Jump to content
zx10r

tuning v50t5

Empfohlene Beiträge

zx10r   
zx10r

mal ne frage ,

der V50t5 hat ja nen 2.5lt Motor mit 220 ps

DA SOLLTE DOCH MIT KLEINEM AUFWAND SO 300 PS MÖGLICH SEIN ?

was meint ihr ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autexS4   
autexS4

da stellt sich die frage, was für dich ein kleiner aufwand heisst.

so 250-260 ps liegen sicher locker drin. für mehr tendiere ich richtung turbowechsel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

300PS wird auch mit den Serienteilen möglich sein - nur wirst Du wohl damit keine 100.000 km fahren können.

Ein größerer Turbo ist für die Haltbarkeit zwingend. Evtl. sollte man nach einem anderen Ladeluftkühler ausschau halten.

Dazu kommt man um eine andere Auspuffanlage auch nicht herum.

Von den Bauteilen im Motor sollte es kein Problem geben. Der User volflo hat über 360PS im 850 mit Serienbauteilen (Pleuel, Nockenwelle usw.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zx10r   
zx10r

habe ich mir schon gedacht , grosser lader u.s.w. = spass :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
habe ich mir schon gedacht , grosser lader u.s.w. = spass :-))!

die frage ist wie du "spass" definierst. in meinem duden wird grosser lader als "schlechtes ansprechverhalten" definiert. sprich: grosses turboloch. der turbobums kann dir sicher spass machen, muss aber nicht.

die firma heico bietet z.b. leistungssteigerungen auf 250 ps an. http://www.heicosportiv.de/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×