Jump to content
alpinab846

Nürburgring 30.4.2005/ Scuderia Hanseat/ Seat Leon-no pics

Recommended Posts

alpinab846   
alpinab846

Nachdem ich heute seit langem einen freien Tag gefunden hatte habe ich mich mit meinem Leon zum Nürburgring begeben....

Mir war bekannt, daß der Scuderia Hanseat Lehrgang an diesem Wochenende stattfand-ich war mir im Vorhinein der Ausmaße nicht wirklich bewußt. Deshalb hatte ich natürlich auch sämtliche Kameras etc zu Hause gelassen. Asche auf mein Haupt. :cry:

Die Fahrzeuge der Teilnehmer sind "outstanding":

ich habe niemals so viele Porsche GT 3 RS auf einem Haufen gesehen-das war wirklich beeindruckend. Porsche Turbo, GT2, 996, 997 in rauhen Mengen. Allein 3 Carrera GT, Mehrere Ferrari F430, 360, CS. M3 E36/E46, AMG SLK 55, CLK DTM (2*), McLaren SLR. Ca. 10 Subaru Imprezzas aller Baureihen....es war wie gesagt unnormal. Unnormal auch die Schäden an den Pretiosen. Alpina B8 4,6 No. 10-Schweller eingedrückt, Tür beschädigt. Diverse M3 beschädigt, Subarus kaputt-es hatt den Eindruck als ob mancher ohne Rücksicht auf Verluste fuhr...Schade.

Nachdem ich mich erholt hatte, habe ich mich entschlossen, im Leon eine erste Runde im Trockenen anzugehen.:

Zunächst war die T13 Kurve noch gesperrt-also durchs alte Fahrerlager, links abbiegen ins Hatzenbachgeschlängel-Vollgas. Leider A-Klasse mit älterem Herrn auf der Ideallinie-immer links. Überholen also unmöglich. Weiter über Flugplatz zum Schwedenkreuz-vor der ersten Kuppe kurzer Blick auf den Tacho: uiuiui-200 km/h. Mit Serienfahrwerk und Bremse. Das letztere hat mir einen "heißen Moment" vor Aremberg beschert-das Pedal zwar knallhart-nur leider kaum Wirkung. Zumindest im Vergleich zum B8....egal-runter in die Fuchsröhre, Kompression waren knappe 180-also auch das nicht wirklich schlecht...so ging es relativ zügig weiter über die Schleife-die inadäquaten Bremsen und das teils zu schwammige Fahrwerk haben mir ein wenig den Spaß verleidet.

Das Auto an sich macht seine Sache gut, das Drehmoment hilft an vielen Stellen-aber es ist eben doch ziemlich unspektakulär. Fazit: ganz nett aber nicht das Wahre.

Zum Ausklang dann noch über die A1 nach Hause geflogen-Tacho 230 km/h. Macht GPS überprüfte 220 km/h.

Unter dem Strich ein schöner Tag....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Schade dass ich das erst jetzt lese. :cry:

Ich war gestern in Meinerzhagen, da hätte wir auch kurz vorbei kommen können. Bin übers Wochenende mit dem Salaputium aus Berlin geflüchtet...

Gruß

TPO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×