Jump to content
turbotoy

Nordschleife am Wochenende...

Empfohlene Beiträge

turbotoy   
turbotoy

:D

Tag allerseits,

kommt am Wochenede jemand von euch zur Nordschleife ??

Bin am Überlegen, da mal hinzufahren...

Gruß,

Turbotoy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

an einem Tag sicher-handheb...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ich bin gerade noch am sondieren und abklären....könnte noch eng werden.

Ich hoffe man sieht sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salaputium   
salaputium

Moijn, da ich am WE eh in NRW bin könnte es gut passieren, wenn das Wetter passt und einer meiner Leute hoch fahren will.... wird sich also zeigen.... Aber ich hoffe doch mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sash-men   
sash-men

Bin Sonntag ab 09:00 Uhr da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Ist am Samstag irgendetwas besonderes an der Nordschleife?

Würde auch gerne mal vom Bodensee hochfahren...war noch nie dort :wink:

Viele Grüße ff02 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Es ist nichts besonderes-außer, daß die Strecke an allen 3 Tagen ab morgens 9.00 Uhr MEZ geöffnet ist. Das heißt normalerweise, daß die Strecke von jeder Menge Verrückten bevölkert wird.... :wink:

Es lohnt sich auf jeden Fall-auch wenn mal wieder das allseits bekannte Chaos zu erwarten ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

@ alpinab846:

Meinst du mit "jeder Menge Verrückten" dass dort sehr viele u. schöne Autos zu sehen sein werden :wink: ?

Wäre natürlich auf jeden Fall ein Grund hochzufahren...aber die DriftChallenge ist dieses Wochenende ja auch :-?

Mal schauen wohin ich fahren werde.

Gruß ff02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Jede Menge Porsche, M3, Alpina B8 :wink: Motorräder-was Du willst. Ich würde es vom Wetter abhängig machen. Aber Vorsicht: Der Ring macht süchtig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator
...aber die DriftChallenge ist dieses Wochenende....

Da werde ich am Samstag auch sein, ein bisschen das gute Wetter geniessen.

Servus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin
Jede Menge Porsche, M3, Alpina B8 :wink: Motorräder-was Du willst. Ich würde es vom Wetter abhängig machen. Aber Vorsicht: Der Ring macht süchtig....

Regenwahrscheinlichkeit am Samstag rund 70% und Sonntag 40% laut wetter.de :-(((°

Da wird der "Herrmann" viel Freude haben, fährt er doch Semislicks auf dem GT3....

Ich pack schonmal den Regenschirm ein.

Seid ihr beide, Mattes und du schon Samstag da, oder nur am Sonntag? Freue mich schon auf den S3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Mattes wohl alle 3 Tage-ich weiß noch nicht wann. Das letzte Mal als Du und ich gemeinsam da waren hats mir zu sehr geregnet.... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

So, fahre jetzte los. Man sieht sich morgen oder Sonntag!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

Fahre morgen zum Hockenheimring mit dem Erator, falls ich die rote Nummer noch rechtzeitig heute Abend bekomme. Ansonsten bin ich trotzdem in Hockenheim. see you...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cherche   
cherche

Hi,

bin morgen da. Schwarze B3S Limos gibt's da nicht allzu viele :wink: .

Grüße

Cherche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

So, bin vorhin nach 8 Stunden Fahrt wieder zurück gekommen.

Ein echt klasse Wochenende. Als wir am Samstag morgen ankamen, regnete es ab der A61 bis hin zum Ring, na klasse. Gottseidank die Autos sofort von den Trailern abgeladen, denn es regnete kurze Zeit später noch stärker.

An der Zufahrt standen schon die User volflo und Ringfuchs mit ihren Schätzchen, die waren bedient. 370 PS und Frontantrieb harmonieren nicht so gut mit regennasser Strecke. Sind dann auch zu ihrem Schrauber, noch ein paar Dinge an den Autos erledigen.

Da meine beiden Spezis, User Herrmann und der Thomas die Dunlop SP Supersport Reifen auf den Autos haben, war auch erstmal Essig mit schönen Runden. Erstmal langsam ein wenig rantasten.

Gerade für Thomas sehr ärgerlich, hatte er doch sehr viel am 964 geändert über den Winter. Fahrwerk, einiges an Gewicht raus, neue Felgen (vom 996 Carrera, Top Optik) mit Sportreifen, Carbonhaube usw...

Doch wenn die Dunlops erstmal warm sind, taugen sie auch auf nasser Piste einiges. So drehte Thomas doch noch ein paar Runden, zwar kam hin und wieder mal der Hintern rum, Metzgesfeld und Schwalbenschwanz z.B., aber das war für ihn kein Problem.

Naja, di Strecke wurde dann auch wegen Nebels früher zugemacht (am Schwedenkreuz sah man teilweise die Hand vor Augen nicht mehr, die Runde darauf aber war wieder alles weg), so sind wir schön ins Kleeblatt zum Essen gefahren. Und hofften inständig auf Sonnenschein für Sonntag...

Als ich Sonntag aufwachte, schien auch die Sonne. Perfekt! Um 8 waren wir an der Strecke und es wurde eine Runde nach der anderen gefahren. Am Samstag schon stieß ein Spezi von Thomas zu uns, mit einem leergeräumten und mit Käfig, Porschebremse, KW Gewinde und R32 Motor bestückten VW Vento. Äusserlich liess das Auto eher auf ein reines Showcar schliessen, aber der lief und lag echt gut.

Es waren unsäglich viele Briten, Schweden und Holländer auf der Strecke, dementsprechend auch viel Anfänger, die sich nicht im Zaum halten konnten, die Strecke war ergo also auch recht häufig und lange gesperrt. Am Parkplatz herrschte pures Chaos - auch drumherum. Es ging nix mehr.

Später dann, als mal wieder offen war, hatte ich bei Thomas die wohl geilste Runde meines Lebens. Vielleicht nicht vom Speed her, aber von der Action. Vom Sart weg fuhr vor uns ein roter GT3 erste Serie aus Hamburg. Da ich mir immer die Bilder der diversen Hobbyknipser von den Tourifahrten anschaue, wusste ich dass der recht häufig oben ist. Trotzdem schaffte er es nicht, den 964 mit rund 100 PS Minderleistung abzuschütteln.

Nach Adenauer Forst blinkte er dann rechts, liess uns vorbei, er vermutete wohl einen gemachten RS hinter sich. Dass ihm dann der Schriftug "Carrera" vom Heck des 964 entgegenblitzte, schmeckte ihm wohl gar nicht. So blieb er hinter uns, bis zum Karussell. Dort musste Thomas aussen fahren, da das Fahrwerk noch einen Tick zu hart für die Betonplatten eingestellt ist. Der GT3 fuhr innen, am Ende des Karussells stieg er voll aufs Gas, wir liefen auf einen langsameren Wagen auf, konnten aber nicht links rüber, da der GT3 nun neben uns war. Also Gas weg und wieder hinter den GT3. Das war schon eine provokante Aktion von ihm. Auf dem Stück hoch zur hohen Acht spielte er seine Mehrleistung aus, doch danach, Hedwigas Höhe, Wippermann waren wir wieder direkt hinter ihm. Wer Thomas kennt, kennt auch seine Lieblingsstelle am Ring: Die Eschbach Links vor Brünnchen, dort hat er sich schon sehr oft an anderen Autos vorbeigebremst. Der GT3 Fahrer schien das zu ahnen, machte ein wenig die Tür zu. Doch Thomas bremste sich kompromisslos links vorbei, war schon knapp aber fair. Auf dem Rest der Strecke bis Döttinger Höhe konnte der GT3 nicht mehr an uns dranbleiben. Das schien den Besitzer so sehr zu wurmen, als wir im Stau auf der Döttinger standen, fuhr er neben uns und machte das Fenster runter, stinksauer und grummelte mit bösem Blick irgendwas in seinen Helm hinein. Thomas nur so (O-Ton) "Du hast es doch so gewollt. Was willst du denn? Du hast doch nen GT3. Geh doch noch ein wenig üben!" Ich konnte mir mein Lachen kaum verkneifen, so eiskalt und trocken der Spruch. Der GT3 Fahrer schien aber wenig Humor und Stil zu haben (O-Ton "Aufs Maul?"), sodass Thomas das Fenster schnell wieder hochkurbelte. :D

Ich habe jedenfalls jetzt noch ein dickes Grinsen im Gesicht, wenn ich an diese Runde denke.

Mattes zeigte mir dann noch 2 Runden lang sein Schnitzer Ringtool, einfach klasse das Teil, muss man mal so sagen. In den schönen GT3-Schalen platzgenommen, sehr tief sitzt man in dem Auto. Wie er das Teil in die Kurven wirft, es ist eine wahre Freude. Aremberg hatten wir noch einen schönen Quersteher, den er aber exzellent wieder eingefangen hat. Mattes, danke, hat sehr viel Spaß gemacht. Die Arbeit an dem Auto hat sich auf jeden Fall voll und ganz gelohnt! :-))!

Am Parkplatz dann noch ein schönes Wiedersehen mit MTT und AdamM3 gehabt, dessen M3 st einfach der Hammer. Die Optik top und was ich so auf der Strecke gesehen habe, astrein. Schön und schnell.

Die Zeit ist an diesem Tag auch wie im Flug vergangen, schwupps war die Strecke schon wieder zu. Leider! Aber es war ja nicht das letzte Mal.

