Jump to content
isom3

umrüstung auf smg ?!

Recommended Posts

isom3   
isom3

hallo ihr,

mal ne frage, auch wenn sie für den einen unsinnig erscheinen mag :

ist umrüstung auf smg realistisch ?

wollte letztes jahr mal umsteigen, doch seitdem ich nen neuen motor

habe, verkaufe ich meinen emmi nur ungern .

wie teuer wäre so ne umrüstung ?

macht bmw sows überhaupt ?

hat einer in die richtung ne ahnung ?

danke für konstruktive antw.

gruß

isom3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Hallo,

theoretisch ist sowas schon möglich nur praktisch unbezahlbar. Einige Freaks bauen zwar z.B. in die seligen 745i (E23), Ford Scorpio 24V Cosworth Schaltgetriebe ein aber meist in Eigenregie und mit dutzenden von Arbeitsstunden. Vor allem ist bei diesen Autos bei weitem nicht Elektronik in der Masse verbaut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr. Nagano   
Dr. Nagano

Ein BMW Ingenieur meinte mal, dass es wohl so um die 20'000 Euro kosten würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3
wollte letztes jahr mal umsteigen, doch seitdem ich nen neuen motor

habe, verkaufe ich meinen emmi nur ungern .

Wieso ?

Hast du jetzt ein besonders kraftvollen Motor und hast Angst ne "lahme Krücke" zu bekommen?

Oder sind die Preise für nen M3 mit Austauschmotor zu schlecht ?

Oder doch die negative Erfahrung mit deinem Originalmotor?

Sehr unwahrscheinlich das dir ein Motor der aktuellen Baureihe um die Ohren fliegt.

...wenn das mal dein Grund ist ?

Meiner hat nun seit 08/03 60.000km drauf und läuft wie ne eins. Okay, bei ca. 30.000km gabs ein kleines Prob. mit den Schlepphebel der Vanos (Austausch, Qualitätsprobleme des Herstellers), aber nichts was den Fahrspass oder das Vertrauen ins Auto/Motor getrübt hätte.

Wenn du wirklich SMG willst (welches wirklich zu empfehlen ist) und die Angaben von 20.000€ stimmen, dann gibts eigentlich nur eine vernünftige Lösung.

Nur meine Meinung :wink2:

Ist jetzt vielleicht schlecht wenn ich dir sage das mein SMG zum 2. mal innerhalb eines Monats (?) nach Kaltstart die Gänge nicht angenommen hat. X-) ---> Aussteigen, abschliessen, aufschliessen, abschliessen, aufschliessen, einsteigen, und - zum glück - weiter gings. (Der gute alte auf- und abschliessen-Trick bei Elektr. Problemen :D)

Mit dem SMG kommt neben Fahrspass nun halt nochmal Elektronik an Bord.

Gruss,

Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isom3   
isom3

sagen wir mal so :

sehe es nicht ein für ein smg fahrzeug n paar tausend drauf zahlen (was sicherlich der fall wäre), wo mein neuer motor gerade mal 6000 km jetzt daruf hat..dann noch vorne neue bremsen /scheiben / reifen frisch...

alles so kleinigkeiten, aber dann bleibe ich lieber bei dem neuen motor !

hat man mehr von.

klar, smg macht schon fun...aber 20000 €

na ja

gruß

isom3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×