Jump to content
M3Driver1975

Welche Reifengröße auf 8 und 9,5 *19 Zoll Alufelgen?

Empfohlene Beiträge

M3Driver1975   
M3Driver1975

Hi!

Würde mir gerne für meinen Sommerfelgen (8 und 9,5 * 19) Reifen in der Größe 235 VA und 265 HA kaufen!? Welche Querschnitte kann ich fahren (ohne daß DSC und ABS mucken) und welche Marke/Hersteller würdet ihr mir empfehlen?

P.S. Räder kommen natürlich auf M3 E46.

Danke für die Info und Grüße

Roger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW3246ccm   
BMW3246ccm

VA 235/35 R19

HA 265/30 R19

Ich habe momentan die gleiche Dimension drauf.

Ich habe die Dunlop Sp 9000 Sport drauf bin super zufrieden

kann ich mit teinem guten Gewissen weiter empfehlen.

Wobei auf dem M3 seien die Bridgestone S03 super gut, diese werde ich

auch nächstes mal ausprobieren :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mischi   
Mischi

Hey,

werde im nächsten Sommer 235/265 Pilot Sport Cup oder Yoko A048 ausprobieren :-))!O:-) Wenn´s regnet wird einfach langsam gefahren, sollte es länger regnen wechsel ich auf die Winterbereifung :D

Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975

Hi!

Hm.. das kann ich doch gar nicht annehmen!

Ich kann doch nicht annehmen... daß das schon alles gewesen sein soll!? O:-)

Kann hier den keiner mehr andere Fabrikate empfehlen? Bridgestone S03 z. B. oder Michellin!?

Als her damit

Grüße Roger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schranzer78   
Schranzer78

Kann die Dunlop SP Supersport Race sehr empfehlen. Allerdings bei den 19 Zöllern leider nur in 225 und 255. Für mich sind sie ein sehr guter Kompromiss. Einerseits ein Semi und auf der anderen Seit noch alltagstauglich z.B. im Regen....

Gruß Schranzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975

Hi!

Was haltet Ihr von dem Bridgestone Potenza S03 PP. Könnte den Reifen sehr günstig "schnappen"!?

Wie steht es denn mit der ABS- und der Reifendruckkontrolle... falls der Querschnitt nicht stimmt!? Wie sollte denn das Verhältnis im Querschnitt/Abrollumfang von Vorder- zu Hinterrad stehen?

Danke für die Info und Grüße

Rog.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

Also auf dem M3 kannst Du in 19" nur folgende Reifengrößen draufmachen:

225/40R19 + 255/35R19

235/35R19 + 265/30R19

245/35R19 + 275/30R19

Wobei die 235/265-Kombination schon sehr hart an der Untergrenze bezgl. Abrollumfang ist.

Wird aber meist so vom TÜV abgenommen.

Hab mir im Büro mal die Mühe gemacht, alle relevanten Abrollumfänge für 17, 18 und 19" auf dem M3 rauszusuchen (am Beispiel Conti, die haben alle), da sieht man mal, wie eng die Grenzen sind...

Werde ich in den nächsten Tagen mal hier posten (Excel-File).

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975
Also auf dem M3 kannst Du in 19" nur folgende Reifengrößen draufmachen:

225/40R19 + 255/35R19

235/35R19 + 265/30R19

245/35R19 + 275/30R19

Wobei die 235/265-Kombination schon sehr hart an der Untergrenze bezgl. Abrollumfang ist.

Wird aber meist so vom TÜV abgenommen.

Hab mir im Büro mal die Mühe gemacht, alle relevanten Abrollumfänge für 17, 18 und 19" auf dem M3 rauszusuchen (am Beispiel Conti, die haben alle), da sieht man mal, wie eng die Grenzen sind...

Werde ich in den nächsten Tagen mal hier posten (Excel-File).

Christian

@Axel-F

Hm... der neue Porsche Boxster fährt auch 8*19 und 9,5* 19.

Allerdings mit 235/35 vorne und 265/35 hinten.

Bin mir da jetzt echt nicht mehr so sicher... nicht, das man wirklich den Tacho oder das ABS angleichen muß...!?!?

Gruß Rog.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AxelF   
AxelF

@M3Driver1975: Kann schon sein, das der Boxster diese Größen fahren darf. Kommt drauf an, was er für ne Serienbereifung drauf hat.

Die Serienbereifung des M3 ist eigentlich sehr ungünstig: 225/45 + 255/40R18 gibt es nur von wenigen Herstellern, gängiger & auch auf anderen 3ern wären 225/40R18 und 255/35R18 gewesen. Aber hat man scheinbar gewählt, um diese Querschnitte in 19" zu fahren, vielleicht wegen dem Komfort...

Falls jemand diese Datei interessiert:

www.cf-motorsport.de/m3reifen.xls

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MSportler   
MSportler

Ich hatte erst den Dunlop SP Sport Race in 225/255 drauf, aber auf anderen Felgen, BBS Challenge.

Der Reifen ist genial! :-))!

Dann habe ich auf den Conti SPC2 gewechselt, ebenfalls recht gut, allerdings kommt er an einen Rosso nicht heran, den in 235/275. 35/30 Querschnitt.

:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
need_for_speed   
need_for_speed

ich fahre leider keine emmie nur nen 320ci. kann dir also nur sagen das ich auf 8,5 und 9,5 "nur" 225/265 fahren durfte wegen abrollumfang. schätze aber mals das es bei nem m3 doch anders aussehen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3Driver1975   
M3Driver1975

Hi!

Danke bisher für die Antworten...

wird wohl der Potenza S03 PP werden. Wie steht es denn mit dem Traglastindex... was steht auf euren Reifen!? 93 Y oder 91 Y oder V

Bzw. wer kann mir sagen worauf ich da achten muß?

Danke für die Grüße

Rog.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×