speedzone

C32 AMG vs. RS4 Video

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo!!

Man muss aber auch dazusagen das der Rs4 seinen Quattroantrieb nicht wirklich ausgenutzt hat, sondern eher verhalten weggefahren ist! Er fuhr einfach so an wie man es mit einem Heckantriebsauto macht! Leichte Anfahrdrehzahl u. dann Kupplung losgelassen!

Mit nem Quattro kann man schon ganz anders wegfahren! Drehzahl 4000 oder mehr u. dann einfach voll die Kupplung kommen lassen! Da hätte der AMG am Start erst mal nicht mithalten können!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist das? Der Versuch zu beweissen, dass der AMG schneller ist?

Wenn derjenige am Steuer des Audi nicht fahren kann, dann empfehle ich auch ihm ein Fahrzeug mit Automatik...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immer schön locker bleiben. Das war gar kein Versuch etwas zu beweisen. Der AMG mit seinem schnell schaltenden Speedshift Automatikgetriebe wird aber in der realen Praxis gerne unterschätzt !!!

Ich finde der RS4 schaltet durchaus zügig. O.K. noch mehr Anfahrdrehzahl möglich, aber das geht schon ordentlich aufs Material. Die optimalen Beschleunigungszeiten aus den Tests sind mit Schaltwagen einfach schwerer zu reproduzieren. Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na wenn ich den RS4 von Start aus nicht wegschieß, dann lass ich die Beschleunigungsrennen gegen ähnlich motorisierte Autos gleich sein.

Bzw. mach ein Rollon bei 20 oder 40km/h.

bye

Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja klar dass der C32 keine Chance hat, der kann nicht mal beim E46M3 mithalten, schon paar mal selber getestet/mich testen lassen...und zwar das auf der Autobahn, wos nur um Speed, keine Kurvengeschwindigkeiten geht.

Nimmt mich wunder wie meine neue Emma solche "Karren" schlägt, der muss rein vom Gefühl mindestens so gut gehen wie die "alte" Emma...

Dann gibts einfach ein :wink2: an die AMG'ler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der SLK 32 AMG Fahrer grüsst auf gerader Strecke ganz entspannt zurück. Hab ich auch schon ausprobiert.:wink2: Gibts aber glaub ich schon nen anderen thread drüber.

Schöne Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VOODOO-Man Du sagst es genau richtig: Bei diesem Video kann es gar nicht drum gehen, wer schneller ist, sondern wer schneller ist beim Schalten...Wenn man genau nachzählt mit der Stoppuhr hat der RS4 hier ca. 6 sec. auf 100km/h...verpatzt den Start total, verschluckt sich usw...der AMG hätte keine Chance. Wirklich interessant ist der Durchzug ab ca. 40km/h im zweiten Gang und dann Durchbeschleunigen bis 200km/h oder 250...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden