Felix

E55 AMG (W210) 100-300km/h, realistisch?

57 Beiträge in diesem Thema

ich hab eben ein video zugespielt bekommen, leider habe ich keine hintergrund-infos zum wagen denn es macht mich doch etwas stutzig.

aber schaut mal selbst: (gute 2,5mb)

http://www.amg-power.com/assets/multimedia/beschl..WMV

klar der AMG 5.5liter V8-sauger ist ein klasse motor, aber das er so sauber bis über 300km/h reisst ist mir neu. :-o von einem nachrüst kompressor/turbo konnte ich nichts hören. habt ihr ne idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
i

klar der AMG 5.5liter V8-sauger ist ein klasse motor, aber das er so sauber bis über 300km/h reisst ist mir neu. :-o von einem nachrüst kompressor/turbo konnte ich nichts hören. habt ihr ne idee?

Der Benz ist sicher nicht mehr im Originalzustand. Von 105 bis zu 300km/h Überschreitung braucht er ca. 38s plus 5s von 100 km/h. Dann wären wir bei 43s. Das ist fast so schnell wie ein GT2 (462Ps) und deutlich schneller als ein 575 Maranello. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde das Video richtig gut gemacht, ob der Benz aber wirklich so gut zieht weiß ich nicht? Vor allem so ab 250 spielt doch die Airodynamik auch eine große Rolle, oder?

Aber mal was anderes, wie zum teufel kann man bei Tempo 300 die Kamera noch so ruhig halten? ich wenn 200 drauf hab kann man meinen Tacho schon nicht mehr erkennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...zieht schon n bisschen arg gut bis 300....

@Brutus: Na ja, n Golf und Mercedes E-Klasse weissen ja auch gewissen Unterschiede auf, oder :wink: E-Klasse is schwerer und is Fahrwerkstechnisch wahrscheinlich auch n bisschen anders, was sich in der Stabilität wiederspiegelt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich hab eben ein video zugespielt bekommen, leider habe ich keine hintergrund-infos zum wagen denn es macht mich doch etwas stutzig.

aber schaut mal selbst: (gute 2,5mb)

http://www.amg-power.com/assets/multimedia/beschl..WMV

klar der AMG 5.5liter V8-sauger ist ein klasse motor, aber das er so sauber bis über 300km/h reisst ist mir neu. :-o von einem nachrüst kompressor/turbo konnte ich nichts hören. habt ihr ne idee?

Es könnte ein Brabus oder Carlson Hubraummotor eingebaut worden sein , ohne das Tacho anzugleichen , ansonsten sind diese Fahrleistungen nicht möglich ,

Ich tippe mal mindestens 450 Ps .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gepostete Video ist absolut realistisch und entspricht mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einem völlig serienmässigen E55.

Daraus aber irgendwelche Zeiten abzuleiten halte ich jedoch für gewagt. So ein Tachovideo sieht bei jedem leistungsstarken Auto beeindruckend aus. Auch ein 996 turbo geht Tacho 300 im Handumdrehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist ja auch ein e-klasse vorm facelift, also ohne multifunktions-lenkrad und display im tacho. tippe mal auf ein 98er modell, also standartmäßig 354ps. dieses exemplar hat sicherlich mehr. das motor/auspuffsound ist auch wesentlich lauter als in einem normalen E55, also wurde definitiv was gemacht. ich weis jetzt nicht was Brabus, Carlsson oder lorinser damals für den E55 im angebot hatten. aber z.B. einen Brabus V8 6.1s (450ps, über 600nm) gibt es für diesen wagen nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups, dachte bei einem flüchtigen Hinsehen an einen aktuellen E55. Mein Fehler. :oops:

Das ist natürlich kein serienmässiger "alter E55". Tippe auch auf ca. 450PS wobei zu Bedenken ist, daß so ein Video bergab relativ einfach frisiert werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehen gar nicht wie 300 km/h aus irgendwie...:???:

Ich hatte mal ein Video von einem Alten E55 weiß aber nicht mehr ob der von Brabus war,da wurde auch erwähnt das der sprint auf 300 in nullkommanix geschieht.Vielleicht war es ja der selbe wagen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich meine auf der HP des besitzers gelesen zu haben das der ein kompressor hat. bin aber nicht sicher :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also entweder ist das ein E50 AMG oder ein E55 AMG

BRABUS hat folgendes Tuning angeboten:

E50 AMG

BRABUS 6.0 für E 50 440 PS / 323,8 kW, 634 Nm, 285 km/h

BRABUS 6.5 für E 50 450 PS / 331,2 kW, 662 Nm, 286 km/h

E55 AMG

BRABUS 5.8 für und E 55, 400 PS / 294 kW, 579 Nm, 280 km/h

BRABUS 6.1 für und E 55, 426 PS / 313 kW, 621 Nm, 285 km/h

Und nat. unser über alles geliebter....

BRABUS E V12 582 PS / 428,3 kW - 4,9 Sekunden von 0 - 100 km/h - 330 km/h begrenzte Höchstgeschwindigkeit

Von Carlsson und Lorinser sowie Väth habe ich nix gefunden.

EDIT: Natürlich war es Kleemann, der Brabus geschlagen hat, und nicht Väth. :oops:

(Ausser das Kleemann einen E V12 (600PS) auf die Beine gestellt hat, der noch schneller als der Brabus (Der war allerdings bei 330 abgeregelt) war)

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

db_E55__10_.jpg

würd sagen das des rätsels lösung der kompressor ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre gut zu erfahren, von welcher Firma der Kompressor ist. Vielleicht Kleemann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

leider steht nichts darüber drin. weder hersteller noch leistung :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der könnte es doch sein oder?

Kleemann Kompressor E 55 K

Basis: Mercedes Benz E 55 AMG 404 KW / 550 BHP - at 5800 rpm

710 NM - from 2000 rpm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mh ja aber der kleemann läuft deutlich über 300. da hätte man doch noch den tacho mitverbauen müssen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mh ja aber der kleemann läuft deutlich über 300. da hätte man doch noch den tacho mitverbauen müssen!?

Ja, der läuft 311

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das ist ein CLK 55.

hm ja wenn mans in klein anschaut erkennt man das nich unbedingt ...

scheinbar können die ihre eigenen autos nicht unterscheiden :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat das etwa auch noch der Fahrer selbst gefilmt? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat das etwa auch noch der Fahrer selbst gefilmt? :???:

mit beiden händen am lenkrad kann jeder 300 fahren O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

meint ihr im Ernst, daß das 300km/h waren?

Ich finde er überholt die anderen Autos für 300km/h + ziemlich gemächlich!

Also wenn ich etwas über 200km/h fahre, dann fliegen die LKWs ähnlich an mir vorbei.

Vielleicht wirklich eine fehlende Tachoangleichung.

Gruß

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich fahre gerne schnell, aber mit eine Geschwindigkeitsdifferenz von rund 200 km zu überholen find ich ziemlich bescheuert :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden