Jump to content
go300

Hulme F1 - Neuer Supersportwagen aus Neuseeland

Empfohlene Beiträge

spycarhunter   
spycarhunter

Ist zwar ein schönes Auto, aber was hat das mit Erlkönigen zu tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
go300   
go300
Ist zwar ein schönes Auto, aber was hat das mit Erlkönigen zu tun?

Siehst Du ein fertiges Auto oder Zeichnungen? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spycarhunter   
spycarhunter

Also ich sehe einfach nur Zeichnungen.

Ein Erlkönig aber ist für mich ein Fahrzeug, welches schon erprobt wird, mit Klebeband abgeklebt duch die Lande fährt.

Dies ist nichts weiter als eine Design-Studie, aber noch kein Erlkönig. Ich hab schon ein paar Erlkönige gesehen, aber das ist definitiv keiner!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
306   
306

das forum heißt ..

Erlkönige / Autos der Zukunft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SVpower   
SVpower

Sieht eigentlich ganz gut aus find ich, hat was...alla Lotus 340R O:-)

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Es gibt neue Infos zum Fzg.!

Die ersten Fzge. werden zu Crashtestzwecken gebaut...vielleicht wird dann mehr daraus? Anscheind sollen dann 2006 die ersten Modelle auf den Straßen unterwegs sein.

A couple months ago, Supercars.net announced the details of a new supercar being built in Auckland, New Zealand. The idea for a Kiwi-made supercar first came to Auckland entrepreneur Jock Freemantle who has been developing the Hulme F1, leading up to its recent release at Wellington's university.

Our story begins in 1967. This was the fifth season Jack Brabham was contesting the Formula One season with cars bearing his own name. His number two driver was Denny Hulme, a New Zealander with a keen devotion to racing. Denny beat his boss by five points that season, and, as a highlight of his career, became the 1967 World Champion.

It is Denny's success which has motivated Supercars New Zealand Limited to make product in his honor. Since the onset of the project, the concept of the Hulme supercar has been a mid engine design with a high-tech power train and chassis. Now that most of the suppliers have been selected, we can tell you that the car will feature a modified BMW M5 engine and AP Racing Transaxle, wrapped in a carbon fiber body.

Coordinating the design team is Tony Parker, Associate Professor and head of the Industrial Design department at Massey University. ''New Zealand has established a reputation for building the best yachts in the world. I believe we also have the technical capabilities and the industrial infrastructure to create a quality, hand built performance car,'' says Parker.

Based off a quarter scale clay model, early sketches by Parker reveal a design language usually reserved for Formula One. While the coveted Enzo might have the F1 nose, the Hulme supercar takes the theme even further with its half-body, open front tires, exposed suspension and four inch clearance. It seems the only 'Formula' items missing from the equation, are the barge boards and rear winglets.

Supercars Limited plans to produce a number of cars for crash testing, with production to start in 2006. A price has not yet been set, but it is expected to sell for somewhere between $400,000 and $600,000.

Ich hoffe, dass der Preis nicht ins unermäßliche steigt, aber wenn ich den Artikel lese und sehe $400,000-$600,000 dann könnte ich heulen... :-(((°

Ob die Fzge. durch den deutschen TÜV kommen ist die nächste Frage.

Mal gucken. Ich wäre jedenfalls :dafuer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mac P CO   
Mac P

Die Front gefällt mir richtig gut. Mal etwas anderes, etwas gewagter und agressiver. Was mir jedoch nicht gefällt ist das Heck. Der Heckflügel ist meiner Meinung nach zu schmal, dieser passt nicht zum Gesamtkonzept des Autos. Die radikale Linie hätten sie von Vorne bis Hinten durchziehen müssen.

Damit meine ich, dass das Fahrzeug hinten zu lasch wirkt.

Ansonsten TOP! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
9964S CO   
9964S

Ziemlich viel Enzo.... und den finde ich schon hässlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×