Jump to content
DeliciousToxic

alten A3 1.8T tunnen

Empfohlene Beiträge

DeliciousToxic   
DeliciousToxic

Hi,

ein Freund hat sich den alten A3 mit dem 1.8T (150 PS) zugelegt, leider als Automatik.

Er möchte aber gerne etwas mehr Leistung und wollte wissen, was den über einen anderen Chip oder mit kleinen Änderungen so an PS drinnen wäre.

Schon mal Danke im Vorraus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sportpete   
sportpete

Oettinger-Anlage

AGU-A3 1800 E Turbo

Motorkennbuchstaben AGU

Konstruktive Änderungen: OETTINGER-Abgasturbolader

Motormanagement mit geänderter Abstimmung

Ansaugluftführung modifiziert

OETTINGER-Sportauspuffanlage (Vorrohr, Haupt- und Endschalldämpfer, Doppelendrohr 2 x 76 mm)

OETTINGER SERIE

max. Leistung 170 kW (230 PS) bei 5800/min

max. Drehmoment 360 Nm bei 2800/min

0 - 100 km/h ca. 6,2 s

max. Geschwindigkeit ca. 240 km/h

Quelle : www.oettinger.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

Soweit wie sportpete würde ich nicht gehn. Ein normaler chip von oettinger oder mtm reicht um spaß zu haben.

Dürfte dann etwa 1000-1500€ kosten und 195PS haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Ich hatte mich auch mal zum Thema A3 1.8T Automatik informiert und ein paar Tuner angemailt. Es kamen teilweise garkeine Antworten, einige meinten es wäre überhaupt kein Problem (bei ihnen) und einer sagte sie machen keine Automaten.

Welcher Tuner was geschrieben hat weiß ich leider nicht mehr da die emails allesammt gelöscht wurden.

Ich kann nur empfehlen mehrer Meinungen einzuholen, so genau weiß das anscheinden keiner. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S3Oli   
S3Oli

Also ich glaube dass man grob sagen das beim 150PS A3 unter 200 PS mit Chip und Abgasanlage drin sind, darüber sind schon deutliche Modifikationen notwendig die auch richtig viel Geld kosten. Ob es einen Unterschied macht mit Automatik kann ich nicht sagen, kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen.

Gruß Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DeliciousToxic   
DeliciousToxic

Vielen Dank für die Antworten, dann werd ich mich mal ans e-mail schreiben machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Sorry dass ich ein solch altes Thema nochmal aufgreife, aber ich wollts nicht nochmal starten.

Weiß hier jemand wie die 4-Gang Automatik aufgebaut ist? Also ist sie im Vergleich zur Handschaltung stärker dimensioniert oder schwächer? Oder wurde sie schon bei stärkeren Motoren als den 150ps 1.8T verbaut?

Was kostet eigentlich eine Automatik im Austausch?

Gruß

der TPO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Du kannst die Automatik nicht mit einem handgeschaltetem Getriebe vergleichen, die sind technisch völlig unterschiedlich aufgebaut, es ist einfach ein ganz anderes System...

Bei Audi kostet ein Automatik-Getriebe für einen alten A3 je nach Motorkennbuchstaben EUR 2.900-3.600-4.300 ohne Arbeitslohn! Der Weg zum Verwerter ist da wohl wesentlich sinnvoller... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×