:

Gruß Hendrik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Schaut doch einfach stattdessen bei WDR rein. Was dort läuft ist ohnehin bedeutend unterhaltsamer. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni   
Toni

Das sehe ich genauso.

MS hat mal vor ca. 3 Jahren gesagt: "Das Gejammere und Geheule einiger Fahrer geht mir auf die Nerven. Die hätten mal mit Senna ein Rennen mitfahren sollen, da hätten diese Fahrer sich Windeln anziehen müssen!"

Wenn man die Typen heute mal ansieht, das sind meistens "Memmen" und Weicheier im Vergleich zu früher; Senna, Mansell, Prost, Patrese, aber auch Alesi etc...

Die müssen fast nichts mehr tun in diesen Autos, wenn ich sehe wieviel sie jeweils korrigieren müssen am Lenkrad. Nicht mehr schalten, nicht mehr kuppeln, nichts mehr.

Da bewundere ich die Rallye-Fahrer absolut, die müssen noch richtig arbeiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto-Liebhaber   
Auto-Liebhaber

Ja, lt. DSF-Homepage:

BMW M5 vs. Mercedes CLS 55 AMG

507 PS aus München treffen auf 476 schwäbische Pferde - im Power-Duell zwischen BMW M5 und Mercedes-Benz CLS 55 AMG. Zwei Boliden für sportliche und vor allem finanzkräftige Familienväter: Frau und Kind gemütlich kutschieren oder allein in unter fünf Sekunden auf Tempo 100 - mit diesen Power-Limousinen geht beides, wie Motorvision zeigt.

Am Mittwoch dem 10.08.2005 um 20:15 Uhr im DSF, Motorvision

werds wohl aufzeichnen & online stellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
Ich habe genau das getan, was AUTOPISTA geschrieben hat!

Es lief im WDR Grand Prix von 1966! Hatte damals 3 Oscar bekommen, unter anderem wegen den Aufnahmen.

Man, das waren noch Zeiten. Echte Teufelskerle, Formel 1 vom feinsten. Nicht das heutige Geheule und Gejammere, ewige Diskussionen über Sicherheit hier und dort.

Die Fahrer damals wussten noch was es hies zu fahren. Nur ein Zitat: "Früher mit ich Motorradrennen gefahren und habe mehrmals gewonnen, heute fahre ich Autorennen. Es ist schon ein irres Gefühl in diese Kiste zu sitzen die so ist wie ein Sarg, rundherum voll mit Benzin. Aber die Autos sind schneller als Motorräder und wenn man ins Ziel kommt, dann denkt man nicht mir an das, was passieren kann." oder wie war das "Man denkt einmal während des Rennens daran was passieren kann, aber dann verdrängt man es wieder um dann durchs Ziel zu fahren und zu gewinnen". Auch gut: "Wenn ich an jemanden vorbeifahre der verunfallt ist dann gehe ich nicht vom Gas sondern drücke ganz drauf, um als erster durchs Ziel zu fahren!".

Echt Fahrer und starke Strecken.

Monaco damals schon so wie heute, Spa eine reine Landstasse, man musste das Spass gemacht haben. Und Monza mit 2 Steilkurven, die die Karren fast auseinanderfligen lies, wenn die da mit 250-280 km/h durch sind (280 km/h Mitte der 60er :-o ). Kein Gehäul wegen einer Schikane in der Steilwandkurve.

Schade das solche Zeiten vorbei sind und heutige Rennen mehr Spiele für die Massen sind, aber ohne Spannung. Die Fahrer verdienen mehr Geld als je zuvor, da könnte man auch mehr Spannung und Gefahr erwarten können.

Auf jeden Fall immer wieder sehenswert und der absolute Kult neben "Le Mans".

Schade das es sowas heute nie wieder geben wird (höchstens in der WRC, das sind noch Teufelskerle).

Gut geschrieben. Damit sprichst du vielen Motorsportfans aus der Seele (Auch mir).

Für mich ist der wahre Motorsport nach dem Tod von Senna zu ende gegangen (Dieses darauffolgende Strecken-Einheitsbrei :-(((° ).

Wenn ich mir die verschiedenen Gruppe C, F1, Carrera Cup oder DTM Rennen aus den 80'er und Anfang der 90'er ansehe, bekomme ich regelmäßig ein Grinnsen ins Gesicht. :D

Heute kann man sich nicht mehr allzuviel ansehen. Höchstens mal WRC und die jap. GT-Serie (Wenn sie denn mal auf Eurosport läuft). Leider wird selbst NASCAR schon beschnitten. IRL ist noch recht unterhaltsam.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Nicht vergessen in wenigen Minuten geht es los!! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Der M5 hörte sich neben dem CLS extrem dünn an. Der M5 ein kreischendes Etwas, was sich nach kaputtem Auspuff anhörte - der CLS dunkel, wummernd, eben V8 pur mit Hubraum.

Auch von der Optik her machte der CLS die bessere Figur.

Das kann ich so unterschreiben. Der M5 klingt in meinen Ohren zeimlich arm.

Am M5 werden sich wohl noch einige Auspuffhersteller eine goldene Nase verdienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bigpappa   
bigpappa

Also, wenn man mal davon absieht, dass ein CLS mit nem M6 verglichen gehört, dann ist das Ergebnis doch so abzusehen gewesen; zumindest, wenn man die Kategorien kennt, in denen Motorvision testet.

Finde, dass jeder einzelne Kategoriesieg gerechtfertigt war/ist.

Zum Thema Sound: Kann ich nur zustimmen, ABER: Hört euch mal nen M6 an, der geht schon ganz anders zu Werke, Wahnsinn!!! :-))!

Hätte man den M6 hergenommen, wäre das Ganze fairer gewesen; zumal die Preiskategorie nicht sofort an BMW gegangen wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Die Messbaren Kategorien gingen an den M5 und die "gefühlten" an den CLS. Sagt eigentlich alles. Schade fand ich, dass sie weder die Beschleunigung noch die Rundenzeiten gemessen haben. :(

Also, wenn man mal davon absieht, dass ein CLS mit nem M6 verglichen gehört

Wohl kaum. Der CLS ist trotz allem Mercedes bla bla eine komfortable 4 Türige Limo. Die schon gegen einen M5 fahrdynamisch kein Land sieht.

Ein M6 ist ein Sportlicher GT à la Aston Martin oder Ferrari 612.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Man sollte aber eher den E55 als Vergleichswagen nehmen, als den schweren CLS 55. Der direkte Vergleich zum E55 würde mich sehr interessieren. Gewichtstechnisch liegen beide ungefähr auf dem selben Niveau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Man sollte aber eher den E55 als Vergleichswagen nehmen, als den schweren CLS 55. Der direkte Vergleich zum E55 würde mich sehr interessieren. Gewichtstechnisch liegen beide ungefähr auf dem selben Niveau.

Der Gewichtsunterschied zwischen e 55 und CLS 55 beträgt ca. 20 Kg. Also nicht der Rede wert. Vom Sportlichen Aspekt her, muss man den m5 mit dem CLS 55 vergleichen. Wenn es um den Preis und das Platzangebot geht mit dem E55. Ein vergleich E 55 gegen den M5 wäre wirklich interessant. Ist eigentlich längst überfällig. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Laut den Herstellerangaben, wiegt der CLS 55 1920kg und der M5 1830kg. Das sind für mich 90kg Unterschied. Der E55 wiegt übrigens 5kg mehr als der M5. Mit 1835kg also 85kg weniger als der CLS 55.

Quelle: www.bmw.de

www.mercedes-amg.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Laut den Herstellerangaben, wiegt der CLS 55 1920kg und der M5 1830kg. Das sind für mich 90kg Unterschied. Der E55 wiegt übrigens 5kg mehr als der M5. Mit 1835kg also 85kg weniger als der CLS 55.

Quelle: www.bmw.de

www.mercedes-amg.com

Vergiss die Herstellerangaben. Die bringen immer das Din- und das Eu- Gewicht durcheinander. Schau dir mal die Testgewichte in der AMS und der SA an. M5 ca. 1840 Kg, E55 ca. 1940 Kg und der CLS 55 wiegt etwa 1960 kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Ach Möööönsch. Ich hasse falsche Informationen. :-(((°:evil:

Würde trotzdem, alleine von der Form her, zum E55 als Konkurrent tendieren. Sind doch eigentlich auch eher in der selben Klasse positioniert. Allerdings würde das Ergebnis in Sachen Fahrleistungen nicht anders aussehen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
Die Messbaren Kategorien gingen an den M5 und die "gefühlten" an den CLS. Sagt eigentlich alles. ...

Dass kann ich so unterschreiben! :-))!

Wäre ja imageschädigend, wenn es einen deutlichen Gewinner gegeben hätte.

In diesem Fall wohl der M5 als der Gewinner... :)

Also ich fand den Sound im TV vom M5 etwas schöner, als der vom Benz.

Wobei der 55iger CSL ziemlich ähnlich wie der e39iger M5 klingt. Ist ja auch kein Wunder, da sie ja beide V8-Motörchen haben... :lol:

Ich mag halt dieses extreme Fauchen eines 10Zylinders, wie eben der M5, CGT oder sogar Gallardo!

(Die Viper kann man vergessen...da hört man nur den riesigen Hubraum raus :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×