alpinab846

BMW Treffen @ Pauls Bauernhof 21/22. August 04 pics inside

15 Beiträge in diesem Thema

Hier ein kleiner Bericht vom BMW-Treffen auf Pauls Bauernhof in Nottuln am 21./22. August 2004:

Nachdem dieses Wochenende die Radfahrer auf der Nordschleife das Sagen haben, mein Arbeitgeber keine Verwendung für mich hatte und auch sonst keine Termine antanden haben wir uns kurzfristig entschlossen ein allgemeines BMW-Treffen aufzusuchen:

Pauls Bauernhof in Nottuln, etwa 10 km vor Münster

Am Vorabend kurz die belgische Waschanlage besucht (Handwäsche für 5,70 Euro), Felgen gewienert, morgens früh aus dem Bett und-Mist Sommer, alles bedeckt, Regen angesagt...Was solls. Wir haben die 170 km Anreise in Angriff genommen-nach 50 km war mir klar, ich hätte mir das Waschen am Vorabend sparen können.... :cry:

Nach etwa anderthalb Stunden war die Distanz überbrückt und das nächste Drama drohte: das Treffen findet auf Wiesen statt...alles frisch gewalzt-kein Problem...aber dazu später. Ich hab mir dann ein Plätzchen abseits gesucht-ohne den Frontspoiler zu deformieren. Der zweite Platz war dann ein abgeernteter Acker-auch gewalzt....

Es waren sicher 10 Alpinas da, unter anderem dieses B3 2.7 E30 Cabrio:

p1.jpg

Dieser 7er hat bewiesen, daß Alpina Räder nicht unbedingt von gutem Geschmack zeugen...Plastik wohin das Auge blickt:

p2.jpg

Hier eine absolute Seltenheit aus der Buchloer Manufaktur: Der Alpina RLE ( Roadster Limited Edition), einer von nur 33 Stück, die in Europa verblieben sind, die restlichen 33 wurden nach Japan exportiert:

p3.jpg

Die Abteilung Fast and Furious, handwerklich absolut sauber, man achte auf die Theke zur Imbißaufnahme an der Rückseite des Autos...ich versteh immer noch nicht, wofür ein 318i dieses Leitwerk im Format einer Boeing 747 braucht-das wird auch nie mein Stil werden...

p4.jpg

p5.jpg

Hier ein paar Impressionen aus der klassischen Abteilung BMW 02...ein Turbo in silber (daneben war nur weiß lieferbar) und mit dem charakteristischen Schriftzug auf dem Spoiler...damals politically not correct-es war die Zeit der ersten Ölkrise:

p6.jpg

02 im Rundstreckentrimm: einfach traumhaft...

p7.jpg

Tourenwagen....

p8.jpg

Und jetzt das Fahrzeug des Wochenendes:

p9.jpg

Jeder fagt sich, was dieser Trecker aus den 50er Jahren mit einem BMW-Treffen zu tun hat. Ich hatte ja erwähnt, daß das Treffen auf Wiesen und Äckern stattgefunden hat. Nach dem ersten heftigen Regenguß hatte sich das Ganze zur riesigen Schlammschlacht verwandelt. Dieser Trecker war, wie man hier sieht, die urwestfälische Interpretation von Mobilitätsgarantie... O:-)

p10.jpg

Fazit: Es war eine interessante Mischung aus allen Jahren der BMW-Geschichte, ich habe mich sehr gefreut einige Bekannte von der www.alpina-gemeinschaft.de wiederzutreffen. Der Zustand der Fahrzeuge war gut bis sehr gut, imposant immer wieder auch die HiFi Anlagen-ICE war wohl treffender.

Trotz des Wetters und der Schlammschlacht war es ein sehr schöner Tag, den ich nächstes Jahr wiederholen werde. Ich habe die Mobilitätsgarantie entgegen allen Unkenrufen nicht benötigt-auch, wenns knapp war... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bilder gefallen auch mir sehr gut, gerade weil man Alpinas oder BMW Oldies so selten sieht.

Und wie üblich fehlt ein Foto von der eigenen Perle... :wink2:

LG Jackpot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich tolle Fotos,

danke :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 02er sind wirklich der Oberhammer... genialer Bericht! Danke dafür...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter!

Natürlich kenne ich Deinen Flitzer, ich wollte ihn aber auch mitten auf dem Acker sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Treffen war wirklich gut, ich bin zusammen mit einem Bekannten im 635 CSi hingefahren. Es gab wirklich schöne Klassiker und "Fast & the Furios "Rennwagen, wofür ich mich allerdings nicht begeistern kann. Man denke nur an die 3 belgischen Fahrzeuge. Die armen Kerle mussten immer den Motor laufen lassen, damit die ganzen Zusatzlichter und die Musikanlagen nicht die Batterie(n) leernuckeln :) . Diese Fahrzeuge sahen aber von den Extremumbauten noch am gelungensten aus. Was mich wirklich störte, waren die "Autoliebhaber", die im Halbsuff versucht haben, mit Vollgas bis an den Begrenzer ihr Fahrzeug (3er Compakt mit Unterbodenbeleuchtung) aus dem Schlamm rauszukriegen. Oder mal eben im Stand ab und zu in der Nacht die Karre bis zum Begrenzer im Leerlauf brabbeln zu lassen. Naja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Treffen war einfach gemütlich-vom Wetter mal abgesehen. Das kommt aber auch durch die extreme Steuung beim Publikum. Alles von 18-80, alles vom ex-OpelTreter (wie ich... O:-) ) bis zum ruhigen Oldi-Freak, alles vom toporiginalen E12 518i bis zum nicht mehr zu erkennenden Spoilermonster. Hab zu hause noch ein Bild von einem Belgier mit einem weißen Innenraum. Da blitzte und blinkte es dermaßen im Innenraum, daß man dachte, immer geblitzdingst zu werden (Men in Black.freaks kennen das...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alpina: Wiedermal ein sehr schön zu lesender Bericht dergroesste.gif:-))! .

Jeder fagt sich, was dieser Trecker aus den 50er Jahren mit einem BMW-Treffen zu tun hat.
Der hat doch auch riesige Felgen drauf :D .

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab zu hause noch ein Bild von einem Belgier mit einem weißen Innenraum. quote]

Hallo, kannst du das bild bitte posten??

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt, sobald ich zu Hause an den Rechner kann...Mit Instrumenten an der A-Säule, nem popeligen 5,6" Monitor in der Mittelkonsole und ner Playstation 2 im Handschuhfach.... :bored: Das hatten wir schon vor 4 Jahren... :wink: Nur in Schön. Mit einem 6,5 Zöller und einem 7 Zöller, DVD und DVD-Wechsler, Navi und Playstation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So-hier ein update...Ein E36 Cabrio "my style":BBS RC 18" mit 215/35/18,tief,einfach G E I L:

p11.jpg

Car-Hifi mit Blubberbläschen: schön gemacht-klingts deshalb besser?

p12.jpg

Das Beweisfoto: auch ich war im Schlamm....mit dem Auto. Man achte auf die Grashalme....

p13.jpg

pimp my ride: irgenwie viel Arbeit aber wenig Effekt...immer laufender Motor weil die Batterie sonst leer war....

p14.jpg

Der 6er lebt: 2 mal M635CSI-traumhaft....

p15.jpg

p16.jpg

und mein alltime favourite: Alpina B 7.... :-))!

p17.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so ein Sechser hat schon was :) . Waren aber wirklich sehr viele von denen dort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Menge war nicht beeindruckend-die Qualität schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden