Quattropower

Power - Audi

36 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Auf wunsch erzähle ich also mal mehr über mein Fahrzeug.Es ist ein 89ér Audi 90 quattro 20V der von der Optik ganz Serie wirkt.Am Motor habe ich folgende veränderungen vorgenommen:K27 Lader;Ladeluftkühler;S2 Kopf mit Bearbeitung und Nockenwellen;vollelektr.Zündung(einstellbar)und noch diverse andere Sachen die ich nicht ausplaudern kann.Ich fahre das Fahrzeug mit einem Ladedruck von ~1.2bar Ladedruck(360PS),soll ja auch dauerhaft haltbar sein.Bis um die 500PS währen Möglich!!! :roll: Vieleich sieht man sich mal an der Nordschleife und echt starke Homepage.Lob... :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eieieie, dann hast du ja einen wolf im schafspelz :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke mal der rs2 würde verlieren, wenn er dann noch am rad dreht, wird es für kurze zeit mit dem rs2 ganz vorbei sein :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da schätz ich mal nicht nur RS2 sondern auch RS4. :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quattropower,

was war denn das mal für ein Motor?

20V heißt wohl R5, aber welcher Hubraum?

Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ein guter Freund von mir hat einen S2 mit größerem Ladeluftkühler und allen möglichen Zeugs drinnen (Gruppe N Auspuffanlage,....)

Hat ca. 390PS und das Ding geht wie die Hölle! Geil sind auch die Fehlzündungen wenn er runterschaltet.... :eek:

Ist ein extremes Auto, witzig ist der Boardcomputer beim Verbrauch, wenn er gas gibt - 59 Liter...... *g*

Sein FReund, der das Fahrzeug getunt hat, fährt selbst Rallys und hat den gleichen S2 mit 420PS!!!! Mit dem bin ich aber noch nicht mitgefahren...

Geil ist, wenn er (der mit dem 390PS S2) in der Schottergrube fährt, und im drift auf einen Schotterberg (er trainiert immer in der Schottergrube eines Freundes!) zudriftet und dann Gas gibt! Das Auto greift sofort (dank Allrad) und er fährt in die eingeschlagene Richtung! Das schaut sooooo genial aus!!

Naja, da das Auto aber schon ziemlich alt ist, will er sich jetzt einen RS4 kaufen und den dann auch wieder leicht modifizieren *g*

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...der 5-Zylinder von Audi ist wohl der beste Motor, den Audi je gebaut hat...fast nicht kaputtzumachen, ausser man befolgt die eine Regel nicht: Sanft umgehen mit dem Gaspedal, solange das Öl noch kalt ist...wie siehts mit dem Drehmoment aus bei Dir? Ich schätze mal so um die 550 Nm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast recht toni! mein onkel fährt einen 18 jahre alten audi 200 mit dem 5 zylinder motor! der wagen ist so gut gepflegt, das er schon als schmuckstück zu bezeichnen wäre. wie du schon angesprochen hast sollte man sehr auf die öltemperatur achten! er dreht den wagen etwa 10-15 minuten nicht über 4000 und erst ab 15 minuten gehts richtig los! das beste ist der seidenweiche sound. einen 5 zylinder hat ja auch der sport quattro S1 drin und der macht dann mit turboaufladung und gut 580PS so ein geböll, das es einem die tränen in die augen schiesst! wer mal die chance hat so ein monster zu sehen, sollte es sich nicht entgehen lassen.

und abschliessend: ich glaub quattropower ist mit seinem audi im all verschollen, da er ja auf alle fragen nicht geantwortet hat! :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte mal das Vergnügen nen S4 (C5) von MTM mit ca. 380PS bewegen

zu dürfen... :-o

OH man, des Ding ging auch ordentlich ab. Bin damit von Ingolstadt nach Nürnberg auf ne Messe gefahren. Autobahn war ziemlich leer bis auf den

850CSi mit dem ich mir dann ein Rennen geliefert hab (auf heftiges Ermuntern des Besitzers vom besagten S4. Er meinte nur: "Wenn du den nicht versägst, darfst nie wieder mit dem Auto fahren..."). :wink:

Ok, wenn ich also muss... War ziemlich lustig. Hat mir aber nichts

geschenkt der BMW. Als es aber an die V-Max ging so ab 260-280 konnte

ich ihn dann deutlich hinter mir lassen :-))! (ist der 850CSi abgeregelt oder wie schnell ging der??)

Achja, noch zu erwähnen: Der S4 hatte 250tausend KM auf der Rolle und

des Tuning hat er sozusagen von Werk aus (bei Auslieferung gleich zu MTM...) Von wegen Haltbarkeit des Motors... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch mal zu unserem Quattro-Power

Mit nem K27-Lader kommst Du im Leben nicht auf 500PS :bored:

Mit erheblichen Änderungen an dem Motor, kannst Du froh sein, etwas über 400 zu haben. Wenn überhaupt :wink:

Man kann nicht einfach nen großen Lader draufpacken und Du hast direkt Hunderte von PS mehr. Zaubern kann in der Branche niemand :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

500PS scheinen mir auch etwas sehr hoch gegriffen :???:

Was fährt Benji (so heißt er glaub ich) den in seinem Monster-S2-Coupe?

Soweit ich mich erinnern kann, kann er gut 500PS nachweisen oder? :-?

mfg Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
500PS scheinen mir auch etwas sehr hoch gegriffen :???:

Was fährt Benji (so heißt er glaub ich) den in seinem Monster-S2-Coupe?

Soweit ich mich erinnern kann, kann er gut 500PS nachweisen oder? :-?

mfg Tobi

--> 512 PS lt. seiner Aussage. Er hat aber deutlich aufwendigere Veränderungen vorgenommen..

Gruß, Spaceframe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ja, ich war auf einem Quattroprüfstand und hatte 512 PS mit 685 Nm

Drehmoment... Das ganze aber mit 2,3 bar Ladedruck...

Aufgrund der Standfestigkeit fahre ich aber immer "nur" mit 1,95 bar...

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Benji

Aber Du fährst doch bestimmt keinen K27-Lader oder? :???:

Du hast sicher eine 10´er Abgasseite durch den SQ-Krümmer oder? Wie sieht es bei Dir mit dem Ansprechverhalten der Turbos aus?

Ich wollte bei mir nen K26/ 27 mit nem 29´er Verdichterrad und 8´er Abgasseite drauf bauen. O:-)

Was hälst Du davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@andy RS2: den kannst du rihig verbauen, ist der selbe wie ich zurzeit habe, untenrum nicht viel los aber ab 4000 geht die post ab....und zwar egal ob du bei 80 oder bei 180 gas gibst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@audi80.ch

Fährst Du das im Augenblick schon, oder willst du es bauen?

Was hast Du noch geändert? Beim ABY ist es wohl mehr als beim ADU.

Aber Benzinpumpe, GT2-Einspritzdüsen und andere Ansaugführung ist schon pflicht denke ich....

Hast Du noch den originalen Luftfilterkasten und originalen LMM? Passt das?

Bis wie viel u/min hast Du denn Druck? Über 7.000 oder nicht ganz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SQ-Krümmer? Steht wohl für Sport-Quattro oder?

Soweit mir bekannt ist verbauen Tuner wie z.B. MTM für 5Zylinder Turbo Motoren für Leistungen >300PS denselbigen.

Quattropower hat davon aber schon mal nichts erwähnt :( oder gehört

diese Maßnahme zu den ominösen, die er nicht verraten will :wink: ?!

Was ich auch für etwas schleierhaft halte:

"serienmäßiger Look" Wie soll denn da genug Kühlluft für Öl und LLK

durchkommen??

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SQ-Krümmer? Steht wohl für Sport-Quattro oder?

Soweit mir bekannt ist verbauen Tuner wie z.B. MTM für 5Zylinder Turbo Motoren für Leistungen >300PS denselbigen.

Ja genau, meinte den Sportquattro Krümmer. MTM hat einen eigenen Krümmer, der dem vom SQ aber sehr ähnlich ist.

Aber über 300 PS brauchst Du den nicht. Der ADU (RS2)-Krümmer ist für Leistung bis knapp 450 PS gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benji hat glaub ich 500 PS mit 1.8 bar Ladedruck mit dem K27-Turbo.

Ansonsten: Kennt ihr den Dählbeck Golf 4 mit 800 PS? Der hat auch den altehrwürdigen 2.2 Liter 5-Zylinder von Audi mit KKK-Turbo (den eindeutig besten Motor, den Audi je gebaut hat), allerdings haben sie bei diesem Exemplar kein einziges Teil so gelassen, wie es ist.

Sucht mal bei KaZaa nach Dählbeck oder Golf, da gibts ein 8 Minuten langes Video über diesen Monstergolf, das auch Einblick in die Technik bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich habe mit 2,3 bar Ladedruck 512PS erreicht, fahre aber wie bereits

erwähnt aufgrund der Standfestigkkeit mit 1,9 bar. Ich denke, dass ich so ca. 470-480PS habe...

Fahre einen 29/28 Lader mit SQ-Krümmer und ein paar anderen Komponenten um auf die Leistung zu kommen...

Gruß

Benji

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden