Jump to content
TopManager

Lamborghini Sightings

Empfohlene Beiträge

TopManager   
TopManager

Für Ferrari gibts ja sowas schon, jetzt auch für Lambo!

Ich hab gestern, nachdem ich gut essen war (vielleicht kennts wer - Grünspan im 16Bez. in Wien) auf dem Heimweg einen roten Diablo gesehen!

Vielleicht kennt Ihn wer Kennzeichen XX(das lass ich aus!)-AKH1 (Österreicher....)

Ab und zu fährt auch ein Roter Diablo bei mir durch den Ort.... Kennzeichen weiß ich da aber nicht.. :(

Vorige Woche hab ich in der Lassallestr. im 2ten Bezirk einen silbernen Diablo gesehen!! Komisch eigentlich da seh ich jahrelang keinen Lambo und dann gleich ein paar innerhalb weniger Wochen....

Achja, loco & co, postet jetzt nicht jeden Tag nachdem ihr in der Garage wart das Ihr einen gesehen habt!!! :D (das wär nämlich unfair!!)

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deci CO   
Deci

Bei Ferrari Sighting ist das ja auch viel einfacher. Wenn ich an einem schönen Tag ein bischen Ausfahre kommen mir meistens am gleichen Tag mind. 2 /348er 1bis2 /355er mind. 2 / Testaroosa und noch 1 /360er entgegen. Die 308 und 328 will ich da gar nicht aufzählen.

Aber ein Diablo oder gar ein Countach sieht man wirklich selten. Raymonds auto ist soger der einzige Countach den ich seit etwa 4 oder 5 Jahren auf der Strasse gesehen habe. Und seit es die 6.0 Diablos gibt habe ich bis jetzt 2 solcher auf der Strasse gesehen. Und Locos ist da schon mitgerechnet. Und ein Murcie auf der Strasse habe ich erst einer am Automobielsalon in Genf im Parkhaus gesehen.

Ich bin trotzdem gespannt, ob jemand deinen Rekord von 2 Stk am Tag schlagen kann. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

Ich will ja nicht aufdringlich sein......aber ich komme auch auf zwei Diablo sichtungen :D

Vor 3 wochen ein silbernes Diablo Cabrio als ich in Dortmund aus unserer Tiefgarage kam.Er stand direkt neben der Einfahrt vor einer Nobel disco hier in Do....Quo vadis.Aber ich wusste schon was mich erwartet.....in der Tiefgarage standen schon ein Bentley,ein SL55 und ein SL 60 auf den stellplätzen der Disco.Ja und auf der Heimfahrt noch eine schöne begegnung mit einem grünen Diablo aus Wuppertal vor der Ferrari Werkstatt hier in Bochum......

Zählen die Ferraris in der Werkstatt auch zu den Sichtungen :-?:D:D

So far....so good

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AKR   
AKR

Hab bisher 3 Diablos gesehn, einen weißen SV, und später hats mal hinter mir geröhrt dann is ein Renault Sport Spider vorbei aber irgendwie is das Röhren immer noch da gewesen. Das Gebüsch am Radweg war dann genau da zu Ende wo der gelbe Diablo schon fast neben mir war-Scheiß Radweg, hätt ich nur die Straße genommen mit dem Bike ;-)))). Ein Jahr später hab ich nen schwarzen gesehn mit beiden Türen offen und nem riesigen Heckspoiler, der aber aussah wie ein normaler eckiger Rennwagenspoiler-war breiter als der Wagen ;-)). Waren leider die einzigen Lambos die ich gesehn hab und jetz seit Jahren keiner mehr. Hab vor nem Monat aber den Erlkönig vom Maybach auf seiner vermutlich letzten Abnahmefahrt gesehn :lol: -das war eindeutig der Maybachprototyp-wie er in der Autobild immer abgebildet war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Lamborghinis sieht man in Berlin sehr selten. Ich habe bisher erst zwei gesehen.

Am ersten Tag nach dem Umzug nach Berlin fuhr durch meine Straße ein weißer Countach, tags darauf ein lila Diablo.

Der ist auf den KuDamm abgebogen und gab dann Vollgas. War noch lange zu hören! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skaone   
skaone

ich habe vor kurzem einen schwarzen diablo mit beigen sitzen (genaues modell weiss ich nicht) mit schweizer kennzeichen vor einem uci-kino in neuss bei düsseldorf gesehen....

war mitten in der nacht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

ok, ans ausland hab ich jetzt gar nicht gedacht - in Florida sieht man aber relativ viele diablos!

Ich hab zwar keinen fahrenden gesehen, aber dort gibt es total viele Werkstätten wo nur mega-geniale Autos repariert werden. Dort sind dann zb. 5 Hebebühnen nebeneinander und auf 3 sind Diablos und auf dem Rest Ferraris,.... (zb.)

Ok, eigentlich sollten wir in der Schweiz lebende Kollegen auch ausschließen, denn dort sind die Chancen etwas höher einen Lambo zu sehen.... :) Aber ich bin da ja mal nicht so!!! (*ggg*nicht ernst nehmen!!)

@General: Glaub ich nicht das das der Besitzer des AKH ist - erstens ist das glaube ich verstaatlicht, zweitens hatte der kein Wiener Kennzeichen und drittens hat er nicht unbedingt so ausgeschaut.... (was ich beim vorbeifahren so gesehen habe....)

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Ich hatte mein erstes bewusstes Lamborghini-Sighting auf der Autobahn. Auf der Auffahrt vor uns fuhr ein Countach auf die Bahn. Wir waren damals mit der ganzen Familie in unserem damaligen Auto (siehe Nickname) unterwegs, ich sass als Noch-Nicht-Führerscheininhaber hinten. Ich sah den Lambo, sagte eigentlich mehr aus Spass: "Los, den packen wir !". Und was macht mein Vater ? Er holt aus der Kiste das letzte raus. Ranfahren konnten wir dann leider doch nicht mehr, da uns im gleichen Augenblick die Lauffläche unseres rechten Hinterreifens um die Ohren flog (das hat gescheppert und geknallt :o ). Das Ende vom Lied: Wir konnten gut 2 Std. mit ca. 20 - 30 km/h über die Landstrasse nach Hause schleichen, da uns das Rad irgendwie auf der Felge festgerostet war :oops::oops::oops: . Seitdem weiss ich: An zu grossen Fischen kann man sich schnell verschlucken. :wink:

P.S.: Meine anderen Sightings verliefen dann aber gottseidank harmloser. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sepp   
Sepp

ich hab letztens aml wieder einen gelben diablo gesehen.der fährt schon seit ca 3 jahren hier rum.glaubt man der lokalen gerüchteküche, so handelt es sich hierbei um eine replika.

bei der letzten sichtung hab ich ihn mir aber ca 15 minuten genauer angeschaut und konnte keinen unterschied zum original erkennen. also entweder wars eine verdammt gute replika oder eben ein original.

es könnte allerdings auch sein, dass ich mich geirrt habe, glaub ich aber weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

@Sepp

Achte doch einfach mal auf den Motorsound, dann müsstest du wissen ob es ein orginaler ist oder ein Replika :D

Ich habe eigentlich noch nicht sehr oft in meiner Gegend einen Lamborghini gesehen. Ich kann mich im Augenblick nur an eine Begegnung mit einem weissen Countach erinnern und der hatte einen Sound. Ich höre es jetzt noch in meinen Ohren.

In Monaco habe ich hingegen schon einige gesehen. Einige VT, einen GT und einen SV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

achte am besten auf die schaltkulisse....die verrät so gut wie alle replikas :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl

Mein erster Lambo war Ende der 80er ein roter Countach QV auf der Autobahn und später an einer Tankstelle :wink: , der Besitzer ließ beide Türen auf, doch ich hab' mich nicht getraut mich hineinzusetzten, obwohl er nichts gegen fremde Kinder auf dem Beifahrersitz hatte, und viele Kids fragten. Dann 'nen lila Diablo 30 SE laut und schnell auf der Autobahn, er scheuchte noch ein paar Japaner von der linken Spur und fing neben uns an zu beschleunigen, der absolute Wahnsinn. Dann noch einen weißen LM002 in Berlin/Kreuzberg, 'nen schwarzen Jalpa in Hamburg, einen gelben 6.0 VT im Schwarzwald, vor kurzem erst einen roten Diablo 2WD in Freiburg. Der letzte war ein roter Diablo 2WD in Heidelberg, mit 30 SE - Front und Motorhaube, Felgen sowie Heckschürze inkl. Auspuff vom 6.0 VT, und der Heckflügel sah nach SV aus, zunmindest interessant das Ganze. Die Lambos während irgendwelcher Treffen oder sonstigen Veranstaltungen zählen natürlich nicht, nur die in "freier Wildbahn" :D

Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anton   
Anton

Am vergangenen Sonntag habe ich zum ersten mal einen Murcielago auf offener Straße gesehen. Habe zwar bereits auf der IAA dringesessen aber das Auto noch nie wirklich draußen gesehen, denn sogar in München ist sowas eher selten.

Das Auto stand während des Finales direkt vor dem Schumann's und war in der Farbkombination schwarz/schwarz. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viele Leute da stehengeblieben sind (sogar in München bleiben einige noch stehen). Ich denke, der Murcielago ist in etwa so auffällig wie ein gelber Ferrari F 50.

Es ist aber auch ein Wahnsinnsauto ! Kann nur jedem gratulieren, der einen besitzt. Ich persönlich bekomme Platzangst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thc   
thc

Vielleicht kennt Ihn wer Kennzeichen XX(das lass ich aus!)-AKH1 (Österreicher....)

den kenn ich (bin übrigens selber wiener)

derjenige dem der gehört hat mit meinem onkel zusammen studiert (sind beides mediziner), hat sich dann auf das menschliche gehirn spezialisiert und ist jetzt "hirnchirurg".. einer von weltweit 5 spezialisten.. deswegen kann er sich auch dieses auto leisten ;)

in österreich gibt es noch ein paar (mir bekannte) lambos:

gelber diablo sv - LL-OVB x

gelber diablo vt - W-xxxx x

schwarzer murciélago - LN -xxx x

orangener murciélago - W-xxxx 1 (besitzer: der besitzer vom computerhandel BIRG.. sagt dir sicher was als österreicher)

früher konnte ich jeden tag zuschauen wie eine ehem. klassenkameradin meines bruders mit einem schwarzen countach in die schule gebracht wurde (stieftochter vom österr. kletterer thomas bubendorfer)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steff   
Steff

den besitzer des LN Murci hatten wir schon mal im Forum (wenn ich mich jetzt nicht total täusche). Müsste auch das Auto sein, welches am Linzer Autofrühling ausgestellt war, sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
General   
General

Der orangene Murci könnte auch der von meinem stief-opa sein(kralowetz vielleicht bekannt).Der war auch schon in der kurier(zeitung)

Ich habe gehört von meiner mutter das er sich einen orangenen Lamborghini gekauft hat, bin aber Leider sehr selten mit ihm in kontakt,er ist meistens im Haus in der Türkei. :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Durfte vor ein paar Tagen am Kudamm einen gelben Diablo Roadster bestaunen, nicht schlecht, der Sound ist schon bei sehr niedrigem Tempo beeindruckend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
thc   
thc
Der orangene Murci könnte auch der von meinem stief-opa sein(kralowetz vielleicht bekannt).Der war auch schon in der kurier(zeitung)

Ich habe gehört von meiner mutter das er sich einen orangenen Lamborghini gekauft hat, bin aber Leider sehr selten mit ihm in kontakt,er ist meistens im Haus in der Türkei. :evil:

wie gesagt: ich weiß, daß der besitzer vom birg einen orangenen murciélago hat.. aber kann ja sein, daß es mehrere gibt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

@General

Mmmmmm.....Kralowetz-ist das nicht ein Spediteur Unternehmen????Oder irre ich mich??? :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
General   
General

Ja das stimmt (Kralowetz gibt es nur eine familie in Aut die so heißt)

Sein Vater(mein stief ur opa) hat so eine maschine erfunden die alles auf dem millimeter genau schneidet :-?:-?:-? .

