Jump to content
peakstop

CH-Nummernschild auf 3er

Empfohlene Beiträge

peakstop   
peakstop

hallo leute

die halterung fürs nummernschild ist beim 3er E46 für deutsche nummern gedacht...wir in der schweiz haben viel kleinere nummern vorne...das sieht ja echt scheisse aus. eine halterung für deutsche nummern und darüber nochmals eine halterung für schweizer nummern...ich hoffe ihr schnallt was ich meine...

kann man das teil abmontieren? und direkt ein CH- nummernschild drauf machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp

meinst du den schwarzen nummernschildhalter??

den kannst du normal ganz leicht abschrauben.ist ne sache auf 5 minuten.

dann das schild drauf.

oder meinst du den ausschnitt im stoßfänger?

dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

hier sieht mans besser:

nr.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GabrielT   
GabrielT

Würde mich auch interessieren. Sieht überhaupt nicht toll aus :???: .

Ich habe bis jetzt noch nicht dran geschraubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

seht mal hier... (hoffe das verlinke klappt... ansonsten verkloppt mich nit gleich...

also bei der Kiste meines Bruders gings wunderbar

34719_1570388394631217380_v.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

danke...so gefällts mir schon besser...hast du das teil selbt abmontiert oder hats die garage gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Sehe ich das richtig, dass beim normalen 3er das Ding nur aufgesetzt ist, beim M3 aber in den Stoßfänger integriert?

Dann würde es nämlich Probleme geben beim abmontieren!? Weiß jemand die Antwort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Die Platte ist beim M3 wie beim normalen 3er nur aufgeschraubt. Sie lässt sich leicht abschrauben und es bleiben nur zwei kleine Löcher im Stossfänger übrig, die links und rechts der kleinen schweizer Nummer zu sehen sind.

Ich war nur zu faul bis jetzt, das Teil abzuschrauben, beim M5 damals hab ichs gleich am 1. Tag gemacht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

@dr.

was...zu faul? :o:o:o

das sieht ja zum schreien aus....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

das hat die Garage erledigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest
Die Platte ist beim M3 wie beim normalen 3er nur aufgeschraubt. Sie lässt sich leicht abschrauben und es bleiben nur zwei kleine Löcher im Stossfänger übrig, die links und rechts der kleinen schweizer Nummer zu sehen sind.

Ich war nur zu faul bis jetzt, das Teil abzuschrauben, beim M5 damals hab ichs gleich am 1. Tag gemacht :D

ja aber die 2 kleinen löcher sind leider nicht sehr schön, habe die platte auch schon abgeschraubt, die löcher gesehen und wieder schön angeschraubt... wird dann vielleicht mal gemacht, wen mir mal wieder einer eine delle verpasst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Tja so isses, entweder Platte oder hässliche 2 Löcher oder eben spachteln und neu spritzen lassen. Ich habe mich bis auf weiteres für die Platte entschieden :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

ist es nicht möglich diese beiden löcher mit irgend welchen kunststoffzapfen zu verschliessen?

ich werde gleich mal meinen händler anfrufen und ihn fragen ob die münchner diese platte nicht gleich weglassen können bzw. die beiden löcher nicht machen...

was meint ihr funzt das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Geht nicht, habe meinen Händler auch dannach gefragt :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Raimo   
Raimo

Hi zusammen

Meine Garage handhabt das so, dass sie den deutschen Nummernhalter abschraubt. In die beiden Löcher kommt dann wieder die Schraube rein und darauf stecken sie eine kleine Kunststoffabdeckung, welche in Wagenfarbe lackiert wird (dieselben Abdeckungen wie's z.B. bei den Duschtrennwänden gibt :wink: )

Haben sie bei mir auch so gemacht...bloss.... der ***Lack hält nicht auf den Kunststoffzapfen, weil die Dinger weich sind und somit der Lack immer ziemlich schnell abblättert.

tja... Seitdem habe ich halt Löcher...die ich schon laaaange mal zumachen will (wenn ich mal Zeit habe).

Ich schmiere dann da so 'ne Füllmasse rein und probier das so gut wie möglich auszuglätten. Nach dem Austrocken geh' ich dann mit dem Lackstift, rsp. ganz feinen Pinsel drüber. Ich denke, besser als Löcher (wobei's gar nicht so schlimm aussieht)

Gruss

Raimo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GabrielT   
GabrielT

So nun ist das teil weg!

Dsc00609.jpg

Drei Schrauben raus

zwei neue löcher bohren

zwei alte löcher zuspachteln

mit Lackstift drüber und fertig

Dsc00612.jpg

Sieht doch schon viel besser aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

hast du die löcher selber gebohrt?

hab irgendwie keine lust selbst an meinem wagen rumzubohren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GabrielT   
GabrielT

@peakstop

JA, ist keine grosse sache mehr als 3 Minuten habe ich nicht gebraucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlattau   
Schlattau

Die Löcher sind kaum sichtbar. und wenn, dann nur wenn man es weiss.

macht meine BMW Garage automatisch beim M3 immer ab.

Bei mir ist es nicht drauf und die Löcher stören nicht

Gruss

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop

hab dies löcher heute bei einem kollegen gesehen...das sind ja nichtmal saubere bohrlöcher...sondern ausgefranste holzschrauben-löcher

:o:o:o sorry aber nicht mal bei einem opel corsa kann ich das akzeptieren!

muss schon sagen, dass die herren in münchen es nicht fertigbringen dieses teil für ch-fahrzeuge wegzulassen bzw. die löcher nicht zu bohren, ist schon sehr bescheuert.

da kauft man sich einen wagen für 100 000.-- und die bohren aus irgendwelchen (warscheinlich logistischen) gründen löcher in die stossstange!!!!! :evil::evil::evil::-?:-?:-?

die schweiz ist ja wohl nicht das einzige land mit anderer nummernschlider norm....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlattau   
Schlattau

Nummernschilder sind fast in allen Europ. Länder gleich (ausser bei uns).

Aber wir (die sChweizer) sind sowieso was besonderes, oder?

Gruss Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
peakstop   
peakstop
Aber wir (die sChweizer) sind sowieso was besonderes, oder?

?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schlattau   
Schlattau

war nur ironisch gemeint :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×