Jump to content
SubCulture

TT Leistungssteigerung

Recommended Posts

SubCulture   
SubCulture

Ab dem 21. Juli 2005 ersetzen beim Audi TT Coupé und Roadster zwei leistungsgesteigerte Aggregate den 1.8T mit 110 kW (150 PS) bzw. den 1.8T mit 132 kW (180 PS):

Der Einstieg in die TT-Modellreihe beginnt jetzt mit dem 1.8 T bei 120 kW (163 PS), für höhere Leistungsansprüche steht die zweite, auf 140 kW (190 PS) erstarkte Motorisierung zur Verfügung. Diese Motorvariante ist zudem als quattro oder mit tiptronic erhältlich.

Bereits mit 120 kW beschleunigt das TT Coupé in 8,0 s von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 224 km/h. Die entsprechenden Fahrleistungen für das TT Coupé 1.8 T mit 140 kW übertreffen diese Werte nochmals deutlich: 7,4 s und 234 km/h.

Allen Modellen gemeinsam ist der unveränderte Grundpreis sowie die im Vergleich zu den bisher angebotenen Leistungsstufen identischen Verbrauchswerte.

Auf den Punkt gebracht: Ein Mehr an Fahrspaß ohne zusätzliche Belastung für den Geldbeutel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×