Aber leider hab ich kaum kontakt zu ihm gerade mal an feiertagen!

Sorry etwas off topic.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

@thc ok, ein ovb´ler musste ja dabei sein! die haben immer so geniale Autos...

(Porsches, S-Klasse,....)

Ok, den Besitzer von Birg kenn ich auch - hab in meiner früheren Firma öfter mit denen zu tun gehabt - er hatte vorher einen 550 Maranello mit irgendeiner netten Auspuffanlage,.... wurde eh total lange im Bazar angeboten (sicher über 1/2 Jahr - vielleicht wird er ja noch immer angeboten...)

gesehen hab ich den murci aber noch nicht - ich glaub ich muss mal in die zetscheg. :)

Naja, der vopm Speditionsunternehmen Kralovetz (schreibt man glauch ich mit v ) wird wohl zur zeit nicht mit einem lambo herumfahren.....

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Deci CO   
Deci

Habe gestern einen schwarzen verbastelten Strosek Diablo gesehen. Die Spiegel sehen aus wie.... Na ihr wisst schon. Und er hatte einen Affolter Flügel mit einem fetten Lamborghinikleber darauf. Ich verstehe nicht warum man solche Riesenkleber auf so ein Auto pappen muss. Naja Geschmacksache eben.......

@Countach. Es sieht so aus dass der Diablo von der Autoforce in den Aargau verkauft wurde. Ich habe ihn bei uns fast den Ganzen Tag herum cruisen gesehen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zani   
zani

Ich habe am 31.5 einen orangefarbenen (möglich das er nicht orange sondern rot war) gesehen, ich weiß nicht was es für einer war, aber auf jeden Fall kein Murcielago. Ich bin in nem Golf durch eine mehrspurige Unterführung gefahren und er hat mich dort überholt (weils so schnell ging bin ich mir mit der Farbe nicht mehr so ganz sicher :-) ), absolut genialer Sound! Kennzeichen KA (Rest weiß ich nicht mehr)

MfG

zani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zani   
zani

Ein paar meiner Mitschüler wohnen in Inzlingen und fahren deshalb öfters mal am Wasserschloß(Restaurant) in Inzlingen vorbei, dort stehen ständig Lamborghinis und andere Supersportwagen. Werde bei Gelegenheit mal hingehen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wolfy   
Wolfy

Hallo!

Bin heute mit meiner Freundin nach dem Monatstagsessen die Wiener Ringstraße entlang gefahren und sah meinen ersten Lamborghini überhaupt... und dann gleich dieses Prachtexemplar.

Muss echt sagen, dass ich hin und weg war. Ich parkte gleich mein Auto und sah es mir aus der Nähe an. War schon beeindruckend. Die Flügeltüren waren offen und das sah schon sehr beeindruckend aus. Die Besitzer unterhielten sich gerade über irgendwelche Ferraris, die sie noch hatten.

Die Farbe war die offizielle Präsentationsfarbe bzw. die Farbe aus dem Eminem "Without Me" Video.

Der Wagen war prinzipiell genauso lässig wie auf den Bildern, nur wirkte er wesentlich kürzer, gedrungender und somit aggressiver als auf den Photos.

Leider unerreichbar - mein positiv gemeinter Neid gilt Loco & Co.

LG, Wolfy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Maserati-4200
      Von Maserati-4200
      Hier könnt Ihr alle Maserati Bilder posten die es gibt oder gab.
    • F40org
      Von F40org
      Auf Wunsch einiger User nun das Bilderbuch für den wunderschönen Maserati Quattroporte V. Wie immer natürlich ohne Signaturen, wenig Worte und "schönen" Bildern.
       
      ....hab ich auch noch nie gesehen - wäre mir aber auch nicht in den Sinn gekommen die Heckpartie so verändern zu lassen.
    • TPO
      Von TPO
      Was die Ferraristi können...

×