Auf der A1 fuhren wir dann noch auf zwei Schweden mit ihrem Trailer auf, die mit uns zusammen zum Tanken auf den Rastplatz abbogen. Die kamen ebenfalls vom Ring. Darauf geladen war ein weisser 964 RS mi den gleichen Felgen wie auf dem von Thomas, nur orange lackiert. Der "Trailer" war ein stark verlängerter und mit Ladefläche versehener Volvo 850, ebenfalls in weiss und mit orangenen Felgen, Optisch ein absoluter Hingucker.

Meine Digicam konnte ich leider nicht mitnehmen, da nicht verfügbar, deshalb konnte ich nicht knipsen. Das bitte ich zu entschuldigen.

Hier nur mal ein Bild von Thomas mit mir als Sozius, im Hintergrund noch User Herrmann mit seinem GT3.

DSCF0154.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Ich habe mich gestern zur schönsten Rennstrecke der Welt aufgemacht-Wieder mal mit Leon und Digicam im Gepäck die-so viel vorneweg-arbeitslos geblieben ist...

Nach der Ankunft wegen akuter Parkplatzüberfüllung direkt auf die STrecke-analog zu den Vortagen viele Engländer und Skandinavier auf der Strecke und leider viele Motorräder in den Planken.Somit hieß es an vielen Stellen Fuß vom Gas. Nach 2 Runden hatte ich dann den Bogen mit dem Frontantrieb besser raus-also zufrieden an die Box. Das Geheimnis beim Diesel liegt im Laufenlassen-das Fahrwerk verzeiht auch ohne DSC fast alles.

Danach eine wirklich flotte Runde mit Matthias-der S3 wird von Mal zu Mal besser. Das Auto durfte ich dann auch 3 Runden bewegen.Diese Lenkung ist unglaublich präzise, das Auto dabei unglaublich lange neutral. Besonders Abschnitte wie Hatzenbach, Hohe Acht und PG2 gingen unglaublich leicht von der Hand-it was a pleasure.

Danach gabs dann erstmal einen Regenguß, den wir zum Tanken genutzt haben-die Strecke war ziemlich nass, auf einer Runde hab ich dann 2 964 geknackt-ja, ich weiß, die konnten sicher nicht fahren. War trotzdem stolz drauf.

Danach die Premiere mit Silvias ersten Runden auf der Nordschleife. Nachdem Mattes & Co sich zum Essen verabschiedet hatten zunächst eine zaghafte Runde-die mit der Frage endete, ob wir nicht vielleicht doch ein oder zwei weitere fahren könnten-der Rest ist quasi klar. :wink:

Danach zum Schnitzelhaus-die hatten leider schon geschlossen, so daß wir genötigt waren, auf die Pistenklause zurückzugreifen. Mattes kam dann noch nach-bis 22.30 haben wir noch viel Benzin geredet....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

Ich war auch da - mit EVO VIII (15 Runden) und SL 55 (6 Runden). Hat Spaß gemacht, aber die Strecke wurde erst mit dem einsetzenden regen ab 17:00 langsam leerer.

(Warum gehen eigentlich beim EVO alle auf die Seite aber fahren beim SL mit dem Messer zwischen den Zähnen...")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Hab Dich im gelben Brüggemann EVO gesehen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9964S CO   
9964S

Ich war auch dort. War leider viel zu voll auf der Strecke. Morgens ging es noch.

Der Typ im GT3 ist Andy. Der fährt noch nicht so lange auf dem Ring. Ich glaube 1 Jahr oder so. In der Ziet ist er aber schon besser geworden. Ich war mit den Jungs vom Elferteam.de dort. Daher extrem viele Porsche und wieder ein verdammt schneller Golf IV Diesel aus BOT- . Wir haben damit wieder einige Super-Sportler überholt. Die haben alle ziemlich doof geguckt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340
Hab Dich im gelben Brüggemann EVO gesehen....

Hallo Peter,

der silberne war der Brüggemann-EVO. Der gelbe ist der ex-Brüggemann-EVO meines Freundes Stefan.

Bis demnächst! :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir
Daher extrem viele Porsche und wieder ein verdammt schneller Golf IV Diesel aus BOT- . Wir haben damit wieder einige Super-Sportler überholt. Die haben alle ziemlich doof geguckt. :D

da gucken in letzter zeit viele blöd. der Alfa 147JTD ist beim 24h rennen auf dem Ring ne 8:10 auf der nordschleife gefahren, was etwa 7:52BTG ausmacht. Das fahren im gesamten Touriverkehr vielleicht 10 Leute auf 4 Rädern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ich habe gehört, dass ein paar Verrückte am Sonntag 7:37 BTG gefahren sind. Im Touriverkehr. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Ich habe gehört, dass ein paar Verrückte am Sonntag 7:37 BTG gefahren sind. Im Touriverkehr. :D

Mit welchem Auto ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Kein Diesel, so viel ist sicher. :D

Zwei Fahrzeuge aus Bayern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×