Jump to content
Detlev

Navigationssystem beim M Coupe (oder Roadster)

Empfohlene Beiträge

Detlev   
Detlev

Hallo :D ,

beim Stöbern durch die zahlreichen Beiträge habe ich vor einigen Tagen etwas über ein Navigationssystem im M Coupe gelesen. Ich kann die Stelle leider nicht mehr finden.

Wer hat Erfahrung mit einem nachträglichen Einbau eines Navigationssystems in ein M Coupe (oder Roadster) ? Wie sieht die Sache aus ? Wo ist's gemacht worden und vor allen Dingen - was hat der Spass gekostet ?

Regengrüsse aus dem Norden

:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kabe   
kabe

Kann nur das Becker Traffic Pro empfehlen, ist halt nur Radionavi. Würde es mit CD-Wechsler nehmen. Habe es mit Wechsler im ///Mroadster drin und bin so zufrieden, daß ich es auch in den E36 touring habe nachrüsten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen

Sowohl mein Bruder als auch mein Vater haben das Becker Radionavi. Das Gerät ist wirklich sehr gut!

CD-Wechsler brauchst du eigentlich keinen, da das Gerät die Route nur einmal in seinen Arbeitsspeicher einliest und anschließend kann die Navi-CD entnommen werden, und man kann über den CD-Schlitz AudiCDs wiedergeben.

Lediglich bei sehr langen Strecken kann es passieren, dass man die Navi-CD nochmals zum nachlesen einfügen muss. Dies ist aber sehr, sehr selten!

Der Einbau war in beiden Autos (500E und Lupo 3l) sehr einfach. Allerdings hat ein Geschäftspartner meines Bruders in seinen Audi A2 ein Beckernavi nachgerüstet (Auto ist Modell 02), und hierzu brauchte man einen speziellen Adapter, damit das Signal des Tachos für die Navigation genutzt werden kann. Der Stecker kostete ca. 250 Euro(!), mit Einbau waren dann fast 500Euro nötig (war sehr kompiziert, mussten fast das halbe Armaturenbrett abbauen = Aussage meines Vaters, habe es selber nicht gesehen).

Laut Aussage des Einbauers ist bei den neuen Audi- und BMW-Modellen dieser Stecker Pflicht, um eine wirklich genaue Routenführung zu erreichen. Ansonsten fährt man eben Pi mal Daumen durch die Gegend......

Die Radionavis von MB (ob auch BMW, weiß ich nicht) wurden bis vor kurzem von Becker hergestellt. Ob das noch immer so ist, weiß ich nicht..... Du wirst also bei einem neueren Auto nicht um diese kostspielige Nachrüstung herum kommen :(

Gruß,

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

hier ist das z3 m coupe meiner frau, so könnte dein navi auch aussehen :wink: funzt wunderbar :lol:

vdo dayton ms 6000

wp_bmw_mcoupehh_c_800.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ITManager   
ITManager
hier ist das z3 m coupe meiner frau, so könnte dein navi auch aussehen :wink: funzt wunderbar :lol:

vdo dayton ms 6000

wp_bmw_mcoupehh_c_800.jpg

Warum ist die Handbremse angezogen? Reicht es nicht wenn der Gang drin ist?

Was ist das für ein Gelumpe um den Schaltknauf? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki
Warum ist die Handbremse angezogen? Reicht es nicht wenn der Gang drin ist?

nein der ist so schnell, da muss sogar die handbremse und der gang eingelegt sein :P

Was ist das für ein Gelumpe um den Schaltknauf

das sind die schweisstücher für dich, wenn sie dich mal mitnimmt, weil sie hat lehrgänge für die c-lizens auf dem ring gemacht. glaube mir sie fährt hammerhart gut :o

hast du jetzt dein tv freigeschaltet oder kommt immer noch nach dem ersten meter " Aus Sicherheitsgründen........" :P:P:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NoLimitDriver   
NoLimitDriver

Warum ist die Handbremse angezogen? Reicht es nicht wenn der Gang drin ist?

Was ist das für ein Gelumpe um den Schaltknauf? :P

:lol::lol: @ IT Wie ich, wie ich, das hätte genau so gut von mir kommen können!!! Ich habe auch immer nur den Gang drinnen, ausser er steht mal Bergauf oder Bergab, dann wird natürlich auch die Handbremse verwendet.

@ Ecki

Schnicke Karre, muss ich schon sagen. Das Navi passt auch super rein.

Das Mit den Haarbändeln is normal, das macht meine Freundin auch immer zu meinem Ärgerniss. Was mich aber am meisten Aufregt, ist wenn die immer ständig ihre langen Haare verlieren und die dann immer im Auto überall rumfahren!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

zur allgemeinen beruhigung :lol: , der wagen steht "etwas" am berg, ich bin kein freund von nur gang einlegen, da der wagen ansonsten im getriebe immer auf druck steht, nicht sooooooo gut :wink: wohl auf dem ganz geraden nicht schlimm, aber auch nicht sonderlich gut, weil er doch immer etwas aufläuft :wink: gelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Ich mach immer die Handbremse ran. Wieso auch nicht!?

Außer im Winterurlaub. Da darf man's nicht machen, weil die Handbremse sonst festfrieren könnte. Beim losfahren gibt's dann ordentlich Krach und ordentlich Bremsenverschleiß. Vom Geruch hab' ich da noch gar nicht gesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Detlev   
Detlev

Danke für die Infos, insbesondere das beeindruckende Foto von ITMANAGER. Mich würde noch interessieren, wie der Monitor befestigt ist. Kommt man noch an das Radio ran ?

:roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

das ist ein vdo dayton6000, das ist alles drin, radio, cd, navi! das fährt rein und raus! :wink:

hier das komplette system, oben mit ausgefahrenem monitor und in der mitte eingefahren!

f_6000.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
panzi   
panzi

Ich würde das Becker Traffic Pro nehmen. Das bekommt man auch teiweise sehr günstig (bei guenstiger.de 1040€). Ein Radio mit Bildschirm ist zwar auch eine feine Sache, aber zum Navigieren meiner Meinung nach völlig überflüssig da reicht die Grafik und Sprachausgabe des Becker völlig aus.

Gruß Panzi 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×