Jump to content
CountachQV

Lamborghini Motor Marini wieder Offshore Weltmeister

Empfohlene Beiträge

CountachQV VIP CO   
CountachQV

Da Lamborghini nicht auf der Strassen-F1 mitmacht sondern seit Jahrzehnten auf dem Wasser hier noch eine Erfolgsmeldung.

Lamborghini Motori Marini ist im Offshore-Bereich was Ferrari in der F1 ist, nämlich dominierend...

Mittlerweile verzeichnet Lamborghini acht Weltmeisterschaftstitel sowie sechs Europameister-Titel und viele der großen Offshore-Teams, wie „Victory“ aus den Vereinigten Arabischen Emiraten oder „Spirit of Norway“, besitzen einen Lamborghini.

offshore.jpg

Spirit of Norway (Lamborghini) - Offshore World Powerboat Champion 2004

Following its victory in the Dubai Grand Prix, the Spirit of Norway boat - piloted by Bjorn Rune Gjelsten and Steve Curtis and equipped with the powerful 12-cylinder Lamborghini engine - has won the „U.I.M. Class 1 World Powerboat Championship 2004“.

This championship victory is the third success in four years for Lamborghini Motori Marini, which also won this prestigious world title in 2001 and 2003.

Hier noch ein weiterer Artikel:

http://www.classicdriver.de/de/magazine/3200.asp?id=2706

Aniversary23.jpg

img07.jpg

img06pop.jpg

img05pop.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

Die Dinger sind dermassen abartig das es schon wieder geil ist. Nichts ist lauter auf dem Wasser als diese Zigarren.

Auch das Gesamtgewicht und die Leistung der Motoren sind mehr als man sich vorstellen kann.

Werde dieses Jahr wieder nach Lübeck fahren (Travemünde).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Hab hier einen alten Threat ausgegraben...

Baut eigentlich Lamborghini heute noch Offshore-Motoren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Soviel ich weiss, ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993

Was ich weiss 8.2 Liter V12 Sauger ca. 950PS, basierend auf dem 72 Grad Motorblock, gigantisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
Was ich weiss 8.2 Liter V12 Sauger ca. 950PS, basierend auf dem 72 Grad Motorblock, gigantisch.

Ob schon mal jemand auf die Idee gekommen ist, so ein Monster in einen Diablo einzubauen... :rolleyes:

Vor etwa 10 Jahren war ich mal am einzigen Offshore-Rennen der Schweiz. Dieses fand auf dem Genfersee statt. War eine riesen Gaudi. Der Lambo-Club war da im grossen Stil präsent, leider habe ich keine Fotos gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Die Frage kam schon mehrfach auf, die Antwort ist immer dieselbe, es geht nicht weil der Motor zu gross ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
Die Frage kam schon mehrfach auf, die Antwort ist immer dieselbe, es geht nicht weil der Motor zu gross ist.

Er kennt die Lösung:

OT: Dieses Movie müsst ihr euch ansehen... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Übrigens stammte angeblich der 7.3Liter-V12 im LM004 aus einem Motorboot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Das stimmt, nur eben passt das Riesenteil nicht in den Diablo-Motorraum. Dazu kommt dass die ganzen Anschlüsse wie Ölfilter, Verteiler etc. nicht passen.

Der LM ist ganz anders aufgebaut und das sowieso nur ein Versuchsprototyp gewesen, eventuell auch um den Motor zu testen. Da wurde nie was darüber bekannt und das Auto findet man auch nirgends mehr.

Damit wir mal eine Vorstellung haben von welchen Riesenbrocken wir da sprechen...

Der 9000cc sieht dem Auto-Motor noch am ähnlichsten, nur fehlt da der Unterbau den es braucht für Diff, Getriebeanschluss etc.

Marine1.jpg

Marine2.jpg

Marine3.jpg

Noch 2 Bilder aus dem Werksmuseum:

Boatengine.jpg

BoatEngine2.jpg

bearbeitet von CountachQV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993

Ist der letzte Motor ein aktueller?? Haben die neueren Einspritzer schon Stand-Off-Injektoren (Einspritzdüse über der Ansaugtrompete) wie die Formel 1 Motoren??? Der Motor ist auf jeden Fall wunderschön anzusehen, eine Augenweide.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Die Prospekt-Blätter sind schon älter, die kleinen Motoren waren für Sportboote, die grossen für die Offshore-Racer.

Die Einspritzung haben sie schon 1986 gehabt, ich habe Bilder in alten Büchern, dann gibt es noch das Quetzal-Boot mit den normalen Motoren, das war alles in der Countach/Diablo Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993
Die Prospekt-Blätter sind schon älter, die kleinen Motoren waren für Sportboote, die grossen für die Offshore-Racer.

Die Einspritzung haben sie schon 1986 gehabt, ich habe Bilder in alten Büchern, dann gibt es noch das Quetzal-Boot mit den normalen Motoren, das war alles in der Countach/Diablo Zeit.

Ich meine den aus dem Museum, das letzte Bild. Wie viel PS hat der genau mit dem schärfsten Setup/Mapping??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×