Sunnyside19

Gallardo und co einfach zu klein...

21 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

warum muß Lamborghini denn immer so "kleine" Autos bauen? Ich bin 195cm und hab keine Chance den Gallardo auch nur irgendwie zu bewegen. War vorhin wegen Probefahrt beim Auto König in Anzing.

Pustekuchen :-(((° das Auto ist zu flach (stoße oben an), das Lenkrad zu wenig verstellbar und der Sitz nich weit genug nach hinten fahrbar :(

Soll heißen, bei einem Unfall werd ich zusammengefaltet wie eine Cola-Büchse. Ganz toll! Das war damals als ich mich für einen gebrauchten Diabolo interessiert habe zwar noch viel schlimmer, trotzdem kann es doch nicht so schwer sein, Autos dieser Dimensionen auch für Personen mit 1.90 Körperlänge fahrbar zu machen. Porsche kann das doch auch.

V.a. da potentielle Kundschaft doch auch aus Sportler-Kreisen erwartet werden kann, die häufig auch groß gewachsen sind.

viele Grüsse,

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in einen sv gtr kommst du rein. Kenne einen ehemaligen besitzer der war 193 gross :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder ein Punkt wieso es nicht schlimm ist nur 1,69 "klein" zu sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die italiener sind halt nicht die größten X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die italiener sind halt nicht die größten X-)

Hey.... Ich bin auch "nur" 1.68 und bin kein italiener.... O:-)

Mein Patenonkel ist 2.05m und fährt unter anderem einen Fiat 500.... :D

aber das wird jetzt zu OT!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eigentlich ist es gar kein Problem auch mit >2m in einen Diablo etc. reinzupassen... Einfach die Sitzschiene entfernen und die Sportsitze gegen Schalensitze austauschen.

Man nehme mal shaq o'neille, der fährt 360Spider und 355Spider. Und das mit, glaube ich 2,44m...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also eigentlich ist es gar kein Problem auch mit >2m in einen Diablo etc. reinzupassen... Einfach die Sitzschiene entfernen und die Sportsitze gegen Schalensitze austauschen.

quote]

Dann hast Du Platz für die Beine, aber Dein Kopf stößt trotzdem gegen das Dach.... :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man nehme mal shaq o'neille, der fährt 360Spider und 355Spider. Und das mit, glaube ich 2,44m...

klugscheissermodus an

shaquille o'neal. 2.16 meter.

klugscheissermodus aus

O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal Bilder von dem 360er gesehen... der war leicht umgebaut, denn sonst brachte der ja nicht mal seine Beine rein.... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....habe mich am Genfer Salon Probeweise in den Gallardo gesetzt ( bin 1.92 Gross ) und hatte das gleiche Erlebnis! Ziemlich eng!

Es gibt zwei Lösungen: erste Lösung wurde breits erwähnt, Sitzschiene Raus und Schalensitz direkt auf den Boden! ( man kommt bei 1.92 dann sicher nicht mehr mit dem Kopf oben an!!!! )

zweite Lösung: Beim Fahrersitz die Sitzpolsterung reduzieren, bringt ca. 2-3 cm.

Trotzdem, der Gallardo ist einfach sensationell!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sunniside

Der Stradale passt aber bei Deiner Größe. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gleiche Problem hatten die Klitschkos auch. Die wollten sich Diablos kaufen - Nix da zu groß O:-)

Ganz toll! Das war damals als ich mich für einen gebrauchten Diabolo interessiert habe zwar noch viel schlimmer, trotzdem kann es doch nicht so schwer sein, Autos dieser Dimensionen auch für Personen mit 1.90 Körperlänge fahrbar zu machen. Porsche kann das doch auch.

V.a. da potentielle Kundschaft doch auch aus Sportler-Kreisen erwartet werden kann, die häufig auch groß gewachsen sind.

viele Grüsse,

Carsten

Porsche mit Lambo vergleichen sollte man aber nicht. Ist ne ganz andere Fahrzeugklesse.

Porsche (1.30m hoch) ist für mich ein Coupè

Lambo (Murcie 1.14m, Gallardo 1.17m hoch) ein Supersportler

Mit meinen 1.85m habe ich genug Platz in den beiden. O:-)

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die diskussion erinnert mich irgendwie an den top gear bericht zum Ford GT ;) wo sie den neuen dem alten Gegenüberstellen und der Moderator sich gerade so in den 40er reinquetscht aber die Tür nicht mehr zu kriegt weil der Kopf noch rausguckt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und was macht der areme Kerl wenn es anfängt zu regnen? Der roadster ist doch nochmal 4 cm niedriger :D

:wink2:

Naja.... die Persenning (Soft-Top) ist doch Flexibel oder?? :D Abgesehen davon kann man doch sowieso im "zuenen" Zustand maximal nur 160 fahren.... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja.... die Persenning (Soft-Top) ist doch Flexibel oder??

Die arme Firsur - man will ja auch wieder elegant die Hufe aus dem Auto schwingen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haare abrassieren und das Problem ist gelöst :-))!X-):D

Gruss m3 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das Problem ist, dass ich das Auto natürlich schon erst mal probefahren wollen würde, bevor man sich die Sache näher überlegt. Soll ich jetzt den lieben Verkäufer fragen ob ich kurz eine Rennschale auf den Fzg.Boden schrauben darf? Geht ja leider eher schlecht, oder?

Das mit dem F360 hab ich noch nicht probiert, im F355 wars damals nämlich noch deutlich änger als im Gallardo, also noch weniger fahrbar (war völlig unmöglich für mich!).

Komme mir teils vor wie in einem Go-Kart. Das Lenkrad irgendwie zwischen den Beinen eingequetscht, null Bewegungsfreiheit. Mal sehen ob das im F360 anders ist, danke für den Ratschalg..

Murci. fällt übrigens sowieso aus, hab leider -noch- nicht im Lotto gewonnen :lol:

viele Grüsse,

Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höhe ist für Mich nicht soo das Problem (178 cm immerhin) aber Breite muß sein da Kräftig gebaut :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit meinen 192cm auch nicht gerade klein und passe recht gut in den Gallardo.Ich sitze zwar auch nicht gerade super bequem im Auto, kneifen tut es aber auch nicht.Im Diablo GT wurde durch den recht hoch eingestellten Schalensitz das Sitzen sehr unangenehm.Im Murcie ist es aber sehr sehr geil und äusserst bequem. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das Problem ist, dass ich das Auto natürlich schon erst mal probefahren wollen würde, bevor man sich die Sache näher überlegt. Soll ich jetzt den lieben Verkäufer fragen ob ich kurz eine Rennschale auf den Fzg.Boden schrauben darf? Geht ja leider eher schlecht, oder?

Beim Gallardo musste Du versuchen, ein optimales Verhältnis zwischen Winkel der Sitzlehne und daraus resultierender Verstellmöglichkeit des Sitzes nach hinten zu finden. Wenn die Sitzlehne flach steht, kann man den Sitz nicht so weit nach hinten fahren wie wenn diese etwas steiler steht. Das ganze natürlich in Abhängigkeit der Frage, ob Du ein Beinriese bist oder nicht, sprich Länge in Richtung Pedalerie oder Dachhimmel benötigst.

Mit meinen 1,85 m passe ich perfekt in den Gallardo, ab 1,90 m wird's schwierig und man muss verschieden Sitzstellungen ausprobieren.

Die Polsterung des Sitzes ist recht dürftig, diese zu reduzieren hätte zur Folge, dass man auf den Federn sitzt, was nicht Sinn der Sache ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden