Jump to content
erictrav

Zahnriemenwechsel 456

Empfohlene Beiträge

erictrav   
erictrav

Hallo,

bevor ich mich ins Unglück stürze, kann mal jemand sagen, wie die Intervalle für den Zahnriemenwechsel beim 456 sind? Gab es da eine Änderung mit dem M?

Wie sieht es beim 550 aus?

Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel Schmid   
Daniel Schmid

Hast Du einen oder möchtest Du einen?

Jahreswartung ist zu empfehlen (wie bei jedem anderem Fahrzeug auch)

Zahnriemeninterwall würde ich meinen alle 20tkm oder 2jahre... also alle 2jahre auf jedenfall! hatte mal ein fahrzeug im verkauf, modell 1994 bei dem schon 3x der ZR gewechselt wurde. der hatte 48tkm auf dem buckel!

gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Vielen Dank.

Ich spiele mit so einigen Gedanken zum Thema Zweitwagen. 456 wäre eine Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss
Hallo,

bevor ich mich ins Unglück stürze, kann mal jemand sagen, wie die Intervalle für den Zahnriemenwechsel beim 456 sind? Gab es da eine Änderung mit dem M?

Wie sieht es beim 550 aus?

Dank.

Hoi erictrav

Der 456ger ist sicher ein guter Kauf, die Serviceinterwalle sind bei allen Autos (550, 456 GT und M) 50.000 Km oder 3 Jahre. Mehr braucht auch nicht gemacht zu werden da die Riemenführung nicht so problematisch ist.

Wenn Du einen 456 GT (also keinen 456M GT) kaufen möchtest solltest Du sicher sein das alle Modifikationen gemacht worden sind. Insbesondere müssen die Türdichtungen mit Scheibenführung gamacht worden sein, sonst hast Du enorme Windgeräusche ab 200 Km/h.

Weiter sollte auch der Umbau an der Hinterachse vollzogen sein, hier gibt es sonst auch kräftige Geräusche von unten.

Besser sind natürlich die "M" Modelle ab 1998, hier ist alles schon gemacht. Wenn Du aber aus Preisgründen einen 456 bis 1997 bevorzugst würde ich ihn nur beim Ferrari-Händler kaufen, so kannst Du sicher sein das alles umgebaut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Tja, vom Händler ist so eine Sache. Das bekannte Mehrmarkenhaus in meiner Nähe hat meist Apothekenpreise und zur Zeit auch keinen 456.

In Köln steht ein silberner 95er für 69 k. Finde ich etwas übertrieben, da in HH ein 550 aus 98 für 83 steht.

In Singen (bei G.) steht noch ein 456 für 69, aber schon aus 94!.

Aus privater Hand sind wesentlich günstiger. Aber da ist das Reparaturrisko wahrscheinlich höher.

Alternativ könnte ich mir einen 550 für ca. 82 vorstellen, der ist spritziger aber es paßt kein Hund rein. Den 456 finde ich auch eleganter.

der könnte was sein

meda.jpg

Laufleistung 38.362 Km / 23.837 M

Preis 84.500 EUR

oder:

ZFFSP44B000102907-3.jpg

Preis: EUR69.950

Bisherige Laufleistung: 26.500 km

Eine Entscheidung zu treffen kann schon recht übel sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomSilver   
TomSilver

der könnte was sein

meda.jpg

Laufleistung 38.362 Km / 23.837 M

Preis 84.500 EUR

Also das ist doch mal ein richtig schönes Auto :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav
ah übrigens! ich hätte da einen im angebot :) für 69tCHF das ergibt ca 44teuro

gruuz

näheres unter link:

http://www.cars4sale.ch/pages/Gebrauchtwagen.asp?c=48

Der sieht doch nicht schlecht aus. Habe dich mal angemailt.

Gibt es bei Importen aus CH nach D eigentlich auch eine Sondersteuer? Oder bleibt es bei der Einfuhrumsatzsteuer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×