Jump to content
DAMIEN

SL55 AMG von MKB!!! Anschauen!!

Empfohlene Beiträge

456GT   
456GT

Der besten Umbau von dem ich bisher gelesen habe. :lol:

Hoffe der wird mal in der AMS oder so getestet! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Golden Lion   
Golden Lion

Ist ja ein Hammer-Teil dieser Wagen. Hoffe er wird von Sport-Auto TV beim dem Tracktest auf dem Nürburgring getestet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ja, der MKB ist ein Leckerbissen! Ich würde den Wagen aber "standard" lassen und nur den Motor tunen. Schön dezent. Am Optikpaket stört mich einiges, z.B das hier:

hypertune-k55-sl-5.jpg

Und der Stern sollte auch nicht gegen das MKB-Logo getauscht werden. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HOLZ   
HOLZ

und wenn denn dann so fix beschleunigst brauchst nen extra Lüfter :lol:DSCF4598.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CircleFox4   
CircleFox4

Von null auf hundert in 26.sec :o ,hat man da überhaupt noch Verständnis für die anderen Verkehrsteilnehmer! :???:

Denn 26.sec sind nichts und 12,9.sec noch weniger als nichts!

Ist ja echt Wahnsinn, was die da auf die Beine oder besser gesagt auf die Räder gestellt haben.

Beglückwünsche all diejenigen die sich so ein Gefährt leisten können :D

thx&bye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

@CircleFox4

bitte benutz doch die Edit-Funktion, anstatt noch eine Message zu senden.

Bei Carpassion gibts keinen Bonus für viele Messages...

Ich finde die Beschelunigung auch gut, aber 1:16 auf dem Hockenheimring sind doch ein wenig sehr schwach, wenn der SL55 AMG sogar 1:18 haben sollte wäre dies eine blamable Vorstellung.

Im Vergleich der Murcielago hat 1:12, also 6 bzw. 4 Sekunden weniger.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eggibe   
eggibe

Ich warte lieber auf den Kleemann SL 55 AMG...dann seit ihr sprachlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CircleFox4   
CircleFox4

thx, wusste gar nicht das es eine Edit Funktion gibt! :roll:

Was die Werte, die der SL55 auf einer Rennstrecke hinlegt angeht, finde ich diese Tests doch mehr als übertrieben. Denn wer kann schon so fahren wie die Tester oder wer will schon seine Reifen für ein wenig Spass verbraten. Auf öffentlichen Straßen ist solch ein Fahrstil eh verboten.

Denke auch mal das niemand die Kurven auf einer Landstrasse mit mehr als 100 km/h nimmt,geschweige denn sein Luxusmobil,sich selbst und andere in Gefahr bringt.

Und da, wo es wirklich drauf ankommt, nämlich auf Deutschlands Autobahnen - die ja sowieso keine nennenswerten Kurven aufweisen, wenn doch dann sind diese meistens mit einem Tempolimit zu durchfahren.

Ausserdem bewegt Otto Normalverbraucher sein Auto niemals am Limit,es sei denn er gibt auf gerader Strecke Vollgas und eben da ist der SL55 unschlagbar.

Nichts geht über Hubraum und Drehmoment :D

Die Werte die ein Wagen auf einer abgesperten Rennstrecke, und dazu noch mit einem Profi hinterm Steuer erziehlt, sind für mich total uninteressant da sie zu sehr realitätsfern sind.

-Das ist keine Kritik sondern nur meine persönliche Meinung -

thx&bye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Da muss ich dir schon wiedersprechen, ich bin Überlands viel schnell unterwegs, mit 100 durch Kurven? Wo ist das Problem, gewisse kurven durchfahre ich mit 150, auf der Autobahn kann jedes Kind schnell fahren.

Ich denke mal, dass der Normalverbraucher keine SL55 kaufen kann, und der der so ein Auto kauft will es auch ausfahren, sonst kann er auch eine Version mit 3l Diesel kaufen :wink:

Die Testerei der Autozeitschriften hat den Vorteil, dass man sieht was das Fahrwerk kann, vor allem auf dem kleinen engen Hockenheimring.

Auch da gilt, schnell geradeaus fahren kann jeder Fahrschulabgänger, aber richtig schnell fahren braucht Talent und Erfahrung.

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×