fkk

Schei… 19 Zoll Felgen E46 M3

8 Beiträge in diesem Thema

Habe heute meine rechte Felge ramponiert und nur deshalb, weil bei dieser Felgen/Reifen Kombination kein Gummiwulst die Felge schützt. Habt Ihr mit den Felgen von BMW auch die selben Probleme und geht da was auf Kulanz. Bin der Meinung, daß ist wirklich ein Problem der Kombination Felge und Reifen und müßte irgendwie geändert werden. Vielleicht gibts ja auch einen Reifen der auf dieser Felge erlaubt ist und einen Schutzwulst hat.

Habe auf meinem E36, 5 Jahr lang Alufelgen gefahren und hatte dieses Problem bis dato noch nie. Der Kontakt hat sich mit einem Zug auf die Lenkung angekündigt und man konnte noch gegenlenken, doch bei den 19 Zoll Felgen ist dann die Felge futsch :sad:

:evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil:

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ferdinand, das war auch der Grund warum BMW die Auslieferung der 19 Zoll Felge im März um ein paar Wochen hinausschob, da sie da erst merkten, dass es keinen Schutz der Felge gibt. Schon komisch, dass man soetwas immer so spät erst merkt. :eek:

Auf Kulanz geht da nix, hihi, das wär schön. Aber es ist wirklich nervig. Ich fahre bei jedem Rückwärts- und engem Manöver immer die Spiegel runter, damit ja nix die Felgen beschädigt.

Viel Glück. Aber bei uns ist ein Felgenhändler, der bekommt die Felgen wieder so hin, dass du nachher absolut nichts merkst. So einen gibt es bestimmt auch bei dir in der Nähe.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Roland, so dumm wie es gelaufen ist, ist es nicht die hintere Felge sondern die vordere. Wie hast Du das gemeint mit "Auslieferung der 19 Zoll Felge verschoben", wurde der Termin wegen diesem Problem verschoben und dann einfach ohne Änderung doch ausgeliefert, auf den Kosten der Kunden.

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja genau, das Design wurde dann kurzfristig ein klein wenig geändert, damit wenigstens ein wenig Schutz da ist. Ich hab die Felge leider vorher nicht gesehen. War wahrscheinlich noch schlimmer.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gehört, dass man sich beim Kauf eines E46 M3 die Felgengröße aussuchen kann - 18 od. 19 Zoll (ohne Aufpreis)

:roll: . Hat man eigentlich mit den 18er auch dieses Problem??

Also, ich hätte mir die 18er genommen -- zwar kommen die nicht so, wie die 19er. Aber bei diesem Wagen kommt eh alles so geil, dass man mit 18er durchaus leben kann, oder?!

Außerdem, ist ja der 'Abrollweg' der Felge/Reifen bei den 18er kleiner als bei den 19er --> schnellere Beschleunigung (zwar minimal - aber doch schneller :razz: !

Gruss, Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 19er sind NICHT kostenlos. Ich habe ungefähr 2k Scheine Aufpreis gezahlt.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

zum Thema Abrollumfang 18 und 19 Zöller: der Unterschied auf der Hinterachse beträgt 1 (!) mm. Auf der Vorderachse 9mm. Das kann man durchaus vernachlässigen. Du wirst keinen Unterschied in der Beschleunigung feststellen können, es sei denn, dass die 19er viel schwerer sind.

Gruss

Carl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, mit diesen felgen ist das so eine sache, ich habe 20zoll auf meinem und muss auch immer extrem aufpassen, leider liegt das in der natur der sache, da die felgen jetzt eben sehr nahe auf dem boden sind und der rand tiefer als die bordsteinkannte ist, da ist nicht viel mit schutz :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden