Jump to content
skr

F430 in ams

Empfohlene Beiträge

skr CO   
skr

Morgen, Mittwoch den 13. April, gibt's den ersten richtigen Test des F430 in der aktuellen auto motor und sport. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
knighty   
knighty

Den Bericht hab ich heute schon kurz im Bahnhofskiosk überflogen.

3,9s von 0-100 und

13s con 0-200

Gruß knighty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Den Bericht hab ich heute schon kurz im Bahnhofskiosk überflogen.

3,9s von 0-100 und

13s con 0-200

Gruß knighty

Danke für die schnelle Info, 13 sec sind zwar 0,8 sec langsamer als in dem kleinen Test der Autozeitung, aber immer noch ziemlich gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Danke für die schnelle Info, 13 sec sind zwar 0,8 sec langsamer als in dem kleinen Test der Autozeitung, aber immer noch ziemlich gut.

Das ist dann aber die Version mit nur 490PS, junge, junge sind die schwach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Das ist dann aber die Version mit nur 490PS, junge, junge sind die schwach.

Die Deutschen bekommen halt immer nur die lahmen Enten, zu sehen beim letzten Vergleichstest des Maranello, der nur mit Mühe die 300 km/h schaffte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
reni355 CO   
reni355

mhm, :-o also mein maranello fährt die angegeben 320 ohne probleme. und der brauch auch nich ewig bis er die erreicht hat. bei uns im osten sind die autobahnen schön neu und fast nie was los. da kann man das testen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
mhm, :-o also mein maranello fährt die angegeben 320 ohne probleme. und der brauch auch nich ewig bis er die erreicht hat. bei uns im osten sind die autobahnen schön neu und fast nie was los. da kann man das testen :-))!

Laut Tacho, oder hast du das schon mal mit einem GPS gemessen ?

Viele 550er sollen nicht über die angegebenen 485 PS verfügen, sondern eher in Richtung 450 PS angesiedelt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500tr CO   
500tr
Viele 550er sollen nicht über die angegebenen 485 PS verfügen, sondern eher in Richtung 450 PS angesiedelt sein.

Tatsächlich ist kein großer Unterschied zwischen 550 und 456 (woher auch, wenn man die Details studiert)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seckbacher   
Seckbacher
(..)

13s con 0-200

(..)

Als TurboVersion mit >550 PS?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dutti   
dutti

--------------------------------------------------------------------------------

...was gibt es dann sonst noch für eine Version, ausser der originalen 490PS-Version??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dutti   
dutti

uups! Habe ich natürlich schon gelesen! Nur nicht mehr daran gedacht!

Schöne Zeiten brechen an, Ferraris brngen erstmals mehr Leistung als angegeben. Oder immerhin wenigstens die Leistung die auch angegeben wird!

Danke Kai :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Was mich am meisten an dem Test freut ist das Leergewicht des F430:

1488kg.

Damit ist der Wagen nur 24kg schwerer als der 360 Modena und hat ca. 100kg mehr auf der Waage als der 360 CS. Das ist nicht schlecht und deutlich leichter als ursprünglich angenommen.

Gallardo und 996 turbo sind beide erheblich schwerer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Interessant ist auch folgende Aussage:

Superbenzin

Druckfehler oder braucht der F430 tatsächlich kein Super Plus mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
Interessant ist auch folgende Aussage:

Superbenzin

Druckfehler oder braucht der F430 tatsächlich kein Super Plus mehr?

Für die 490 PS - Basisversion müsste eigenltich Normalbenzin ausreichend sein. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Für die 490 PS - Basisversion müsste eigenltich Normalbenzin ausreichend sein. 8)

Der CS braucht auch nur normales Super :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dutti   
dutti
Was mich am meisten an dem Test freut ist das Leergewicht des F430:

1488kg.

Damit ist der Wagen nur 24kg schwerer als der 360 Modena und hat ca. 100kg mehr auf der Waage als der 360 CS. Das ist nicht schlecht und deutlich leichter als ursprünglich angenommen.

Gallardo und 996 turbo sind beide erheblich schwerer.

.....und der Spyder wird in der Basisversion noch leichter sein! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

.....und der Spyder wird in der Basisversion noch leichter sein! :-))!

Das stimmt nicht ganz, beim 360ger waren rund 60Kg Mehrgewicht beim Spider. Das Mehrgewicht kommt durch Verstärkungen in der Bodengruppe zustande.

Noch eine Kleinigkeit, bei Ferrari heisst es Spider und bei Maserati heisst es Spyder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dutti   
dutti

Das stimmt nicht ganz, beim 360ger waren rund 60Kg Mehrgewicht beim Spider. Das Mehrgewicht kommt durch Verstärkungen in der Bodengruppe zustande.

Noch eine Kleinigkeit, bei Ferrari heisst es Spider und bei Maserati heisst es Spyder.

Beim 348, 355 und 360 Spider ( man lernt schnell ) war mir immer bekannt, dass diese schwerer waren als die geschlossene Version. Nun soll aber beim 430 dies erstmals nicht mehr der Fall sein!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bibiturbo   
bibiturbo

Beim 348, 355 und 360 Spider ( man lernt schnell ) war mir immer bekannt, dass diese schwerer waren als die geschlossene Version. Nun soll aber beim 430 dies erstmals nicht mehr der Fall sein!?

Genau, angeblich ist der Spider 25kg leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Die Behauptung der 430 Spider wäre leichter als das 430 Coupe ist wieder einmal eine Ente der Journalisten.

Die offizielle Werksangabe für das DIN Gewicht des F430 liegt bei 1450kg. Der Spider liegt bei 1520kg. AMS hat hingegen das EU Gewicht (1450 + 75 kg) des F430 als Vergleichswert herangezogen.

Das Chassis des F430 Spider ist mit dem Vorgänger fast baugleich. Der Gewichtsunterschied beträgt weiterhin ca. 60-70kg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dutti   
dutti

...gebe mich geschlagen! Bin in diesem Falle genau über diese "Ente" gestolpert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bernd GT3   
Bernd GT3

Was ich wieder ganz toll finde, ist die pauschale Aussage "Verarbeitungsmängel im Detail", ohne näher darauf einzugehen.

Was müssten sie dann erst bei einem Plastik-997 schreiben, aber da ist natürlich wieder alles Bestens, wie im gleichen Heft zu lesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
turbo.993gt2 CO   
turbo.993gt2
Was ich wieder ganz toll finde, ist die pauschale Aussage "Verarbeitungsmängel im Detail", ohne näher darauf einzugehen.

Was müssten sie dann erst bei einem Plastik-997 schreiben, aber da ist natürlich wieder alles Bestens, wie im gleichen Heft zu lesen...

Hallo Bernd!

Wenn Du Deinen bekommst, wenn Du einen bestellst, spätestens dann wirst Du es wissen!

Woher ich das weiß?

Haben mir meinen angesehen, als er da war, dadurch weiß ich es!

Mehr möchte ich dazu offiziell nicht schreiben!

Gruß

Marco!

P.S.: Und die Fahrleistungen sind doch für die Leistung und das Gewicht nicht überragend! Mein 996 Gt2 war schwerer, weniger Leistung und schneller!

Vielleicht wären die Fahrleistungen ja besser ausgefallen, wenn Sie keinen Automatik getestet hätten!

Gruß

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Vielleicht wären die Fahrleistungen ja besser ausgefallen, wenn Sie keinen Automatik getestet hätten!

Glaub ich nicht! In der Autozeitung hatte der F430 12,2s auf 200, trotz F1 Getriebe. Und ich glaub eher, dass der F430 etwas nach oben Streut! Selbst ein GT2 MK2 ist auf 200 nicht schneller. Und dass die aufgeladenen Porsches gut im Futter stehen ist ja nichts neues!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×