Jump to content
El croato

Navi aus'm Mini

Recommended Posts

El croato   
El croato

Hi

Frage: Ist das Navi aus'm Mini brauchbar? Kann man es in etwa mit dem von BMW vergleichen? Wie ist die Bedienung? Ist die "Oberfläche" die gleiche wie im BMW?

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hans-Peter Karl   
Hans-Peter Karl

...ist die "Oberfläche" die gleiche wie im BMW?

ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SAP-Consultant   
SAP-Consultant

Unser Mini One ist schon 2 Tage alt und hat das Navi. Leider hat uns damals niemand auf das fehlende TMC hingewiesen. Ich würde also mal ganz genau hinschauen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

TMC braucht man eh nicht, da es oft unzuverlässige Meldungen liefert, z.B. Staus die sich schon längst wieder aufgelöst haben, um die man dann langwierig auf Land- oder Bundesstraßen gelotst wird.

Wenn dann ASSIST! Das bringt topaktuelle Infos, kostet dafür auch in der Benutzung ein paar Euronen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SAP-Consultant   
SAP-Consultant

Bzgl. TMC kann ja jeder denken was er will, ich find's ok. Aber davon unabhängig war die Situation, daß das Navi im Preis ähnlich wie das des E46 lag, aber die TMC-Funktion fehlte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk

Das TMC meiner S-Klasse hat mir schon häufig Staus erspart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE

@Th1nk: "deiner" S-Klasse ? :wink:

Also schlecht ist TMC sicherlich nicht, wenngleich nicht ganzlich optimal wegen der spaeten aktualisierung bzw aufraeumung!

Im X3 habe ich neben TMC noch eine Option names V-Info ?

Was ist das ? Ist das eine Art Assist ? Wie funktioniert das ?

gruss,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
320diesel   
320diesel

Hi.

V-Info+ gibts glaub ich auch nur, wenn du auch Assist im Fzg. hast.

BMW schreibt auf seiner Site dazu:

Die Verkehrsmeldungen gelangen nicht mehr per SMS sondern über ein verschlüsseltes TMC Signal über das UKW-Rundfunk Netz ins Fahrzeug. Alle zwei statt wie bisher alle zehn Minuten liefert das zentrale Rechenzentrum aktuelle Verkehrsdaten an das Navigationssystem. Die Informationen zu Länge und Ort eines Staus sind damit noch präziser - die beste Voraussetzung dafür, dass die berechnete Route schnell und zuverlässig ans Ziel führt. Welche Fahrzeuge bereits mit dem System ausgestattet sind und welche gegebenenfalls nachgerüstet werden können, wissen die BMW Vertragshändler und die BMW Niederlassungen.

Der Service V-Info+ basiert auf einem umfassenden System zur Gewinnung von Verkehrsdaten: In Deutschland messen mehr als 4000 Sensoren entlang der Autobahn das Verkehrsaufkommen. Diese Daten ergänzen die Meldungen der Verkehrsinformationszentralen und der Polizeibehörden. Außerdem beobachten speziell ausgerüstete Fahrzeuge den Verkehrsfluss. Im zentralen Rechenzentrum der T-Mobile Traffic GmbH fließen alle Daten zusammen und werden zu Verkehrsmeldungen verarbeitet.

Neben V-Info+ bietet BMW Assist eine Fülle komfortabler Dienste: Damit bei Pannen oder Unfällen schnell die richtige Hilfe vor Ort ist, übermittelt BMW Assist beispielsweise den Standort des Fahrzeuges an die Einsatzkräfte oder den Pannendienst.

Grüße

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Von Assist habe ich hier in Österreich noch nie etwas gehört.

TMC funktioniert aber gut und ist auch relativ aktuell, aber das liegt an den Radiosendern, die diese Daten eingeben und warten. Nachts, wenn die Verkehrsredaktionen nicht besetzt sind (bei unserem Marktführer Ö3) kommt es mitunter schon zu Inaktualitäten. Aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens und der Größe unseres Landes ist das sicher auch leichter zu handhaben als in Deutschland.

In der Schweiz wird man mit TMC sicher auch gut bedient sein, nehme ich mal an!

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Th1nk   
Th1nk
@Th1nk: "deiner" S-Klasse ? :wink:

Also schlecht ist TMC sicherlich nicht, wenngleich nicht ganzlich optimal wegen der spaeten aktualisierung bzw aufraeumung!

Im X3 habe ich neben TMC noch eine Option names V-Info ?

Was ist das ? Ist das eine Art Assist ? Wie funktioniert das ?

gruss,

Mark

Ja, meine S-Klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Also schlecht ist TMC sicherlich nicht, wenngleich nicht ganzlich optimal wegen der spaeten aktualisierung bzw aufraeumung!

Die Verkehrsdaten per V-Info (Assist) sind um Klassen besser, vor allem in Ballungsräumen - dort sparen sich nämlich die Radiosender häufig das Ansagen (auch das elektronische) der täglichen Routinestaus... Gerade in Ballungsräumen hat man eine recht große Zahl an Brückensensoren, deren Daten per Assist ins Fahrzeug gelangen.

Meine persönliche Erfahrungen der letzten 5 Jahre (3 Jahre im 328Ci, davon 1.5 nur TMC, 2 im 530i): man sollte bei TMC-Staus nur rausfahren, wenn man sie sehen kann - bereits aufgelöste Staus sind an der Tagesordnung. Auch sonst - sehr wenig prickelnd, TMC-Informationen sollte man wie "Gerüchte" einstufen... Die Assist-Daten sind dagegen Klasse.

Fazit: TMC ist besser als nichts, aber das war's dann auch schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Die Verkehrsdaten per V-Info (Assist) sind um Klassen besser, vor allem in Ballungsräumen - dort sparen sich nämlich die Radiosender häufig das Ansagen (auch das elektronische) der täglichen Routinestaus... Gerade in Ballungsräumen hat man eine recht große Zahl an Brückensensoren, deren Daten per Assist ins Fahrzeug gelangen.

Meine persönliche Erfahrungen der letzten 5 Jahre (3 Jahre im 328Ci, davon 1.5 nur TMC, 2 im 530i): man sollte bei TMC-Staus nur rausfahren, wenn man sie sehen kann - bereits aufgelöste Staus sind an der Tagesordnung. Auch sonst - sehr wenig prickelnd, TMC-Informationen sollte man wie "Gerüchte" einstufen... Die Assist-Daten sind dagegen Klasse.

Fazit: TMC ist besser als nichts, aber das war's dann auch schon...

Diese automatischen Anlagen sind natürlich spitze, sofern sie vorhanden und flächendeckend im Einsatz sind, was in Österreich leider noch nicht der Fall ist. Bis es soweit ist, ist TMC eine gute Alternative.

LG Jackpot

P.S.: TMC ist mir lieber, als die halbstündigen Verkehrsnachrichten zu hören, die ohnehin nur einen Bruchteil der Meldungen wiedergeben. Außerdem bin ich mit TMC informiert, auch wenn ich die Nachrichten wieder einmal verpaßt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×