Jump to content
Nub

Hilfe gesucht! 99er Ford Focus !

Recommended Posts

Nub   
Nub

Es geht um folgendes, heute Abend haben wir hinten rechts das Fenster (elektrisch) runter gelassen dabei kam es zu einem lauten Geräusch, nun hängt das Fenster einfach runter und lässt sich nicht mehr hochfahren wir hatten versucht die Türverkleidung abzuschrauben.

Haben alle offen liegenden Schrauben abgeschraubt, und die kleine im Türggriff wo man erst den Noppen entfernen muss.

Nun müssten eigentlich alle Schrauben ab sein jedoch lässt sich die Verkleidung nicht abnehmen.

Weiß wer ob es eventuell noch eine kleine Schraube versteckt wo gibt?

achja überall lässt es sich lösen, bzw. am Rande, nur oben bei der Scheibe und in der mitte hängt es noch, doch Schraube lässt sich keine mehr finden.

Gibt es irgendeine Hebelfunktion?? oder ein Trick bei der Sache ??

wäre um schnelle Hilfe dankbar

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

1. Fensterkurbel abbauen

2. Griffschale vom Türöffner ausbauen (unter der kleinen abdeckung ist eine Schraube)

3. Vom Türgriff die kunststoffblende (VORSICHTIG !) mit einem dünnen Schraubendreher raushebeln. (Da sind zwei dickere Schrauben drunter.

4.An der Türablage sind glaube ich zwei abdeckungen da sind auch schrauben drunter.

5.Runtherum sind noch kleine schrauben, aber die habt ihr ja schon draussen.

6. Jetzt wird´s kniffelig : Die Clipse lösen, aber aufpassen das man die Türverkleidung nicht zerreißt, die abgegangenen Kunstoffhalter mit Kleber wieder an der Verkleidung befestigen.

7. Die Verkleidung vom aussenspiegel muss ab dazu die abdeckung durchstechen (ist bei weiem billiger als die verkleidung zu verkratzen) dann nach hinten aus der Fensterführung rausziehen, die spiegelverstellung könnt ihr dranlassen.

8. Die Türverkleidung in einen 45° Winkel anheben (achtet auf den Türinnengriff) und die Verkleidung nach oben an einer ecke beginnend rausziehen (einbau wird fummelig :-) )

Das müsste alles sein.

Ach ja, diese Schaumstoffdichtung solltet ihr nicht beschädigen weil euch sonst wasser ins Auto läuft, und den gelben Klotz wieder einbauen, das ist nähmlich der Seitenaufprallschutz !

Ich hoffe damit geholfen zu haben..... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×