Steff

Ferrari 360 Modena vs. BMW M5 E39

31 Beiträge in diesem Thema

Hi!

Was würdet ihr sagen, wer hat die Nase vorn? :smile:

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin mir ziemlich sicher das der Ferrari um einiges schneller ist!

Erstens ist er sicherlich leichter und 2tens viel sportlicher ausgerichtet als der BMW - sonst wär´s ja kein Ferrari :grin:

Die PS Zahl ist zwar gleich, aber der BMW ist halt doch eine Limousine und der Ferrari ein reinrassiger Sportwagen!

Ich glaube diese Schmach würde Ferrari nicht über sich ergehen lassen *g*

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich habe Zahlen:

FERRARI 360 MODENA

3586 ccm, 294 kw (400 PS)

296 km/h, 0-100 in 4,5 sec

(Spider: 290 km/h, 0-100 in 4,6 sec)

BMW M5

4941 ccm, 294 kw (400 PS)

250 km/h, 0-100 in 5,3 sec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RADI schrieb am 2001-10-28 14:04 :

Hi!

Ich habe Zahlen:

FERRARI 360 MODENA

3586 ccm, 294 kw (400 PS)

296 km/h, 0-100 in 4,5 sec

(Spider: 290 km/h, 0-100 in 4,6 sec)

BMW M5

4941 ccm, 294 kw (400 PS)

250 km/h, 0-100 in 5,3 sec

Danke für die Zahlen, allerdings wusste ich die auch so schon :wink:

Mich täten mehr direkte Vergleiche interessieren (praktisch)

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen, den M5 untertags für die Familie und den F360 am Wochenende für den Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RolandK

wenn ich genug geld hätte würde ich das auch machen :grin:

ich finde den M5 echt geil! aber anstatt ein 360 modena würde ich nen 360 spider nehmen!

es müsste mal einen M5 touring geben! oder einen M7 :wink:

wäre doch nicht schlecht! oder?

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: mxmagnum am 2001-12-25 18:56 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M5 touring ist bestimmmt bei BMW individual machbar, den alte M5 touring gabs anfangs auch nur auf speziellen Kundenwunsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie rolande, ich habe doch garnix geschrieben :???:

aber jetzt schreibe ich :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem M5 oder M3 touring ist eine gute idee.

Audi und Mercedes haben solche Kombis ja schon im Programm.

Warum nicht BMW? Oder ein compact mit M3 Motor? :???:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M@rtin schrieb am 2001-10-30 16:59 :

Das mit dem M5 oder M3 touring ist eine gute idee.

Audi und Mercedes haben solche Kombis ja schon im Programm.

Warum nicht BMW? Oder ein compact mit M3 Motor? :???:

Mar

den alten M5 kommte man ja auch als touring ordern, allerdings hat sich dieser sehr schlecht verkauft, und so hat man ihn in der aktuellen Generation gestrichen!

Eine Sonderanfertigung (M5 E39 Touring) fährt übrigens der Chef der M-GmbH!

Ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja hei!

also ich denke auch das der Ferrari wohl die meiste Zeit die Nase vorne hat. Nur wenn der M5 bei einem guten Tuner war..z.B. Ds Motorsport und dort eine softwareoptimierung sowie vmax entriegelung gemacht wurde hat der M5 so zwischen 420 und 440ps(je nach Streuung ab Werk), dann hat der 360 wenig chancen über 220-250kmh...und die endgeschwindigkeit wird auch höher liegen, nämlich bei knapp über 300kmh!

:grin: M5 is der Knaller!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein m5 touring ist auch über individual nicht möglich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BMW hatte etwas über 700 Stück des M5 Touring (E34) gebaut, allerdings war er genauso ein "normales" BMW-M-Modell wie M3 oder 850CSi, deswegen gab es ihn nicht auf speziellen Kundenwunsch, sondern einfach nur gegen einen Bestellauftrag. M3 Compact hatte die M-GmbH zum Jubiläum von Auto Motor und Sport mal gebaut, blieb aber ein Einzelstück, sofern ich weiss.

_________________

Stefan Schnuse

private BMW-Homepage: http://www.schnuse.gmxhome.de

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Stefan_Schnuse am 2002-01-27 18:45 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AMS meinte das der kleine Compact mit der Leistung völlig überfordert sei. Es gibt aber einige Compact die mit M3-TEchnik ausgestattet sind. Vorne ist ja alles gleich. Hinten paßt die Technik vom E30 M3. Dies wurde meist von Privatleuten gebaut. Vor ca. 3 Monaten stand sogar einer bei Mobile zum verkauf.

Die M3 Limo E36 war der totale Fehlschuss von BMW. Einen Touring zu bauen wäre mal angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Ferrari gewinnt...denn man kann sich ja ne schlechtere gebrauchte Familienkutsche dazu kaufen (VW Passat....reicht völlig)...denn wer Geld für nen Modena hat, kann wohl die 10.000-12.000 Euro für nen gebrauchten Passat aufbringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andy-RS2 schrieb am 2002-01-27 22:49 :

Die M3 Limo E36 war der totale Fehlschuss von BMW. Einen Touring zu bauen wäre mal angebracht.

Mir blutet das Herz, die M3 Limo ist mein absoluter Favourit unter den E36 M3's :???: Warum soll das ein Fehlschuss gewesen sein? Immerhin wurden ca. 8000 Stück verkauft! Ich finde es war eine gute Alternative zum M5. Aber als Audi Fahrer sieht man das vielleicht nicht so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm....

würde auch begrüßen, wenn es endlich DAS 5er-coupé gäbe, z.B. M5-like, lecker...

Gegenstimmen? :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das man die beiden Auto nicht miteinander vergleichen kann auch wenn sie beide 400 PS habe.

Aber das war es danna auch schon was die beiden Autos ausmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin der meinung von eye, immer hin wiegt der m5 1,7 t und der ferrari deutlich weniger, trotzdem hält der m5 gut mit meiner meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Autobahn hat der M5 sicherlich die Nase vorn.

Naja aber im großen und ganzen kann man diese beiden Autos sowieso nicht vergleichen. Ich kann nur dazu sagen das beide schon sehr schnelle Autos sind und jede der beiden hat gewisse Vorteile.

Machen aber beide Spaß, der Ferrari sicherlich mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mal von vorne: M5 ist für mich die sportlimo schlechthin, der 360 modena ist für mich der sportwagen schlechthin. das einzige, was man an den beiden sinnvoll vergleichen kann, ist der motor. und welches auto hat noch einen m5 motor? richtig: der Z8. dieser vergleich ist vielleicht sinnvoller... <center>:roll:

_________________

-- bäume pflanzen --

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: teardrop am 2002-03-25 12:34 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man auto bild trauen soll (heft #9) soll der Z8 wegen mangelder nachfrage eingestellt werden...

mich wunderts nicht - ich hab bis jetzt erst 3 verschiedene in wien gesehen und einige gebrauchte beim händler.

ich finde den 360 M5 vergleich nicht gerade sinnvoll, jedoch wäre mir der M5 lieber.

http://www.bmwm5.com/articles/germany2/mpowertrip2001-4.htm

ganz unten ist angeblich ein e39 touring :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde ohne zu überlegen Modena nehmen. Beste Motorsound :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden