Jump to content
MikeGT3

Mini Cooper S verfeinern aber wie???

Empfohlene Beiträge

MikeGT3   
MikeGT3

Hallo zusammen,

habe seit einiger Zeit einen Mini Cooper S und möchte Ihn noch ein wenig modifizieren.

Es soll eine -Auspuffanlage ran (meine Idee Bastuck)

-ein Fahrwerk (meine Idee H&R Cup kit 50/30mm)

- oder nur Federn (meine Idee Hamann 35/15mm)

- und zuletzt ein Chip(meine Idee Digi-Tec)

wobei das mit dem Chip so eine Sache ist, Leistungsmäßig min.40PS mehr aber wenn man eine Werksgarantie hat, erlischt Sie halt.

Wer kann mir Erfahrungswerte geben oder hat bessere Ideen für den Mini Cooper S.

Vielen Dank für Eure Mühe...

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deejay-555   
deejay-555

4400 € plus Einbau sind nicht grad billig

jedoch ist die werksgarantie vorhanden die man mE nicht unterschätzen sollte. zudem ist sichergestellt das der motor auch hält weil eben nicht nur an der kompressorübersetzung und dem chip gebastelt wird sonder es ein anderer kompressor ist und die kanäle schliffen sind sowie die ventilsitze bearbeitet sind... also wenn dann jcw

beim mini sollte man aber nicht nur an den motor und das fahrwerk denken, mE sollte man bei den bremsen beginnen

hierfür gibt es ab januar ebenfalls von jcw eine sportbremse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sp00n   
sp00n

mh is eigentlich en schnäppchen wenn man bedenkt was son kompressor kostet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Hallo MikeGT3

Ich habe das Works-Kit drin und noch ein paar andere "Spielsachen". Nur Chiptuning würde ich nicht machen, beim Workskit bspw. sind alle höher belasteten Teile getauscht oder verfeinert.

Ich rate daher auch zum Workskit, das ist eine gute (wenn auch nicht ganz billige) Grundlage für weiteres Tunen.

Ich habe nach dem WorksKit noch ein kleineres Pulley reinmachen lassen und andere Luftfilter.

Ergebnis ist hier zu sehen: http://www.carpassion.com/de/usergarage.php?no=452

Übrigens, viel dringender als das Fahrwerk sind in meinen Augen die Reifen, wenn du Runflat montiert hast... runter damit... Dann ein Gewindefahrwerk und fertig ist die Kurvenrakete ;)

Super beraten wirst du im "blauen Miniforum": http://forum.mini2ig.de/index.php

Dort steht über fast jeden Federnsatz/Fahrwerkssatz was drin, ebenso über die Leistungssteigerungen etc.

Gruss

Richi :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MikeGT3   
MikeGT3

Das Works-kit kenne ich natürlich schon, ist mir aber mit Einbau(evtl.5000Euro) einfach zu teuer. Da ist m.E. nur ein Motortuning drin.

Weiß denn keiner genau was für eine Tieferlegung sinn macht oder welchen Auspuff man nimmt???

Das Motortuning kommt bei mir wenn dann zum Schluß.

Gruß Mike :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Es gab doch mal in irgendeiner Zeitschrift vor einiger Zeit (entweder Auto Bild Test&Tuning oder Sport Auto) einen vergleich gechippter Minis. Soweit ich mich erinnern kann, hatte der Digi-Tec dort die höchste Leistung und war nicht der teuerst, hat ergo gewonnen.

Schreib am besten, welches Budget du insgesamt für alles vorhast auszugeben, dann können die Experten mehr dazu sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

in der neuesten sa ist der schäfer-mini clubsport. kostenpunkt: 18'100 €. folgendes wurde gemacht: gewichtsreduktion (gewicht vollgetankt: 1'150 kg), leistungssteigerung, sportfahrwerk, bremsanlage, 17-zoll-radsatz, auspuffanlage. der preis ist zwar immens, das resultat aber beeindruckend:

schäfer/works

leistung: 211ps, 241nm / 200ps, 240nm

gewicht: 1'150kg / 1'212 kg

0-100 km/h: 6.3s / 6.7s

0-160 km/h: 15.8s / 16.2 s

bremsweg warm: 35.0m / 38.1m

hockenheim: 1:17.8min / 1:22.2min

die hockenheimrundenzeit ist gerade mal 0.2 sekunden langsamer als die des m3's. daher heisst für mich die schlussfolgerung: gewicht runter!!!

das wäre das optimal. dein budget bestimmt dann das für dich optimale. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

@ Näthu

Schäfer-Mini? Ist das der vom Autohaus Schäfer? (ein grüner mit evt. Gitter drin?)

Ich habe erst nachher Zeit die SA zu kaufen :-(((°X-)

Gruss

Richi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu
Schäfer-Mini? Ist das der vom Autohaus Schäfer? (ein grüner mit evt. Gitter drin?)

genau. british racing green, gelbes dach, gelbe felgen und alles draussen was nicht unbedingt benötigt wird. autohaus schäfer, kaiserlautern. www.mini-clubsport.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Danke für die Info, dacht' ich mir's doch... Dann kenn ich ja das Auto... :) Wirklich sehr lecker... Ich geh gleich mal an den Kiosk :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deejay-555   
deejay-555

nur zur info:

der mini nach modellpflege und dem neuen works-kit hat 210 PS und 245 Nm sowie auch ein anderes serien-getriebe mit nahezu 10% kleinerer Übersetzung in jedem gang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Hmmmm, der Schäfer hat 211 OHNE Hardwareänderung... gefällt mir nicht so wirklich, ganz ohne Grund macht das JCW sicher nicht...

Aber die Rundenzeit ist genial, ebenso der Durchzug des Minis... :) Ich freue mich auf meine leichten Felgen, dann bin ich gewichtsmässig auch dort angekommen (brauche keinen Überrollbügel -> spart auch *g* )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
turbo-s   
turbo-s
Hmmmm, der Schäfer hat 211 OHNE Hardwareänderung... gefällt mir nicht so wirklich, ganz ohne Grund macht das JCW sicher nicht...

Aber die Rundenzeit ist genial, ebenso der Durchzug des Minis... :) Ich freue mich auf meine leichten Felgen, dann bin ich gewichtsmässig auch dort angekommen (brauche keinen Überrollbügel -> spart auch *g* )

Wer braucht schon einen Überrollbügel wenn er glanzversieglt ist. Soll ja extrem abriebfest sein das Zeug O:-)

Übrigens, bei ATU gibt`s einen TURBO aufkleber, macht 3 km/h in der Endgeschwindigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×