Jump to content
Juli 964

Facharbeit- Jahrgangsstufe 12 Physik über Kurvenverhalten

Empfohlene Beiträge

Juli 964   
Juli 964

Hallo Ihr Lieben,

Wie Ihr ja eventuell mitbekommen habt, bin ich noch nicht mal volljährig (17) und gehe noch zur Schule. Zur Zeit bin ich in der 12 und wir schreiben unsere erste Klausur des nächsten Halbjahres in einem Fach unserer Wahl in Form einer 12-seitigen Facharbeit.

Ich habe mich für Physik entschlossen, ist auch einer meiner beiden LKs neben Mathematik, und bis Freitag müssen wir unser Thema festlegen.

Ich habe mich schon vor längerer Zeit dazu entschlossen, als Thema "Kurvenverhalten eines Autos und die technischen Erleichterung" zu wählen. Denke da an ESP(DSC), Dynamic Drive bzw. Active Body, Tieferlegung und eventuell Breitreifen. Doch das Sichten der Materialien ist nicht so einfach, da die Bücher in den Bibliotheken meistens in Beziehung auf solche Hilfsmitten noch nicht aktualisiert sind- Leider.

Auch das Finden im Internet finde ich nicht ganz so einfach.

Fände es klasse von Euch, wenn Ihr eventuell beim Surfen zufällig auf passende Materialien stößt oder auch Bücher benennen könnt, mir dies- wenn möglich- per PM mitzuteilen. Will morgen oder übermorgen auch noch eine Anfrage an BMW schreiben.

Ich fordere hiermit keinen auf, mir diese Klausur abzunehmen. Neeeein, ich freue mich sogar darauf.

Danke Euch schon mal im Vorraus,

Euer Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amtrack   
Amtrack

Gert Hack --> Autos schneller machen, sehr zu empfehlen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymous   
Anonymous

Hmm... In der ams gibt es doch auch immer diese kleinen Technik-Specials, wenn irgendein Modell ein neuartiges oder variiertes Feature an Bord hat.

Da die Vollprofis aber (wann eigentlich :???: ) das welcher-PkW-in-welcher-Ausgabe-wie-getestet-wurde-Verzeichnis abgeschafft haben, müßtest Du den Jungs und Mädels in der Redaktion eine Email schreiben, die können Dir sicher die entsprechenden Ausgaben nennen. Das Online-Archiv ist ja eher ein Witz.

Ich denke aber, daß die technischen Zeichnungen für Deine Zwecke ganz nützlich sind. Und Du hast bestimmt jemanden im Bekanntenkreis, der die ams schön ordentlich sammelt, oder?

Viel Erfolg!

Edit: ansonsten kannst Du Dir auch alle anderen Zeitschriften vornehmen. Einfach mal einen Tag auf den Boden vor die ganzen Stapel setzen und durchblättern.

Je mehr unterschiedliche Quellen Du bemühst, sprich für Deinen Prof auflistest, desto beeindruckender und aufwendiger wirkt die Arbeit logischerweise auf ihn. Aber immer schön an die Quellenangabe denken! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juli 964   
Juli 964

@pdib

Du wirst es nicht glauben, aber ich ich sammel die schon seit Jahren. Nur leider verliert man diese kleinen Beilagen so schnell und meistens habe ich nur die Hauptzeitung.

Gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eleijah   
eleijah

Hi,

ich bin nun in der 13, hab ebenfalls Mathe und Physik-Lk, hab aber leider meine Facharbeit nicht in Physik sondern in Erdkunde geschrieben.

Das es ein sehr interessantes Thema ist, stelle ich nicht in Frage. Nur bei deiner Themenwahl musst du unbedingt deinen Informationsfluss bedenken/sichern, was ja, wie bemerkt, nicht einfach ist. Weiterhin weiß ich nicht, wie es bei dir ist. Bei uns mussten die Drei ihre Themen in selbsgebauten Versuchen beschreiben, Messwerte ermitteln und auswerten.

Damals gab es bei uns die Themen des kaotischen Doppelpendels (sehr geil auch sehr schwer) Maxwellrad und Sterlingmotor.

Naja würd mich auf jeden Fall mal interessieren, wie so bei dir die Vorgaben sind. danke

Ulf :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juli 964   
Juli 964

Habe ich abgeklärt, sowas müssen wir nicht.

Die Dinge selber mit Formeln ergründen und "beweisen" reiche, sagte mir mein Lehrer.

Aber du hast schon Recht, dass der Informationsfluss sehr hoch sein kann.

Ich will ja auch nicht seitenlang jede einzelne Hilfe beschreiben, sondern recht kurz ansprechen und das Wesentliche erklären und wie es dann funktioniert. :D

Suche daher auch im Internet nach "übersteuernden Fotos". :D

Gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   
Mark

KLICK der Besuch dieser Homepage schadet sicher nicht

als Literatur würde mir spontan vom Vieweg Verlag das Handbuch der Kraftfahrzeugtechnik einfallen. Leider mit € 89,00 sehr teuer. Aber vielleicht kannst Du ja mal in einer Uni-Bibliothek nachsehen, ob Du irgendwas in der Richtung bekommst.

Oder Du nimmst Kontakt mit einem entsprechenden Institut einer Uni auf. Z.B. KLICK Vielleicht kann dir da jemand den ein oder anderen Tipp geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×