Jump to content
Saphir

Was haltet Ihr vom Golf5 GTi?

Empfohlene Beiträge

Saphir   
Saphir

Ich mag ihn optisch schon, jedenfalls vom Exterieur. Innen ist er leider etwas bieder und ausser neuen Sitzbezügen und ein wenig colour&trim wurde nicht viel gemacht.

der Antrieb ist schon ok. 200PS reichen für ne menge spaß aus.

Was mir nicht gefällt ist die von der sport auto erwähnte starke untersteuerneigung. Hats VW also wieder nicht kapiert, was ein sportliches auto können muss. Da testen sie den wagen ausgiebig. Fahren Nordschleife und dann kommt wieder nen langweiliger frontkratzer raus.

Da warte ich doch lieber auf den neuen R-Golf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JackFlash   
JackFlash

Über den G5 GTI wurde schon diskutiert, allerdings VOR erscheinen ;)

Ich arbeite selber bei VW und sehe das Ding in jeder Austattung und Farbe jeden Tag hundert mal. X-) Den Golf 5 mag ich eigentlich nicht so gerne, aber wie schon bei seinen Vorgängern, ist es stark Austattungsabhängig wie das Auto wirkt.

Ich mag ihn optisch schon, jedenfalls vom Exterieur. Innen ist er leider etwas bieder und ausser neuen Sitzbezügen und ein wenig colour&trim wurde nicht viel gemacht.

Die Sitze sind deutlich überarbeitet und bieten sehr schönen Seitenhalt. Sie sind würdige Nachfolger für die Colour Concept - Recaro - Sitze und die Recaro Sitze ausm Golf 4!

der Antrieb ist schon ok. 200PS reichen für ne menge spaß aus.

Was ich schade finde ist der KKK K03 Turbolader. Aber der Motor hat potenzial.... mit einem anderen Lader :-))!:D

Was mir nicht gefällt ist die von der sport auto erwähnte starke untersteuerneigung. Hats VW also wieder nicht kapiert, was ein sportliches auto können muss. Da testen sie den wagen ausgiebig. Fahren Nordschleife und dann kommt wieder nen langweiliger frontkratzer raus.

Also in den meisten Zeitschriften wird er hoch gelobt und es wird gesagt das es endlich wieder ein ECHTER GTI ist! Und du solltest vielleicht nicht vergessen das wir hier immer noch von einem GOLF sprechen. Einem VOLKSwagen :wink: VW kann da keine Rennmaschine hinstellen. Es soll ein Auto sein, vor dem keiner Angst oder Respekt haben muss (als Fahrer). Es soll der sportLICHE Wagen auch für Opi mit 65 sein!

Ich bin ihn leider noch nicht gefahren. Aber ich finde ihn in Ordnung. Die Details stimmen. :wink:

Kaufen würde ich ihn nicht O:-):wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Einem VOLKSwagen :wink:

:D bitte in den witzethread verschieben. :wink:

nach der verkümmerung des labels "gti" sehe ich es sehr positiv, dass vw endlich wieder mal einen richtigen gti baut und nicht nur die ausstattungslinie so benannt. das fahrzeug ist gelungen, auch wenn in diversen tests die fahrleistungen leider etwas enttäuschend waren (im letzten sa waren sie wiederum gut). es darf einfach nicht die ultimative sportkiste erwartet werden. das ist ein z.b. ein megane rs oder ein 147 gta auch nicht. die zeiten in denen man mit der produktion eines gti's aufsehen erregt sind wohl sowieso vorbei.

ganz subjektiv betrachtet: der 5er golf hat für mich überhaupt keinen reiz. :bored: egal ob als gti oder nicht. aber das tut nichts zur sache.

eine andere frage ist aber, ob vw neben den label "gti" auch noch ein sportlabel "r" braucht. :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa
Und du solltest vielleicht nicht vergessen das wir hier immer noch von einem GOLF sprechen. Einem VOLKSwagen :wink:

Wobei diese Aussage beim Preis wieder nicht mehr passt.

Gut ist aber, das er Frontantrieb hat und kein Allrad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

Ich hab ihn mir auch die Tage beim hiesigen VW-Händler angeschaut und bin ganz angenehm überrascht. Hab auch schon mit einem Käufer gesprochen. Er hat sich tierisch drüber aufgeregt dass es den gti laut Prospekt nicht als 2-Türer mit Lederausstattung gibt. :???:

Auch den Preis finde ich angesichts Ausstattung, Leistung und vor allen Dingen Verarbeitungsqualität angemessen. Type-R, Cupra-R und Co. haben ähnliche Preise. Übers Fahrverhalten kann ich natürlich noch nichts sagen, aber die Zeit HHR ist ganz akzeptabel. Ich hoffe ich bekomme ihn bald mal zur Probefahrt.

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay

GEILES GERÄT ... ich mag den ... Schaut sehr gut aus ,... und wenn der noch zügig unterwegs ist ... GEIL GEIL GEIL ...

Aber wieo hat der nur einen 50 Liter tank???

Bei Vollgas auf der Autobahn ...schön mit Zwischenbeschleunigung geht der Tank doch bestimmt sehr schnell leer.

Aber dennoch ... Cooles Concept

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Mir gefällt er optisch nicht, aber der Preis ist fair.

Insgesamt ist der Wagen schon ein Fortschritt zu seinen Vorgängern inkl. GTI 25 Jahre.

Für den echten Sportfahrer bleibt aber der Civic Type-R wohl erste Wahl in dieser Preisklasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conti   
Conti

Ich hab mich schobn zur Probefahrt (ohne ernsthaftes Interesse) bei meinem Händler angemeldet.

Ich bin gespannt, was er kann... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
race_freak   
race_freak

bin absolut entäuscht. ich saß diese woche mal in einem drin. ziemlich viel plastik- und ansonsten nicht viel was sich vom normalen golf unterscheidet. der hammer war ja das sich bei dem fahrzeug das ich anschaute, schon diese plastik abdeckung(am seitenschweller) ablöste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klaus G.   
Klaus G.

Bin ihn schon probegefahren.

War nicht entäuscht. War eigentlich so wie erwartet, zieht gut durch und das Ansaug- und Auspuffgeräusch klingt auch nicht schlecht.

ESP setzt relativ spät ein, also genau richtig.

Auf der AB tut er sich ab 190 km/h schon sehr schwer aber dann ist Tacho 240 locker drin.

Mit Chip ist er dem R32 in den Fahrleistungen bestimmt ebenbürtig, allerdings fehlt der Allrad ...

Sitze sind auch ok. - ein guter Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit.

Gut finde ich auch die ab Werk bestellbare Tönung der hinteren Scheiben. Schlecht dagegen das schwarze Plastik am Schweller und vorallem hinten an der Heckschürze. Schaut beim roten GTI zumindest billig aus, da ja die anderen Golf V dort alle in Wagenfarbe lackiert sind.

Ich finde der Preis-Leistungsgegenwert ist noch i.O.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Letpower   
Letpower

....ist und bleibt nur nen nicht erfrischender neuer Golf V(ich würd den R32 bevorzugen) und für 25000€ :???: !?!

Mit ner ordentlichen Ausstattung ist man schnell über dem Preisniveau des R32,aber einer muss ja den schwachen Absatz bezahlen,nämlich der Kunde.

Der 1er war noch nen GTi aber alles was dann folgte :bored: .

MFG Sandro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mister G60   
Mister G60

Hallo Leutz!

ich finde ein gelungenes Auto,endlich mal wieder ein GTI!!!!

Aber der Preis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Der GTI ist wohl ein Volltreffer. Ich finde den Preis sehr angemessen. Inbesondere finde ich, dass der GTI gemessen an den Fahrleistungen wohl recht sparsam ist. 7,9l/ 100 km gemäß EU sind für 200 PS nicht zuviel.

Solange es kein quattro/ 4-motion gibt für mich jedoch uninteressant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DTM Race Driver   
DTM Race Driver

Ich bin den GTI nun auch gefahren.

Das Interieur hat mir schonmal nicht gefallen, viele Knöpfe, keine Ideen, recht trist.

Der Motor hat mich von Anfang an interessiert. Turbo + FSI, die Erwartungen waren groß, die Entäuschung auch.

Ich habe die Spritzigkeit einfach vermisst. Das Drehmoment war schon praktisch. Das DSG ist kurz gesagt Schrott.

Das Exterieur hat mir auch zum Teil gefallen (war ein schwarzer), nur die Felgen und die Front (Hallo Audi :wink2: ) gefallen mir nicht.

Fazit: Der Honda bleibt. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

wenn wir schon beim design sind:

vis_models_gti_3_big.jpg

was sollen die schwarzen leisten unter der stossstange? ich halte sie für die absolut obergrösste katastrophe am ganzen wagen. sowohl bei audi als auch bei vw könnte ich laut schreien wenn ich so was sehe. einfach nur hässlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

Ich finds gut.

Die einzige Design-Schwäche am GTI finde ich, dass er zwischen vorne und hinten wenig ausgewogen ist. Das Auto hat eine wuchtige Front und einen laschen Hintern. Ein Auto muss auch von hinten schön sein (---> 911er!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Canay   
Canay
wenn wir schon beim design sind:

vis_models_gti_3_big.jpg

was sollen die schwarzen leisten unter der stossstange? ich halte sie für die absolut obergrösste katastrophe am ganzen wagen. sowohl bei audi als auch bei vw könnte ich laut schreien wenn ich so was sehe. einfach nur hässlich!

ich persönlich mag das auch nicht wirklich ... aber es passt zu der front mit dem schwarz abgesetztem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl

ich finde diese schwarzen leisten auch einfach nur hässlich!

design mäßig das schlimmste am ganzen golf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Den Golf mag ich an und für sich ganz gern, der GTI dürfte laut Tests in Autozeitungen auch ganz gut gelungen sein.

Bei der Heckstoßstange schließe ich mich der allgemeinen Meinung an. Die finde ich auch häßlich. Das ist ein unproportionaler schwarzer Klotz, paßt überhaupt nicht dazu und stört das ansonsten ganz gute, harmonische Design.

Dass der Golf mittlerweile immer größer wird und mir neben meinem tiefergelegten BMW E46 fast schon wie eine Großraumlimousine vorkommt (ähnlich Peugeot 307 SW), ist eine andere Geschichte.

Ich habe einige Entwürfe zum Golf bereits online - www.ku4you.com/cars - und bastle derzeit auch noch an einem guten Design für das Heck. Den Stoßfänger werde ich im Stil vom BMW M-Technic-Paket-2 gestalten.

Also noch ein bißchen Geduld.

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Hallo!

Mein Entwurf ist nun fertig (ich übrigens auch :D ).

Speziell den Vorher-Nachher-Effekt (mittels Mouse-over) auf meiner oben genannten Website muß ich noch etwas verfeinern. Das sollte speziell rund ums Hinterrad noch etwas schöner machbar sein...

Die Einzelbilder (vorher, nachher, close up) kann ich Euch aber gerne hier schon zeigen:

golf_gti_1_a.jpg

golf_gti_1_b.jpg

golf_gti_heck.jpg

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juli 964   
Juli 964

Gut gemacht, guter Mann. :D

Sieht klasse aus, darf ich fragen, mit welchem Programm du für soetwas arbeitest? Woher kannst du das?

Gruß Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magic-michel   
magic-michel

hallo !

habe schon in einem anderen tread gefragt, welche daseinsberechtigung der "gti" noch hat, wenn der nachfolger des r32 kommt oder gar eine leichtbauversion?

außerdem ist der polo gti auch nicht weit weg und mit einem "individual" paket auch 180ps.

da werden sich viele käufer des "gti" ärgern, denn welche vorteile bietet er dann noch außer dem namen? die guten sitze, das gute fahrwerk und mindestens dieselbe aggressive optik werden die o.g. fahrzeuge auch haben.

weiß ja nicht was im dieselsegment so geplant ist, aber wenn ein golf5 mit 175 diesel-ps gebaut wird, dort einen chip drauf iund erneut wird die luft dünn für den "gti".

meiner meinung nach also nur eine übergangslösung und daher völlig uninteressant.

mm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andix   
andix

@magic-michel:

Sehe ich nicht so! Sicher gibt es noch sportlichere Autos in der Leistungsklasse, die sind aber kleiner/ leichter, wenig komfortabel, schlechter ausgestattet, ... teuerer.

Der GTI ist imho:

(1) sehr günstig

(2) sehr sportlich

(3) sehr gut ausgestattet

(4) ein vollwertiges Auto

und deswegen interessant. Außerdem ist er z.B. bei den Fahrversuchen extrem gut, für die Leistung äußerst sparsam und mit DSG lieferbar (wer hat sowas sonst schon? niemand!)

Mir fehlt nur: Allrad und das sogg. "Sport-Packet" (mit u.a. 235 PS).

Sport-Packet kommt sicher, Allrad: mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl
@magic-michel:

Sehe ich nicht so! Sicher gibt es noch sportlichere Autos in der Leistungsklasse, die sind aber kleiner/ leichter, wenig komfortabel, schlechter ausgestattet, ... teuerer.[/qoute]

ich glaub wenn man den urgedanken des GTI verfolgt dann sollter dieser eher leichter,weniger komfortabel, etc.pp. sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×