Jump to content
JK

Corvette C3

Empfohlene Beiträge

JK   
JK

HI

ich glaube es ist die C3 bin mir aber nicht sicher (wurde um 1978, deutlich vor meiner zeit gebaut)

wollte mal wissen ob jemand ein solches auto besitzt schon mal gefahren ist, woher man sowas bekommt und wo die preislich liegen !

bei mobile finde ich welche schon für 15 000 öro! kann das sein oder ist da nen hacken dran?

DIV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Mit der richtigen Schreibweise des Namens, hast du bei Mobile sicher mehr Erfolg. Beim 78er Model handelt es sich in der Tat um eine C3. Die wurde von 1968-1982 gebaut. Preise liegen zwischen 10.000-30.000 Euro.

Für eine gut erhaltene ist 15k das absolute Minimum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

dh ein H kennzeichen wär kein problem bei den älteren modellen?

muss man bei der C3 auf was `besonderes achten?

finde das auto echt klasse, hatte aber hier in Dtld noch nie eine geshen geschweige denn drin gesessen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

Wenn du wirkliches Interesse an einer COrvette C3 hast, dann informier dich erstmal Grundlegend z.B hier über Modellspezifisches:

http://www.corvetteactioncenter.com/kb/index.php

oder du kaufst dir bei amazon das "Corvette Blackbook"

Wenn du dir danach immer noch sicher bist und du konkret nach einem passenden Gefährt suchst, dann komm zu uns ins Forum:

www.corvetteforum.de. Dort gibts zahlreiche C3 besitzer und die es werden wollen. So ziemlich alle deine Fragen werden und wurden (Suchfunktion benutzen :wink: ) dort beantwortet. Ebenfalls gibts genügend Leute die gute Angebote kennen und du dann keine "Katze im Sack" kaufst, wobei die Trefferquote hierfür bei mobile und ahnungslosen Blindkauf (nicht persönlich gemeint) bei 90 % liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

danke erstmal, das hilft weiter!

natürlich ist mobile was gefährliches.... aber über händler is das ja schier unmöglich!

selbst bei porsche bekommt man kein fahrzeug vor ~1980/85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5-freak   
c5-freak

Gerade bei young & oldtimern ist größte Vorsicht geboten. Markenunabhängig gibts viele Bastler und "verschandler" die aus jeder Reperatur eine provisorische Notlösung machen und dann dem ahnunglosen, verträumten Käufer dann was von "Orginalzustand" und "seltenes Stück" erzählen. Die Wahrheit sieht meist gerade umgekehrt aus und dein neuerworbenes Stück ist kurz vorm in sich zusammenfallen. Also nimm dir ruhig ein paar Monate intensiv Zeit um dich vorzubereiten, nix überstürzen, umso mehr wirst du Spass haben.. an einem Stück Autogeschichte :wink::-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

also falls es so weit kommt (was ich inständig hoffe) wird natürlich ein sachverständiger mitgenommen, weil ich einfach zu wenig ahnung habe, besonders bei oldtimern!

haben kfz-sachverständige im bekanntenkreis und einer fährt selbst oldtimer ( zw 6 und 10 stück!!!! ua auch nen e-type ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×