Jump to content
eleijah

Bremskopfschmerzen

Empfohlene Beiträge

eleijah   
eleijah

Hallo zusammen,

wir haben mittlerweile neue Sommereifen drauf (Conti Sport Contact 2) die zu den Winterreifen extrem geil sind :D . Allerdings musste ich dann gerade, von 120 auf 70 und sogar später 50 runterbremsen aufgrund eines Blitzers.

Ich muss dazu sagen, dass es ziemlich stickig im Auto war, aber als ich so stark verzögerte, habe ich leichte Kopfschmerzen bekommen. Sind direkt weggegangen, aber trotzdem sehr merkwürdig.

Kennt das jemand zufällig? oder weiß einer ein Mittelchen?

PS: Das ganze kann natürlich auch an der stickigen Luft und meinem etwas müderern Zustand gelegen haben.,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Hände weg von den Drogen X-)

Ne, es kann schonmal vorkommen, dass man aufgrund von hitze und stickiger luft ein etwas flaues gefühl bekommt. bei starker belastung wie z.b. durchfahrt einer kompression läuft das blut aus dem kopf und man kann sogar kurz ohnmächtig werden. jeder, der mal in nem sportflugzeug mitgeflogen ist weiss was ich meine.

ich hab selbst mal erlebt wie einer an nem knall heißen sommertag in der fuchsröhre am ring abgeflogen ist, weil er nahezu kurz ohnmächtig war...

also fenster auf, öfters mal atmen, dann passts schon ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

ja okay,

jojo die drogen machen einem heutzutage zu schaffen O:-)

Ne, hab nur vorher noch kurz geschlafen und irgendwie hat man ja mal einen schlechten Tag. Trotzdem wollt mich nur mal kurz kundig machen, ob es ein bekanntes Phenomen ist. Schließlich sind die Belastungen auf Rennstrecken ja noch viel höher.

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falcon99   
Falcon99

Deswegen schalte ich die Lüftung auch mindestens auf Stufe 1. 8) Spätestens wenn du bemerkst, dass deine Scheiben beschlagen besonders an trockenen warmen Tagen :wink: ), solltest du deinen Geisteszustand überprüfen, und dir mal überlegen, was man dagegen tun kann! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Dein Frontalhirn hat aufgrund der starken Verzögerung kurzfristig Kontakt mit Deiner Schädelkalotte aufgenommen.... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny
Dein Frontalhirn hat aufgrund der starken Verzögerung kurzfristig Kontakt mit Deiner Schädelkalotte aufgenommen.... :wink:

Wollte ich auch grad sagen! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

Danke Danke für eure rege Anteilname. Kommen denn bei euch nie Rauchwolken aus dem Fenster, wenn ihr dieses öffnet O:-)

Naja jetzt aber mal ganz im ernst, hatte gestern ein leicht flaues Gefühl bei dem doch starken Bremsmanöver (120 - 50) Und das hat mich einfach sehr skeptisch gestimmt, weshalb ich mal nachgefragt habe.

Wenn ihr das belächelt, okay kann ich mit leben, hab ja zum glück auch konstruktive Antworten gehört . Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

Hmmmm vllt. habe ich das jetzt mit diesen Anspielungen auch zu ernst genommen oder etwas falsch verstanden. Eventuell habe ich auch mit meinen Ausschweifungen über den "Drogenkonsum", den ich absolut ablehne, das ganze ins lustige gezogen.

Hiermit eine Entschuldigung

Trotzdem war es zu Anfang eine ernste Frage, die auf einer Tatsache beruht. Ich fahr leider nicht auf der Norschleife und habe sicherlich nicht soviel Erfahrung und habe deshalb einmal um Rat gefragt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Direkt vor Deiner Haustür in Wess. ist die Deutsche Forschungs- und Versuchsanstalt fuer Luft- und Raumfahrt DLR, früher DFVLR. Dort werden Fliehkraftuntersuchung druchgeführt. Künftige Piloten werden getestet, ob und wie weit ihnen die positiven, negativen und seitlichen Beschleunigungskräfte (gemessen in einem Vielfachen der Erdanziehung, die 1 g beträgt = 9,81 Meter pro Sekunde zum Quadrat) zuträglich sind oder die von Dir beschriebene Symptomatik eintritt.

Möglicherweise solltest du nicht schneller als 45 km/h fahren und dies in den Führerschein eintragen lassen.

Mach doch versuchsweise mal ein paar schnelle Fahrten im Ringelspiel (Karrussell), Porsche GT3 und auf der Achterbahn. Wie geht es Dir danach ?

Vergiß nicht, uns Bescheid zu geben, wenn Du wieder aufwachst. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alpinab846   
alpinab846

Wenn wir das jetzt mal medizinisch aufdröseln:

Es gibt kaum ein unspezifischeres Symptom als Kopfschmerzen. Von keiner (erkennbaren) Ursache über Z.n. Alkoholintoxikation bis hin zum Hirntumor steht Dir wirklich alles offen....

Aller Wahrscheinlichkeit nach (und einen unauffälligen neurologischen Untersuchungsbefund vorausgesetzt) hast Du eine Cephalgie aufgrund der Vorkommnise und der Umstände gehabt-einen genauen Grund wird man (glücklicherweise) nie finden.

Sei froh, daß es vorbei ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×